Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: X-FX Handler Update
Thema -->: fcp x 10.4 vorgestellt
Autor Deine Nachricht
santa_maria
Regular


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 88

Rotstich bei Blu-ray
24.10.2017, 06:31

Hallo Leute,

Ich habe ein Problem mit einem Farbstich auf einer von FCPX / Compressor erzeugten Blu-ray.

Im Detail:
Ausgangsmaterial ist ein Mix aus GoPro, iPhone und Kompaktkamera — jeweils Videos und Fotos. Projekt ist 1080p/25.

Ich habe daraus ein ca. 45min Video geschnitten und stelle es per FCPX aber auch Compressor in folgenden Formaten bereit: mp4, m4v, DVD und Blue-ray.

Die Erstgenannten liefern das jeweils erwartete Ergebnis, die Blue-ray hat aber einen merklichen ROTSTICH.

Dabei habe ich aber an den Farbeinstellungen, Farbräupmen nichts geändert.
Auch bei früheren Projekten ist dieses Problem nicht aufgetreten.

Hat jemand ähnliche Beobachtungen oder einen Tipp für mich?

Lg Karl
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10227

Re: Rotstich bei Blu-ray
24.10.2017, 06:59

Guckst du Blu-ray und DVD auf einem Fernseher?
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
santa_maria
Regular


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 88

Re: Rotstich bei Blu-ray
24.10.2017, 07:44

Nein, natürlich nicht.
Es ist ein Video einer Biketour und die Kollegen haben unterschiedliches Equipment. Streaming ist noch lange nicht in allen Haushalten angekommen ;-)
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10227

Re: Rotstich bei Blu-ray
24.10.2017, 12:04

Ich meinte, ob du die beiden Medien via Hardware-Player auf einem Fernseher kontrolliert hast, wo sie hingehören. Auf Software-Player am Rechner kann man sich nicht verlassen.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
santa_maria
Regular


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 88

Re: Rotstich bei Blu-ray
24.10.2017, 13:59

Ok, sorry, hab ich beim zweiten durchlesen auch so interpretiert

Also, Video hat am iMac (FCPX bzw. QuickTime) natürliche Farben, die mp4 daraus auf einem Panasonic 4K genauso; die Blue-ray am Sony HD mit Sony Blu-ray Player einen Rotstich. Habe jetzt die DVD auch am Sony probiert - bisher nur mittels Apples DVD Player am iMac, jetzt kommt’s mir auch rötlich vor.

Habe bisher nur mit dem Sony geschaut (der Panasonic ist neu) und diesen Rotstich nicht registriert.
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9769
Firma: Freelancer

Re: Rotstich bei Blu-ray
25.10.2017, 12:56

blu-ray, ohne E ;)

oooh - wenn du dei video VORHER nicht über eine eingemessene umgbung kontrolliert hast, dann würde ich mal darauf tippen, dass deine wiedergabe-umgebung nicht optimal eingestellt ist.

iphone, kompakt-kameras und vergleichbares neigen gerne dazu insbesondere den rot-kanal zu überfahren, das sieht man gerne auch an den 1001 GO-PRO aufnahmen, die überall rumfliegen und nicht gegraded sind.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3243

Re: Rotstich bei Blu-ray
25.10.2017, 22:06

santa_maria hat folgendes geschrieben:
Video hat am iMac natürliche Farben,
auf einem Panasonic 4K genauso
am Sony HD einen Rotstich.

Keins der Geräte ist genormt und eingemessen.
Keins ist farblich zuverlässig
Und jedes kann auch noch in den Usereinstellungen nach "Geschmack" verdreht werden.

Hat also nichts mit dem Träger (mp4, Bluray) zu tun.
Vergleich mal ein Messbild von der selben Quelle auf allen drei Geräten. Du wirst die selben Unterschiede feststellen.
Somy tendiert übrigens allgemein gerne zu "wärmeren Farben" - so zumindest meine bisherige Beobachtung.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
santa_maria
Regular


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 88

Re: Rotstich bei Blu-ray
25.10.2017, 23:10

Danke für eure Ausführungen.
Es hilft mir schon weiter, dass ich bei der Erzeugung keine Parameter (Farbraum o.ä.) falsch gesetzt habe. Wenn die Endgeräte daran schuld sind, werde ich damit leben bzw. den Sony etwas farbechter einstellen.
Lg Karl
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10227

Re: Rotstich bei Blu-ray
26.10.2017, 12:54

Das ist alles nur scheinbar ein Problem. Jeder Fernseher sieht anderes aus, hinzu kommen die beliebig versaubaren Einstellungen. Aber da jeder Einzelne auf seinem Gerät dann ja auch alles andere so sieht, wird nie Gegenwind kommen.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: X-FX Handler Update
Thema -->: fcp x 10.4 vorgestellt

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Rotstich nach dem einlesen ins finalcut jane Final Cut Pro 8 28.08.2015, 20:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rotstich in Super8 Film beseitigen gomill Final Cut Pro X 8 27.11.2014, 23:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rotstich des Videos in FCP raimond65 Final Cut Pro 16 13.06.2012, 16:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rotstich nach GreenKeying reduzieren Stomp Final Cut Pro 7 04.09.2010, 10:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge sorenson squeeze mpeg-export mit rots... benji Hard- und Software 4 07.12.2006, 12:27 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group