Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Vorschauvideo beim Abspielen unscharf?
Thema -->: Colorchecker checkt die Farben nicht
Autor Deine Nachricht
immoskypicture24
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2018
Beiträge: 5

Frage zum Export (YouTube)
05.03.2018, 14:29

Guten Tag zusammen. Bitte woran kann es liegen das, wenn ich mein Video in FC über die Bereitstellen Funktion direkt in YouTube hochlade, es nicht in der Qualität ankommt (4K, 60fps)

Hier mal ein Link zum Video.
Es sieht grauenhaft aus und ich checke es nicht warum :-/

Wie kann ich hier Bilder (z.B meiner Exporteinstellungen) mit in das Thema mit reinstellen?

Vielen Dank und viele Grüße
immoskypicture24 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10468

Re: Frage zum Export (YouTube)
05.03.2018, 14:42

Grundsätzlich: wozu 60p für so was? 25 oder 30p werden ziemlich sicher deutlich besser aussehen, die meisten Drohnen faken die 60p mangels Prozessor-Leistung mit niedrigerer Auflösung (Sensor wird nicht komplett ausgelesen). So sieht's eigentlich auch aus.

Teste mal mit 30p. YouTube codiert auf jeden Fall um, und nicht nur zu einem, sondern zu einem ganzen Strauß von Files verschiedener Qualität und Auflösung. Gespielt wird dann das, was die Verbindung her gibt. Insofern hast du letztlich keine Kontrolle über die Qualität.

Ich würde ja das 4K-Material in eine HD-Timeline werfen und das dann hochladen. Sieht prima aus und stößt nicht an YouTube-Grenzen.


Dein Shutter ist übrigens viel zu kurz. Du brauchst ND-Filter.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7406

Re: Frage zum Export (YouTube)
05.03.2018, 21:55

Youtube-Meldung: Video vom Nutzer entfernt...
Hättest Du mitteilen sollen.
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Vorschauvideo beim Abspielen unscharf?
Thema -->: Colorchecker checkt die Farben nicht

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Frage zu "Ergänzende Inhalte 1.0... gekko_logic Final Cut Pro X 0 02.03.2018, 19:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Integrierte Lösung zum Export für You... Moon Walker Anfängerfragen 9 18.02.2018, 00:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Live Stream simultan Facebook, Youtub... godehart Kaffee Klatsch 4 15.02.2018, 15:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Final Cut Pro X - Ton verzerrt bei Ex... masterfit Final Cut Pro X 1 11.02.2018, 00:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fehlermeldung Export auf Festplatte rekoy Anfängerfragen 2 22.01.2018, 17:46 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group