Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Compressor & Co.
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Compressor 4 Ton komprimieren, Video übernehmen ...
Thema -->: MFX Datei zu gross
Autor Deine Nachricht
Siya
Regular


Anmeldungsdatum: 18.07.2013
Beiträge: 17

Dringend Hilfe, Kompression für TV
07.12.2015, 14:56

Hallo Leute,

natürlich melde ich mich wieder erst ein mal, wenn allerhöchste Eisenbahn ist. Seit nunmehr einer Woche schlage ich mich mit einem TV-Sender in Schweden herum, die zu blö* oder knausrig sind. Die sind bereit den von mir geschnittenen Dokumentarfilm zu senden, jedoch wollen die es genau in den angegebenen Formaten haben, die ich vorher schon komprimieren muss.

Meine Ausgangsdatei ist folgende:

Bildgröße: 1920 × 1080
Codecs: pple ProRes 422, Linear PCM, Timecode
Farbprofil: HD (1-1-1)

Die würde ich gerne mit Kompressor (soweit ich sehen konnte, vielleicht bin ich ja blind, hat meine Compressor Version seine Limits) zu folgendem konvertieren

MXF OP1a D10 IMX30 with 8 channel audio

All media are to be delivered as Standard definition 720x576 50i interlaced video

in full frame 16:9 format (FHA) compressed with MPEG2 4:2:2 I frame only compression

at 30 Mbps (4:2:2Profile@ MainLevel), and 8 channels of uncompressed 16 bit audio at 48kHz.



und


HD

MXF OP1a XDCAMHD with 8 channel audio

All media are to be delivered as High definition 1920x1080 50i interlaced video

compressed with MPEG2 4:2:2 compression at 50 Mbps (4:2:2Profile@ HighLevel), and 8 channels of

uncompressed 24 bit audio at 48kHz.


wäre für jede Hilfe dankbar.

Beste Grüße
Siya
Siya ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Thomas G.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 642
Firma: redandblue studio

Re: Dringend Hilfe, Kompression für TV
07.12.2015, 15:41

Alles vorhanden im Compressor.

Siehe:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Thomas G. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Siya
Regular


Anmeldungsdatum: 18.07.2013
Beiträge: 17

wow
07.12.2015, 15:50

Danke, danke und nochmals danke.


ich bin echt mittlerweile Betriebsblind.....mir fehlen die Worte und ich versinke in Scham :-/
habe mich halt vorher schon immer an der SD_version aufgehangen. Da finde ich 16:9 Seitenverhältnisse nicht

und bei der SD-Version? Da gibt es nur 4:3....

thx agian
Siya ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Megaprofi
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 145

Re: Dringend Hilfe, Kompression für TV
07.12.2015, 15:54

Du brauchst keinen Compressor. Bereitstellen geht direkt aus Pro X. Findest Du im Bereitstellen-Fenster unter Compressor. IMX ist Quatsch wenn Du HD Material hast. Nimm XDCam HD.
Megaprofi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Thomas G.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 642
Firma: redandblue studio

Re: Dringend Hilfe, Kompression für TV
07.12.2015, 16:00

Ich denke das es sich hierbei um zwei Tech-Specs handelt.

Einmal SD (IMX) und HD (XDCAM HD50)

Aber klar, in jeden Fall HD schicken. Entweder aus der Timeline oder via Compressor.
Ich gehe selten direkt aus der Timeline raus, da ja häufig mehrere Deliver Formate gewünscht sind.

Einfach ProRes Master schreiben (Archiv) dann nen Batch anlegen und Feierabend machen ;)

Grüße
Thomas G. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Siya
Regular


Anmeldungsdatum: 18.07.2013
Beiträge: 17

Re: Dringend Hilfe, Kompression für TV
07.12.2015, 16:14

Genau,

das sind zwei tech-specs. Die wollen ja einmal SD und einmal HD. Ich entschuldige mich schonmal für meine Unkenntnis. Bisher musste ich mich noch nicht damit befassen und die Ausbildung liegt zu weit zurück.

Ich habe ja auch extra aus dem Grund ein ProRes-Master angelegt. Nur finde ich für die imx (sd-version) nicht das gewünschte Seitenverhältnis. Soll ich das in den Einstellungen der Vorlage unter Beschneiden ändern?

Außerdem steht da ja auch in der Beschreibung es soll eine MPEG-2 Kompression werden. Ist das in der XMF und IMX der Fall?

besten Dank schonmal für die Hilfreichen Antworten.

Beste Grüße
Siya
Siya ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Thomas G.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 642
Firma: redandblue studio

Re: Dringend Hilfe, Kompression für TV
07.12.2015, 16:22

Hmm gute Frage.

Ich denke das Preset "625i25 D-10 IMX30" im Compressor ist schon das richtige.
Letztlich sind SD 16:9 Formate ja immer anamorph, sprich: 720x576px gilt sowohl für 4:3 als auch für 16:9.
Meines Wissen wird das 16:9 Format erst im Wiedergabe Gerät (vermutlich mit Header-Informationen) entzerrt.

Man möge mich berichtigen, falls ich hier Unsinn schreibe.
Thomas G. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10468

Re: Dringend Hilfe, Kompression für TV
07.12.2015, 20:35

Stimmt schon, bis auf eine Info im Header sind beide Formate identisch, 720x576. Deswegen muss ja auf den guten alten MAZ-Karten vermerkt werden, was Sache ist.

Die fcp x-Presets stimmen. Auswählen, nicht denken und ab dafür. Vorher den Sendefähig-Filter auf's Master werfen. Ansprüche an Tonmischung/Kompression/Pegel können variieren, da musst du konkret schauen.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Compressor 4 Ton komprimieren, Video übernehmen ...
Thema -->: MFX Datei zu gross

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Lautstärkeregel benötige ihn dringend? Moon Walker Final Cut Pro X 4 14.04.2018, 14:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe, meine Effekte sind weg ! Wolfried Final Cut Pro X 2 20.09.2017, 19:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aja Kona 3G brauche Hilfe reämara Hard- und Software 1 11.05.2017, 18:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE IMPORT VON DA VINCI pinguinfilm Final Cut Pro X 2 25.04.2017, 21:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe: Mac Pro 5.1 + Aja Kona LHe, ke... reämara Hard- und Software 13 10.04.2017, 20:32 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Compressor & Co. Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group