Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Medienimport hat mich heute wahnsinnig gemacht.
Thema -->: Youtube-Export für 360-Grad Videos
Autor Deine Nachricht
pinguinfilm
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 340
Firma: pingu

25p Aufnahmen in I Sequenz Fehler oder nicht?
04.07.2017, 09:57

Hi,

ich habe Aufnahmen einer Blackmagic Pocket in ProRes 1920/1080i bekommen.

Importiert.

Meine Sequenzeinsteluingen sind:

Apple ProRes 422 HQ
1920/1080i

So, nun tritt bei einigen Aufnahmen folgendes Phänomen auf.

Ein Auto fährt völlig flüssig und beginnt am Ende des Takes an zu stuckern....

Das gleiche auf anderen Einstellungen , ruckeln bei der Bewegungswiedergabe.

Ich habe daraufhin mit der Ratenanpassung herumgespielt, das Problem bleibt.

Habe den Kameramann angeschrieben, er meint es sei alles OK ( Ich bezweifle das)

Habe mir die Quick Times angesehen auf Apple Basis und sehe schon diese ich flüssige Wiedergabe.


Ich sehe einfach nicht das ich etwas in FCPX falsch mache.
Zwar liegen in meiner Sequenz auch 4K Aufnahmen , ich habe aber alles sämtliche in PRORES und /oder Optimierte Medien.

Was könnte man noch tun um diesen Ruckekram los zu werden???


Tools???


Danke


Markus
pinguinfilm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10166

Re: 25p Aufnahmen in I Sequenz Fehler oder nicht?
04.07.2017, 10:23

Die Blackmagic Pocket kann kein Interlaced aufnehmen, wozu auch. Was immer du bekommen hast, stammt nicht aus dieser Kamera, zumindest nicht direkt. DAS ist zunächst mal dein Problem.

Vielleicht erst mal dem Kameramann die Wahrheit aus der Nase ziehen? Irgend ein falsch eingestellter externer Recorder? Ist das Material wirklich interlaced? Siehst du bei einem Standbild von einer Bewegung Interlaced-"Lattenzäune" oder nicht? Wenn nicht, ist es eventuell 25p verpackt in 50i (übliche Broadcast-Methode), das kannst du einfach in eine 25p-Timeline werfen und alles ist gut.

25p ist bei schnellen und vor allem unmotivierten Schwanks natürlich nie so ganz ruckelfrei, besonders wenn der Shutter zu kurz eingestellt wurde. Was bei einer Kamera ohne ND-Filter zuweilen gern gemacht wird.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pinguinfilm
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 340
Firma: pingu

Aha
04.07.2017, 14:05

Ja ich glaube mit dem letzten Satz hast Du Recht. Er hat wohl da keine ND Filter eingesetzt sondern den Shutter verwendet.
Das macht sinn wenn ich die ruckelnden Bilder sehe.

Was auch sein kann ist das die SD Karte ncht gutgenug war aber nach meiner Erfahrung lehnt das die Kamera gleich ab.

Ja klar ist das P, aber das heisst ja nicht das es so rucken muss Ich drehe mit meiner auch immer P.
pinguinfilm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10166

Re: Aha
04.07.2017, 14:39

pinguinfilm hat folgendes geschrieben:
Ja klar ist das P


Warum schreibst du dann von 1080i?
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13336
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 25p Aufnahmen in I Sequenz Fehler oder nicht?
04.07.2017, 16:10

Wenn sie im QT Player nicht ruckeln, ist es auch nicht die Belichtungszeit!
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3229

Re: Aha
04.07.2017, 22:36

Traveller hat folgendes geschrieben:
Warum schreibst du dann von 1080i?

Weil er bis heute nicht begriffen hat, wie Video funktioniert.
Diese Missverständnisse und Ungereimtheiten ziehen sich durch alle Postings von Pinguinfilm.
Sowie auch seine Unsitte, sich nicht mehr zu melden wenn sein Problem durch die Tipps hier gelöst wurde.

Interlaced? Versteht er nicht.
Danke? Kennt er nicht.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15312
Firma: formbund neue medien

Re: 25p Aufnahmen in I Sequenz Fehler oder nicht?
08.07.2017, 14:40

Zur Eingangsfrage: "25p Aufnahmen in I Sequenz Fehler oder nicht?"

Ganz klar:
Das ist kein Fehler, ganz übliches Prozedere für Übergabe an TV-Anstalten, dort ist 1080i gefragt, redaktionell kann aber 1080p gewünscht werden. Hier also Unterschied zwischen sichtbaren "Filmlook" und technische Übergabe/Format. Nennt sich "psf", "progressive seqmented frame".
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Medienimport hat mich heute wahnsinnig gemacht.
Thema -->: Youtube-Export für 360-Grad Videos

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge ...kann nicht bereitgestellt werden /... seorix Anfängerfragen 4 09.09.2017, 16:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mac, PC, Mobil oder was? Manu Kaffee Klatsch 4 06.09.2017, 23:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ... hat noch Vorgänge im Hintergrund,... p7070 Final Cut Pro X 12 28.08.2017, 17:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdächtiger Fehler bei mehreren exte... RoyalTS Hard- und Software 5 10.08.2017, 07:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 14 Beta 6 - XML von FCPX scheint nich... Plotz Color Correction 0 08.08.2017, 01:05 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group