Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Hilfe, meine Effekte sind weg !
Thema -->: Timecode Rückwärts nur mit Stunden und Minuten / maskieren?
Autor Deine Nachricht
p7070
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.04.2012
Beiträge: 134

Panorama-Bild ruckelt beim Abspielen
24.09.2017, 14:42

Ich habe ein großes Panorma-Bild (15.400 x 3.373 Pixel), das ich durch waagechtes Scrollen animiert habe (Transformation/Poistion/X ändern über die Zeit). Bei der full HD-Version ruckelt es beim Abspielen. Da es ja nur ein Foto ist, dürfte es gar keinen Grund geben für Ruckler. Was kann der Gund sein und wie kann ich das Abstellen? Unschärfe einfügen?
p7070 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Niran
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 1086
Firma: NH Consulting

Schwenk über Stills
24.09.2017, 20:15

Hallo,

das kann durchaus ruckeln. Wenn man klassischen Film dreht lautet das Stichwort Schwenkgeschwindigkeit.
Bei pans über hochauflösende Fotos (Richtung egal) ist das ähnlich, Du musst im Prinzip ausrechnen Pixel pro Sekunde Du Dich bewegen darfst.

Ich habe das vor Jahren mit 40MP Fotos gemacht, damals das non plus ultra. Das ist zwar etwas mühsam aber die Ergebniss sind am Ende berauschend da man gerade bei einem Zoom immer wieder neue Details entdeckt.
Toll ist natürlich wenn man Schwenk, Zoom und Bezier Kurven miteinander kombiniert.
Ich habe z.B. einen Zoom max in/out beo 40MP auf 1080p gemacht der 120sek dauert. Da ruckelt nix.

am einfachsten ist es wenn Du mal brutal verlangsamst, z.B. auf 10%, und Dich dann an das Limit herantastet. Dann brauchst Du nix berechnen.

Viel Spass,
Niran
Niran ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Hilfe, meine Effekte sind weg !
Thema -->: Timecode Rückwärts nur mit Stunden und Minuten / maskieren?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Festplatte oder Export kaputt? Bild r... KitaFilm Anfängerfragen 4 30.10.2017, 00:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Falsche Bitrate beim Export mit High ... cal_r65 Final Cut Pro X 1 03.10.2017, 09:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine Videos grieseln im Bild crisha Final Cut Pro X 9 07.09.2017, 18:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Final Cut Balken mit Text ins Bild gl... Derry Anfängerfragen 1 10.06.2017, 01:20 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group