Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Compressor & Co.
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: H.264 auf DVD?
Thema -->: Compressor verdoppelt Filmlänge
Autor Deine Nachricht
konst
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 850

FCPX 720p Projekt -> Adobe Media Encoder -> DVD
21.12.2016, 14:29

Beim Versuch, ein FCP-X Projekt per Adobe Media Encoder in einen DVD-tauglichen stream zu verwandeln, wurde ich mit dem Problem konfrontiert, dass es im Endergebnis zu einer üblen Verstärkung der Kontraste und der Sättigung kam (ansonsten lief die DVD super)

Lösung nach langem Herumprobieren:

Das Master-mov aus FCP-X nicht mit der Farbraum-Einstellung Rec.709 exportieren,
sondern mit Rec. 601 !
So wurden die Farben auf der DVD perfekt ok.

Dazu geht man beim Anlegen des Projekts in FCPX auf:
Eigene Einstellungen verwenden
Angepasst - (gewünschte Auflösung eingeben)
Farbraum: "Standard Rec 601 (PAL)"

oder man macht diese Einstellungen vor dem Export "als Originaldatei".
So kann man ein HD- Movie erstellen, das nicht der Norm entspricht , aber zum gewünschten Ergebnis führt.

vielleicht interessierts jemand... oder es wussten eh schon alle außer mir ...

LG - Konstantin

PS: Wenn das Projekt von Haus aus in SD angelegt wird, tritt das Problem vermutlich nicht auf, da dann der Farbraum ja sowieso Rec. 601 ist
konst ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: H.264 auf DVD?
Thema -->: Compressor verdoppelt Filmlänge

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Tangent Elements VS und FCPX Oli Krause Hard- und Software 0 19.04.2018, 21:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge nach Update wurde Projekt auf die unt... gschwieb Final Cut Pro X 1 09.04.2018, 20:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX 10.4 Viewer zu dunkel (MacOs 10.... Mario R Final Cut Pro X 5 01.04.2018, 22:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX/ iMac Pro/ 4K LG TV/ keine flüss... Andreas Menn Final Cut Pro X 8 27.03.2018, 21:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Hardware Konfiguration für FCP... OliverFP Final Cut Pro X 12 21.03.2018, 18:17 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Compressor & Co. Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group