Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Lautstärkeregel benötige ihn dringend?
Thema -->: AVCHD von Sony FS5 lässt sich nicht importieren
Autor Deine Nachricht
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

10.4.1
05.04.2018, 19:36

http://alex4d.com/notes/item/final-cut-pro-10-4-1-prores-raw-and-captions
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3494

Re: 10.4.1
05.04.2018, 21:36

....dann werden wir bald erleben, das Noobies ihr mp4 in Prores Raw HQ speichern und sich wundern, warum die interne Platte so schnell voll ist.
Ansonsten sind die neuen Codecs eine gute Sache.
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10470

Re: 10.4.1
06.04.2018, 06:14

Nee, die wird nicht so schnell voll. Noobies hatten bis jetzt alles mindestens nach ProRes 4444 transkodiert. ProRes Raw ist deutlich kompakter.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: 10.4.1
06.04.2018, 09:43

Ich versteh den Grund für dieses Format - noch - nicht.
Wegen dieser Apple-Red?
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4426
Firma: ueding media

Re: 10.4.1
06.04.2018, 10:47

Da kommt sicher demnächst ein neuer MacPro raus, auf dem nur noch DAS läuft ...
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: 10.4.1
06.04.2018, 11:33

Das könnte sehr gut sein, dass das zusammenhängt. Die sitzen gerade über dem 2019 MacPro angeblich.
Während Adobe gerade - auch?- Quicktime 7 rausgeschmissen hat.
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10470

Re: 10.4.1
06.04.2018, 18:48

Komprimiertes Raw. Per externem Recorder ab jeder Kamera, die raw ausgeben kann, oder gleich in der Kamera. De-Bayering in fcp x realtime beim Abspielen, auch Multicam. Wird den Red-Workflow das Fürchten lehren. Die NAB wird zeigen, wer neben Atomos und DJI schon im Boot ist. Ich habe ein paar Wetten mit mir selber laufen. Raw für die Massen mit ProRes-Tempo wie gewohnt.

Und am Rande eine kleine Spekulation: ProRes Raw im nächsten Top-iPhone. Macht das Red Hydrogen zum Briefbeschwerer, noch bevor es auf den Markt kommt.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: 10.4.1
06.04.2018, 18:55

Vielleicht ja gerade, weil Red dann....also die "Apple-Red".
Richtung: selbst die RED wird easy mit Apple.

Aber komprimiert.
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10470

Re: 10.4.1
06.04.2018, 19:46

Red war schon immer komprimiert. Dann juckt’s auch bei der Apple-Version niemanden.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13399
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 10.4.1
07.04.2018, 10:28

Wenn Apple nicht gleich auch noch ProRes auf dem PC für alle verkündigt, wird auch das ein Nischenprodukt.
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
muellerbild
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 252

Re: 10.4.1
07.04.2018, 13:04

Kann es was mit Highlight-Recovering zu tun haben?

"So bekommt man noch mindestens eine Blendenstufe in den Lichtern geschenkt, die nur in der RAW-Aufzeichnung, aber nicht in der ProRES-Aufnahme vorliegt."

https://www.slashcam.de/artikel/Grundlagen/Versteckte-Dynamik-Reserven-durch-Highlight-Recovery-herauskitzeln.html#Einle
muellerbild ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10470

Re: 10.4.1
08.04.2018, 08:53

Jedenfalls hat das Apple-Marketing diesmal alles richtig gemacht: ProRes RAW ist Messehype Nummer 1, obwohl Apple dort gar nicht präsent ist.

Viele Hersteller werden sich überlegen müssen: lächelnd abtun („proprietärer Consumer-Mumpitz“) oder mitmachen („endlich ein raw-Standard“)? Ab Montag Morgen werden Publikum und Blogger entsprechende Fragen stellen.

Auch bei Arri. Da bin ich gespannt. Wenn ProRes RAW für Atomos nur ein Firmware-Update ist, könnte es bei Arri auch so sein? Da die Datenraten logischerweise niedriger sind als bei den bisherigen ProRes-Geschmacksrichtungen, bestünde zumindest bei den Aufzeichnungsmedien keinerlei Handlungsbedarf. Das wäre echt ein Coup: compressed raw à la Red, nur ohne Gewürge. DITs haben plötzlich viel mehr Freizeit ...
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: 10.4.1
08.04.2018, 18:51

https://cml.news/g/cml-raw-log-hdr/topic/apple_prores_raw_and_raw_hq/16791371
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
AXS
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 01.01.2013
Beiträge: 306

Re: 10.4.1
08.04.2018, 21:50

Riskant, am Vorabend der NAB noch wild zu spekulieren und die Klappe aufzureißen, aber ProRes Raw wird schon ein mittelstarkes Erdbeben auslösen. Es sind nicht nur zwei große Atomos-Monitore/Fieldrekorder, sondern, soviel ist durchgesickert, auch ein neuer, kleinerer, mit 5 Zoll, genannt Ninja V, der in ProRes Raw aufzeichnet. Er wird offiziell beworben als ideal für DSLR und Mirrorless. Er hat übrigens kein SDI (wie die genannten Kameras ja auch nicht), sondern nur HDMI. Hmm.

Resolve 15 wird's haben, die Pocket 4k wirds haben. Man munkelt, Sony will eine (oder mehrere?) Kameras präsentieren, die Raw über HDMI ausgeben.

Startet so ein "Nischenprodukt"?
AXS ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10470

Re: 10.4.1
08.04.2018, 22:08

Für Montag Abend (unsere Zeit) unbedingt genug Popcorn bereit halten.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: 10.4.1
09.04.2018, 00:53

AXS hat folgendes geschrieben:
Riskant, am Vorabend der NAB noch wild zu spekulieren und die Klappe aufzureißen, aber ProRes Raw wird schon ein mittelstarkes Erdbeben auslösen. Es sind nicht nur zwei große Atomos-Monitore/Fieldrekorder, sondern, soviel ist durchgesickert, auch ein neuer, kleinerer, mit 5 Zoll, genannt Ninja V, der in ProRes Raw aufzeichnet. Er wird offiziell beworben als ideal für DSLR und Mirrorless. Er hat übrigens kein SDI (wie die genannten Kameras ja auch nicht), sondern nur HDMI. Hmm.

Resolve 15 wird's haben, die Pocket 4k wirds haben. Man munkelt, Sony will eine (oder mehrere?) Kameras präsentieren, die Raw über HDMI ausgeben.

Startet so ein "Nischenprodukt"?


Wie kommst Du auf Resolve?

Das machen die doch wohl auch gerade z.B. wegen Wettbewerbern wie Resolve.
Apropos Resolve:
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: 10.4.1
09.04.2018, 10:27

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Also raus aus der Kamera, importieren und das war's...?[/b]
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
AXS
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 01.01.2013
Beiträge: 306

Re: 10.4.1
09.04.2018, 18:08

Ich find's eine Schande, dass alle drei bekannten Bugs im Farb-Bereich in 10.4.1 nicht gefixt wurden.
AXS ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Kerem
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 2104
Firma: M & P - Medien und Pädagogik

Re: 10.4.1
09.04.2018, 18:20

Also doch ein Feature!!! ;-)
Kerem ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13399
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 10.4.1
09.04.2018, 20:28

Also, die BM Pocket ist da, aber von ProRes RAW kein Wort…
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
AXS
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 01.01.2013
Beiträge: 306

Re: 10.4.1
09.04.2018, 20:46

Stimmt. Und Resolve kann auch kein PRR. Also doch ein Sturm im Wasserglas, ein Nischenprodukt, ein Rohrkrepierer. Zumindest Stand Q2 2018 ...
AXS ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7406

von Ripple for free
09.04.2018, 20:47

https://youtu.be/aKZelGihd2g
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: von Ripple for free
09.04.2018, 20:59

Dr.F hat folgendes geschrieben:
https://youtu.be/aKZelGihd2g


Diese Captions erinnern mich erstmal wieder an FCPX 2011. Liebe Kinder, das ist ganz toll.
Sieht ziemlich behindert aus, finde ich.

Der neue ProRes Codec könnte ein Kracher werden, vermute ich.

Wobei - wahrscheinlich Gewohnheit - ich Resolve trotz viel neuem Farb-Gedöns in FCPX in 10.4
nach wie vor Meilen voraus sehe. Nach wie vor eher Trennung in Edit und Farbkorrektur.

Fusion in Resolve, was sie auf Youtube gezeigt haben, ist auch ein Hammer.
360 Grad hier bei FCPX interessiert mich Null, aber der ganze VFX Kram inklusive der ganzen
3 D Möglichkeiten in Resolve, schon nicht so richtig schlecht.

Frage mich, ob ich als Studio-Mann da auch die Fusion-Studio Variante kriege ;)
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10470

Re: 10.4.1
09.04.2018, 23:22

Adobe soll mitspielen wollen bei ProRes RAW, wird gemunkelt. Wenn‘s stimmt, rohrkrepiert da zunächst mal nix. Vor Ende des Jahres würde ich da nicht urteilen wollen.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
andreask
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.08.2004
Beiträge: 2424
Firma: Spherico

Re: von Ripple for free
10.04.2018, 16:10

Räuber hat folgendes geschrieben:
Diese Captions erinnern mich erstmal wieder an FCPX 2011. Liebe Kinder, das ist ganz toll.
Sieht ziemlich behindert aus, finde ich.

Weisst du überhaupt, was Captions sind???

Dem Video nach zu urteilen ist das schon mal recht ordentlich. Für YouTube, iTunes reicht's allemal. Ob für Vimeo und Amazon weiss ich nicht, für Netflix wohl kaum.
Bei Broadcast (Nord-, Latin-America) ist zumindest eine gute Basis da, für den Rest der Welt weniger.

Der App Store läßt mich z.Zt. leider nicht 'rein, in sofern kein abschliessendes Urteil, aber es wird mit der neuen XML Version hoffentlich für 3rd Party Apps schöner sein endlich Captions und Subtitles zu erstellen.

- Andreas
andreask ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
peters
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 245

Interlaced BUG fixed ?
10.04.2018, 17:27

Hi
Kann bitte jemand der sich schon getraut hat auf 10.4.1 upzudaten verifizieren ob der Interlaced MXF25/50i Bug beim Import gefixt ist ? da waren die fields vertauscht Danke !

siehe Beitrag

Achtung FCP 10.4 MXF interlaced Bug !
19.01.2018, 19:45
Für alle die mit FCP X MXF interlaced. z.B. XDCAM HD 25i schneiden.

FCP X 10.4. interpretiert die Felder falsch. die Frames bestehen aus 2 Fields von unterschiedliche Frames

Überprüft:

- geschnittenes am besten älteres bzw. verifiziertes MXF 25i XDCAM importieren
- Bei FCP X auf "beide Felder anzeigen" gehen
- Playhead genau auf einen Schnitt stellen

man sieht ein Frame welches aus dem letzten Field des vorigen Frames UND dem ersten Field des nächsten Frames besteht. macht schneiden damit unmöglich

Dieser Effekt tritt nicht bei Prores 25i auf, und auch nicht bei FCPX 10.3.2 bei MXF

wenn man genau hinsieht sieht man auch in Play-- da stimmt etwas nicht.

Wenn man keinem Broadcast Monitor hat der interlaced darstellt, und bei FCP nicht "Beide Felder anzeigen" aktiviert sieht man den Fehler nicht !

Bitte Vorsicht und FEEDBACK zu Apple senden
lg Peter

Thema wird auch bei FCP.co diskutiert
peters ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tele
Regular


Anmeldungsdatum: 27.02.2016
Beiträge: 18

Re: 10.4.1
10.04.2018, 17:45

Ahoi peters.

Laut FCP.CO:

"For anyone affected by this bug, unfortunately it is NOT fixed in 10.4.1. Interlaced PAL MXFs are still not handled correctly by FCP."

Siehe:

http://www.fcp.co/fcp-forum/4-final-cut-pro-x-fcpx/28477-interlaced-mxfs-messed-up-in-10-4?start=40#95069

VG
Tele ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
peters
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 245

WTF ?
10.04.2018, 18:14

unfassbar. hauptsache RAW am input, pfeif auf Sendestandard beim Output , Überhaut wo ist Europa genau ? ;) tja die Amis.
Apple ist echt schlampig geworden in den letzten Jahren. missing steve .....
Und was für ein unprofessioneller Irrsinn ist high Sierra minimum ? für jeden der mit 3rd Party Geräten arbeitet eigentlich unzumutbar. die meisten Hersteller brauchen fast ein Jahr um mit dem Apple Irrsinn klarkommen, Nach einen Jahr läufts dann gut. willkommen im Hamsterrad. bin echt enttäuscht. gute Ideen aber schlampige inkonsequente Umsetzung.
thats not pro...
peters ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: von Ripple for free
10.04.2018, 22:52

andreask hat folgendes geschrieben:
Räuber hat folgendes geschrieben:
Diese Captions erinnern mich erstmal wieder an FCPX 2011. Liebe Kinder, das ist ganz toll.
Sieht ziemlich behindert aus, finde ich.

Weisst du überhaupt, was Captions sind???


Ich vermute, ich weiss es, es sei denn, es ist etwas intelligenteres als ich.
Ich vermute aber auch, dass es eigentlich kein Schwein braucht, und man man wieder einen
Riesenbohei macht um Nichts.

Grüsse,
Dev
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: 10.4.1
10.04.2018, 23:13

https://www.youtube.com/watch?v=VXZxFxi-_B0&feature=youtu.be
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
andreask
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.08.2004
Beiträge: 2424
Firma: Spherico

Re: von Ripple for free
11.04.2018, 14:10

Räuber hat folgendes geschrieben:
Ich vermute, ich weiss es, es sei denn, es ist etwas intelligenteres als ich.
Ich vermute aber auch, dass es eigentlich kein Schwein braucht, und man man wieder einen
Riesenbohei macht um Nichts.


Also zusammengefasst: du hast keine Ahnung, wovon du da redest.

- Andreas

P.S. Resolve hat u.a. als neues Feature ebenso Captions, Schwachsinn - oder ;-)
andreask ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4376

Re: 10.4.1
11.04.2018, 21:21

Lieber anscheinend in die Jahre gekommener Guru Andreas: ich weiss nicht, warum jemand, der sich halbwegs
mir Schnitt auskennt, nicht wissen sollte, was Closed Captions sind. Da Du aber so geheimnisvoll rumngeredet hast,
dachte ich, ohm vielleicht habe ich irgendwas übersehen, was über den Normalgebrauch hinausgeht.
Scheint mir aber immer noch nicht so.

Und: ob Resolve das hat oder nicht, ist mir schiete-egal. Die hängen das aber nicht an die grosse Glocke.

Und sagen nicht: Oh! Closed captions! Closed Captions hier! Oder So! Und da. Für so einen Pups.
Wundere mich auch schon fast, dass die FCPX Captions ganz normal Closed Captions heissen statt
"Under" oder "Over" "Title Role" oder so was.

Resolve ist aus meiner Sicht ein wenig das neue Final Cut Pro, weil sie wirklich permanent Gas geben und mit
Innovationen kommen. Im Schnitt traue ich ihnen noch nicht so und habe mich auch faulerweise auf die magnetische Timeline eingelassen. Aber auch da werden sie schliesslich Apple überholen, das Alter kriegt man da nicht raus,
vermute ich.

Auch Fusion versus 360 Grad. 360 Grad mag kommen, aber mich interessiert es nicht die Bohne. Das scheint mir
mehr Richtung Oculus Rift Krams gebaut. Aber Fusion, das ist geil.

Oder der Soud. Da ist bei Apple EWIG nichts mehr passiert. Und Resolve kauft mal so eben eins der besten
Programme und haut das bei sich rein.

Ich will jetzt nicht Reklame für Resolve machen hier, definitiv, das Bildchen oben war eher gemeint Richtung "deswegen vielleicht". Aber es ist schon so, dass man das auch als FCPX-User sehr gut im Auge behalten sollte.

Meine ich.
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
andreask
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.08.2004
Beiträge: 2424
Firma: Spherico

Re: 10.4.1
12.04.2018, 03:07

Räuber hat folgendes geschrieben:
Lieber anscheinend in die Jahre gekommener Guru Andreas

Danke für das Kompliment und deine ausführliche Antwort.

Lassen wir es einfach dabei: Closed Captions brauchst du nicht.

Wobei: "Fusion versus 360 Grad" und "Resolve kauft mal so eben eins der besten
Programme und haut das bei sich rein" interessiert mich schon. So rein technisch, familiär und politisch.

;-)
:)
Dein
Alien versus Predator (oder so)
andreask ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
mgm
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 1524

Re: 10.4.1
12.04.2018, 12:27

Mal eine Frage an euch die eine NVIDIA GTx GPU verwenden, habt ihr in der GUI aktuell auch ab und an verteilte bunte Klötze die nach einem Refresh resp einer Aktion Iomega Projekt wieder verschwinden und woanders auftauchen?

Mal sind sie auf den thumbs der Clips und dann wieder in den Colorweehls bspw.

Ist aber nur auf der NVIDIA Maschine... die Intel und Amds machen das nicht.. ist aber auch mit der alten Treiber Rel. Zu beobachten
mgm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
chb
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 1218
Firma: machdas film

Re: 10.4.1
13.04.2018, 09:42

AXS hat folgendes geschrieben:
Riskant, am Vorabend der NAB noch wild zu spekulieren und die Klappe aufzureißen, aber ProRes Raw wird schon ein mittelstarkes Erdbeben auslösen.

Startet so ein "Nischenprodukt"?




Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Draussen fett angekündigt, aber drinnen nur bei Atomos ein Thema.

G
ChB
chb ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11214
Firma: www.motion.at

Re: 10.4.1
13.04.2018, 16:52

naja, der banner stammt ja auch von atomos
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pfreddyb
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 7

Re: 10.4.1
14.04.2018, 13:27

Seltsam, über einer Woche (nach Update 14.4.1) hat sich entweder noch keiner getraut oder nicht beachtet.
Ist der Audio-Fehler beim AVCHD Import endlich beseitigt in 10.4.1?
Sollte da jemand Erfahrung haben, wäre ich über eine Nachricht dankbar.
pfreddyb ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
AXS
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 01.01.2013
Beiträge: 306

Re: 10.4.1
14.04.2018, 18:44

chb hat folgendes geschrieben:
AXS hat folgendes geschrieben:
Riskant, am Vorabend der NAB noch wild zu spekulieren und die Klappe aufzureißen, aber ProRes Raw wird schon ein mittelstarkes Erdbeben auslösen.

Startet so ein "Nischenprodukt"?



(Atomos-Banner mit ProRes RAW)
Draussen fett angekündigt, aber drinnen nur bei Atomos ein Thema.


Blackmagics CEO Grant Petty sagt, es müsse an PRR noch einiges verbessert werden, bisher sei es nicht viel mehr als ein Container mit einer LUT und ein paar komprimierten RAW-Daten. Jeder Kamerahersteller habe seine eigene proprietäre Color Science, und die müsse in die RAW-Datei geschrieben, von der Software gelesen und unter Kenntnis der Besonderheiten dieser Kamera interpretiert werden. Sonst könne keine gute Qualität dabei herauskommen ...
AXS ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
volker
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 577

Re: 10.4.1
15.04.2018, 12:18

Hui ... das Update ist macOS 10.13 only ...

Na dann muss ich wohl noch eine Weile warten ...


grüße, volker
volker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
AXS
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 01.01.2013
Beiträge: 306

Re: 10.4.1
15.04.2018, 13:44

AXS hat folgendes geschrieben:
Ich find's eine Schande, dass alle drei bekannten Bugs im Farb-Bereich in 10.4.1 nicht gefixt wurden.


Es ist schlimmer, Freunde, viel schlimmer.

Wenn ihr eine existierende 10.4 - Mediathek mit 10.4.1 öffnet, müsst ihr sie aktualisieren lassen. Danach sieht alles aus wie vorher. Ihr geht in einen bereits farbkorrigierten Clip in der Timeline, und er hat sich nicht geändert. Ihr dreht an den Farbrädern, und klar, der Bug ist noch da.

Ladet ihr aber einen NEUEN Clip in die Timeline und zerrt an den Hervorhebungen (Rad oder Puck, 709 oder 2020, egal), so seht ihr: der Bug ist weg, komplett.

Super! Heimlich alles verbessert. Kluge Rumpelstilzchen da bei Apple!

Pustekuchen!

Der Bug ist in Tiefen und Mitten, bei den Rädern und bei der Tafel, in beiden Farbräumen. Dieses ganze Farbgebastel von FCP ist an Inkompetenz kaum zu überbieten.

Tip: bis Mittwoch gibt es wg. der NAB 30% auf Chromatic!
AXS ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Lautstärkeregel benötige ihn dringend?
Thema -->: AVCHD von Sony FS5 lässt sich nicht importieren

finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group