Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Avid & Co.
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Export von Film in MXF OP1a...?
Thema -->: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.
Autor Deine Nachricht
Luximage
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.09.2008
Beiträge: 127
Firma: Gropperfilm

Lange Doku lieber mit AVID oder FCPX schneiden?
09.09.2016, 12:44

Hallo,

wer hat Erfahrung und kann uns einen Tipp geben.
Wir werden eine lange Doku (90 min.) für das Fernsehen schneiden. Jetzt ist die Überlegung ob wir es in FCPX oder in AVID
schneiden. Bisher haben wir kürzere Projekte bis 30 min. in FCPX geschnitten. Jetzt haben wir die Befürchtung, dass das viele Material FCPX ein bisschen überfordern könnte.

Hat irgendwer Erfahrungen mit beiden Programmen? Was denkt ihr macht mehr Sinn? Unse Cutter schneidet lieber mit FCPX, würde aber auch mit AVID schneiden.
Luximage ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9731
Firma: Freelancer

Re: Lange Doku lieber mit AVID oder FCPX schneiden?
09.09.2016, 13:35

es gibt genügend beweise, dass FCPX nicht überfordert ist - das ist eine reine glaubensfrage, wenn du mich so fragst: evangelisch oder katholisch?!

LG

danny


*** Zuletzt nachbearbeitet von danny am 09.09.2016, 14:01, insgesamt 1-mal nachbearbeitet ***
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4058
Firma: TV Plus GmbH

Re: Lange Doku lieber mit AVID oder FCPX schneiden?
09.09.2016, 13:42

Hat der Cutter den AVID Erfahrungen? Ansonsten würde ich aus eigener Erfahrung sagen, macht es nicht mit dem AVID. (abgesehen vom technischen Bedürfnis wobei ich auch glaube, dass FCPX das hinbekommt)...die Lernkurve ist beim AVID ein bisschen anders.
Ich hatte das letztes Jahr auch, eine lange Doku, hatte vorher 2 Tage AVID Schulung und habe das Programm so gehasst am Anfang weil sich mir nichts logisch erschlossen hat und ich habe quasi bis fast zum Ende des Projektes gebraucht (das ging ein 3/4 Jahr), bis ich die ganze Philisophie innehatte. Und ich hasse es immer noch...
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
DaliBassi
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2006
Beiträge: 1774
Firma: freier Kameramann und Cutter

Re: Lange Doku lieber mit AVID oder FCPX schneiden?
09.09.2016, 18:08

Ich bin der Meinung für Dokus ist FCPX die beste NLE auf dem Markt.
Wenn man das Material von Anfang an richtig verschlagwortet (Schlagwortsammlungen, etc.), findet man sich auch bei größeren Mengen an Videos zurecht. Ein durchdachter Workflow vorausgesetzt :-)

Schau doch mal auf FCP.co, dort gibt es immer wieder gute Artikel über Dokus, die mit FCPX geschnitten wurden und der Workflow dahinter beschrieben wird.
DaliBassi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Plotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4188

Re: Lange Doku lieber mit AVID oder FCPX schneiden?
24.04.2017, 00:55

Schliesse mich an.

In Hollywood soll Adobe letztes Jahr durchmarschiert sein (jetzt sind sie allerdings mit einem Horror-Update gerade rausgekommen und ruinieren wieder alles), heisst, Avid ist für grössere Längen auch im Profibereich nicht mehr so der Hit.

FCPX fasst tatsächlich im News- und Reportage-Bereich Fuss, weil es rasend schnell geht und weil das Programm sehr solide läuft mittlerweile.

Dass Avid zumindest momentan auf dem absteigenden Ast ist, erkennt man auch daran, dass das einst dongle-gesicherte Geizhalz-Unternehmen jetzt wie DaVinci sein Programm leicht abgespeckt verschenkt.

http://www.avid.com/press-room/2017/04/free-media-composer-first
Plotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Schneiderlein
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 1129
Firma: Freelancer

Re: Lange Doku lieber mit AVID oder FCPX schneiden?
24.04.2017, 22:02

Plotz hat folgendes geschrieben:

Dass Avid zumindest momentan auf dem absteigenden Ast ist, erkennt man auch daran, dass das einst dongle-gesicherte Geizhalz-Unternehmen jetzt wie DaVinci sein Programm leicht abgespeckt verschenkt.


Def, wenn Du schon einen uralt Fred hochholst um Deine Häme abzuladen muss ich doch Dein Weltbild etwas zurechtrücken: Avid hatte schon vor Urzeiten eine freie Version rausgebracht - AVID Free DV.
Die jetzt (wieder einmal - wir erinnern uns an 2015) angekündigte First-Version ist die inzwischen (natürlich auch oder vor allem wegen BM) quasi Standard um den Nachwuchs an die eigene Software herazuführen.

lg,
chris
Schneiderlein ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4058
Firma: TV Plus GmbH

Re: Lange Doku lieber mit AVID oder FCPX schneiden?
24.04.2017, 23:03

Plotz hat folgendes geschrieben:
(jetzt sind sie allerdings mit einem Horror-Update gerade rausgekommen und ruinieren wieder alles), heisst, Avid ist für grössere Längen auch im Profibereich nicht mehr so der Hit.



Meinst Du die 2017.1er Version? Hast Du damit schon ernsthafte Probleme gehabt?
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Export von Film in MXF OP1a...?
Thema -->: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Final Cut Pro X: Video- oder Audiospu... harald-fcp Final Cut Pro X 19 18.06.2017, 15:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spectre App als Plugin in FCPX harald-fcp Final Cut Pro X 6 15.06.2017, 12:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sprache wird in FCPX zu leise harald-fcp Final Cut Pro X 9 12.06.2017, 11:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bildausgabe FCPX Nico Final Cut Pro X 15 31.05.2017, 15:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eGPU oder intern? Sterni Hard- und Software 0 30.05.2017, 13:35 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Avid & Co. Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group