Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: AVCHD (MTS)-Clips langsamer im Projekt!
Thema -->: Rolladeneffekt
Autor Deine Nachricht
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 870

Ton übersteuert
13.10.2017, 20:05

Hallo zusammen,

habe ein (sehr) kleines Problem, bei dem ich eure Hilfe gebrauchen könnte:

habe gerade einen Film fertig, zu dem ich auch Kommentare aufgenommen habe. Der Ton ist in Stereo abgemischt und ist so geregelt, dass der Ausschlag beim Tonpegel meist etwas so bis etwas über die Mitte geht. Jetzt ist ein Kommentar an einer Stelle leicht übersteuert. Jetzt dachte ich: ok, Fehler bei der Aufnahme! Uns so habe ich die Original Tondatei angehört und - da war der Fehler nicht zu hören!

Am Gesamtpegel kann es auch nicht liegen, denn der liegt weit unter dem gelben oder dem roten Bereich. Also was ist hier passiert, dass sich der Kommentar an dieser einen Stelle meiner End - Tonmischung leicht übersteuert anhört? Liegt es am Compressor, den ich über den Kommentar gelegt hab? Hab ich da was falsches eingestellt, und falls ja, was?

Wäre für jede Hilfe dankbar! Euch einen schönen Freitag Abend und LG
Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3243

Re: Ton übersteuert
13.10.2017, 21:49

Markus_K hat folgendes geschrieben:
Liegt es am Compressor, den ich über den Kommentar gelegt hab?

Das wäre zumindest eine Möglichkeit.
Und du kannst sie ganz leicht überprüfen: Deaktiviere den Kompressor. (Der hat einen Ein/Aus-Schalter)

Ob und eventuell was du da falsch eingestellt hast kann dir hier aber keiner sagen ohne nicht wenigstens einen Screenshot mit deinen Einstellungen zu sehen.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 870

Re: Ton übersteuert
13.10.2017, 22:07

Ok hier mal die Einstellungen:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
McKlimm
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 2208

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 01:27

Hallo Markus,
Ich kenne zwar FCX nicht, aber eine 20:1 Kompression ist sehr hoch.
Experimentier mal mit um die 8:1.
Dafür dann das Gain hochziehen, also den Input.
Attack 0 ist auch sehr hart, kann bisschen mehr sein.
Dein Limiter scheint aus zu sein, und bei digital Null abzuschneiden.
Da auch mal etwas runter gehen.
Musst mal ein wenig spielen (wenn's nicht was Hardwaremäßiges ist).
Aber ich tippe auch auf vergurkte Kompressoreinstellungen.

lieber gruss
uwe
McKlimm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9769
Firma: Freelancer

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 09:38

.... und der auto-gain sollte auch abgeschaltet sein.

lass dir die grafische ansicht anzeigen (kleine symbol oben rechts anklicken), dann siehst du ihn so, wie im logic und kannst genau sehen, was die kompression macht, also wie stark der gegensteuert. zudem hat man da ordentliche einstell-rädchen.
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3243

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 10:20

Markus_K hat folgendes geschrieben:
Ok hier mal die Einstellungen:

Okay, hier noch einmal der Hinweis, dass du den Kompressor ausschalten sollst um zu hören, ob der dir den Ton versaut!

Und dann informiere dich, was die einzelnen Regler genau tun.
Du setzt dich doch auch nicht in ein Auto, wenn du so ein Ding zuvor noch nie von innen gesehen hast, spielst dann irgendwie an den Knöpfen und Pedalen rum und hoffst, dass dich dieses Gerät dann wie auch immer zum Bäcker um die Ecke befördert, oder?
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 870

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 11:27

Hallo und guten Morgen, Leute :)

Und vielen dank für eure Hilfe, werde das alles jetzt mal checken!
Melde mich dann später wieder, wenn ich ein Ergebnis habe.

@ Götz: Was ist los Götz? Ich habe mich gestern Abend nur deshalb kurz gefasst, weil ich schon auf dem Weg zum Schlafen gehen war, also bitte entspann dich, ok - auch dir vielen dank für deine Hilfe :)
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 870

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 11:36

Also folgendes, was ich ehrlich gesagt nicht verstehe:

parallel zum Kommentar läuft ja noch eine Geräuschspur, die ich aber runter gedreht hab, damit man den Kommentar gescheit versteht. Und wenn ich die deaktiviere, ist der Kommentar nicht mehr übersteuert. Das ist besonders deshalb etwas merkwürdig, weil Kommentar und Geräusch zusammen sich immer noch im mittleren Pegel befinden und weit weg sind vom roten Bereich. Werde jetzt noch etwas rum experimentieren, eure Tips hab ich glaub ich soweit durchprobiert.
Was mir aufgefallen ist, ist, dass der Kommentar im Original sehr schwach geregelt war. Allerdings war das in keiner anderen Stelle des Filmes ein Problem, nur an dieser 1 Stelle.

Wenn ich aber beispielsweise an der Stelle, wo der Ton kurz übersteuert, die Lautstärke von Kommentar und Geräusch leicht runter pegle, dann reduziert sich auch mein Problem. Also ich kann mir keinen rechten reim drauf machen, ihr?

LG und danke
Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3243

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 11:48

Markus_K hat folgendes geschrieben:
Was ist los Götz?

Ganz einfach:
Du bleibst mir die Antwort schuldig, ob der Effekt auch bei ausgeschaltetem Kompressor auftritt.
Solange du das nicht ausprobierst und hier bekannt gibst, stochern doch alle im Nebel. Schlagen zum Beispiel andere Einstellungen für den Kompressor vor ohne wissen zu können, ob der überhaupt diesen Effekt verursacht.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 870

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 12:05

Bist wohl heute morgen etwas entspannter (entschuldige, aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen :) )

Habe es tatsächlich versucht, den Compressor abzuschalten. Im Original ist der Ton übrigens sehr viel weniger schwach geregelt, allerdings führt das an keiner anderen Stelle des Filmes zu einem Problem. Ein erstaunliches Detail am Rande: wenn ich die Geräuschspur, die eher leise ist, ausschalte, reduziert sich der Effekt deutlich. Er ist ja schon ohnehin nicht so deutlich zu hören. Wie oben schon erwähnt, habe ich versucht, die Lautstärke von Kommentar und Geräuschen an dem problematischen Zeitpunkt zu reduzieren. Was dann zu einer Reduzierung des Problems führt. Werde es jetzt dann vermutlich so lassen, da es ohnehin schwer zu hören ist. Danke euch schon mal allen :)
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3243

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 13:38

Markus_K hat folgendes geschrieben:
Habe es tatsächlich versucht, den Compressor abzuschalten.

Mit welchem Ergebnis, Markus?

Ist der Effekt weg, wenn du den Kompressor ausschaltest?
o Ja
o Nein

Wenn er noch da ist, dann wird er nicht durch den Kompressor verursacht. Wenn der Effekt nur geringer wird, dann verstärkt der Kompressor ihn, aber er erzeugt ihn nicht. Dann müssen wir an anderer Stelle nach der Ursache suchen.

Aus deinem ganzen Gerede geht noch immer nicht hervor, ob der Effekt nur bei eingeschaltetem Kompressor auftritt.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 870

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 13:47

Habe inzwischen tatsächlich gemerkt, dass der Effekt von der Aufnahme zu kommen scheint.

Danke für alles und viele Grüße
Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 870

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 20:25

Noch etwas (evtl. witziges) zum Schluss:
habe heute Abend erst gemerkt, dass das vermeintliche Übersteuern ein "Schwingen" meiner eigenen Stimme war und kein "Übersteuern".

War der „Fight“ zwischen Götz und mir leider quasi umsonst :)

Danke an alle und LG
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3243

Re: Ton übersteuert
14.10.2017, 21:57

Markus_K hat folgendes geschrieben:
War der „Fight“ zwischen Götz und mir leider quasi umsonst :)

Ich glaube nicht, Markus.
Denn der hat dich erst veranlasst noch einmal genauer nachzuschauen, an welcher Stelle das Problem auftritt.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: AVCHD (MTS)-Clips langsamer im Projekt!
Thema -->: Rolladeneffekt

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge HILFE! Bei Export durch FCP übersteue... TheDrummer Final Cut Pro 9 04.09.2013, 15:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge OMF übersteuert Mr.L Final Cut Pro 5 05.06.2010, 17:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCP: Konzertaufnahme, Ton übersteuert... snapco Final Cut Pro 39 18.05.2010, 02:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mpeg2 muxed umw. in dv mit streamclip... Over and Out Final Cut Pro 5 23.03.2010, 15:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ton aus sountrack übersteuert MichaelB Final Cut Pro 3 01.03.2008, 10:46 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group