Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Die Suche hat 48 Ergebnisse ergeben.
finalcutprofi.de Foren-Übersicht
Autor Deine Nachricht
  Thema: Probleme mit Audiospuren aus Sony FS5
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 1602

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 07.04.2019, 22:27   Titel: Re: Probleme mit Audiospuren aus Sony FS5
Servus mittanand,

@Traveller: jep, sehe ich genauso, diese Analyse ist fürn A..sch. Hat mir bei einem Stück den Ton total vermurkst und ich befürchtete schon, dass ich am Mischpult Sc****e gearbe ...
  Thema: Probleme mit Audiospuren aus Sony FS5
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 1602

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 07.04.2019, 17:43   Titel: Probleme mit Audiospuren aus Sony FS5
Servus zusammen,

Ihr werdet wahrscheinlich froh sein, wenn endlich dieses verdammte Bauerntheater fertig und vorbei ist....

Also, jetzt habe ich beide Stücke eine mal auf der Hauptprobe und ges ...
  Thema: Standbild scharf, bei Wiedergabe eher nicht..
Oli Krause

Antworten: 3
Aufrufe: 1877

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 01.04.2019, 22:56   Titel: Re: Standbild scharf, bei Wiedergabe eher nicht..
Servus mittanand,

sofortiges STORNO!!!
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich habs gefunden.
Im Viewer auf "Bessere Darstellung" und schon siehst um welten besser aus.

Wünsch Euc ...
  Thema: Standbild scharf, bei Wiedergabe eher nicht..
Oli Krause

Antworten: 3
Aufrufe: 1877

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 01.04.2019, 22:43   Titel: Standbild scharf, bei Wiedergabe eher nicht..
Servus mittanand,

sicher könnt Ihr Euch noch an meinen Kapitelmarker-CD-Brenn-Thread erinnern. Dort ging es darum, die beiden Stücke unseres Bauerntheaters zu filmen und auf Scheibe zu brennen.
...
  Thema: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Oli Krause

Antworten: 10
Aufrufe: 6371

BeitragForum: Compressor & Co.   vom: 08.02.2019, 21:23   Titel: Re: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Servus pjw,

mhm...genau das habe ich gemacht..
Im Projekt Kapitelmarker gesetzt. Nur habe ich mit Doppelklick auf die Eingabe der benamung gewechselt. Führt zu selben Ziel. Die Kapitelmarker ersc ...
  Thema: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Oli Krause

Antworten: 10
Aufrufe: 6371

BeitragForum: Compressor & Co.   vom: 08.02.2019, 19:26   Titel: Re: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Hai mittanand,

also, ich hab wieder etwas rumgespielt.
Wie Traveler geschrieben hat, habe ich beide Wege getestet: eimal direkt aus FCPX und dann über Compressor.
Ergebnis war wie zu erwarten ...
  Thema: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Oli Krause

Antworten: 10
Aufrufe: 6371

BeitragForum: Compressor & Co.   vom: 08.02.2019, 09:33   Titel: Re: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Hai Traveller,

leider muss ich Dir widersprechen....
Pjw hat es vollkommen richtig erkannt! Diese DVD/Bluray muss vervielfältigt werden.

Hier werde ich mir mit einem *.Img wesentlich leichter ...
  Thema: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Oli Krause

Antworten: 10
Aufrufe: 6371

BeitragForum: Compressor & Co.   vom: 07.02.2019, 23:37   Titel: Re: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Servus nochmal,

inzwischen habe ich noch etwas in YT gesucht und bin über eine Anleitung zum Compressor gestolpert.
"Blu-Ray from Compressor" von Brett Scott Gentry.

In diesem Video ...
  Thema: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Oli Krause

Antworten: 10
Aufrufe: 6371

BeitragForum: Compressor & Co.   vom: 07.02.2019, 22:35   Titel: Re: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Servus zusammen,

ok, danke, dann war ich nicht ganz auf dem Holzweg.

Jetzt hat sich aber ein anderes Problem ergeben:

Zum bisherigen Weg:
In FCPX habe ich Kapitelmarker gesetzt und diese ...
  Thema: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Oli Krause

Antworten: 10
Aufrufe: 6371

BeitragForum: Compressor & Co.   vom: 04.02.2019, 23:18   Titel: Image für DVD/BlueRay erstellen und weiter verarbeiten
Hai zusammen,

irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch und bräuchte daher Hilfe von Eurer Seite.

Heuer habe ich die Ehre unser jährliches Bauerntheater nicht nur zu beschallen, sondern auch ...
  Thema: Audio pumpt nach Ausgabe...
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 5590

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 29.05.2018, 21:09   Titel: Re: Audio pumpt nach Ausgabe...
Hai Danny,

...ich glaub ich werd bekloppt...
Gerade habe ich noch ein wenig rumgespielt, über den Kauf des Compressors nachgedacht, dann "an Compressor senden" im FCPX gedrückt und...si ...
  Thema: Audio pumpt nach Ausgabe...
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 5590

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 29.05.2018, 21:04   Titel: Re: Audio pumpt nach Ausgabe...
Hai Danny,

vielen Dank Für Deine Info.
Jetzt finde ich nur leider nirgendwo im FCPX 10.4.2 nirgends, wo ich eine eine Bereitstellung individuell anpassen kann. Ich kann nur noch zusätzliche Ziel ...
  Thema: Audio pumpt nach Ausgabe...
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 5590

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 28.05.2018, 23:11   Titel: Re: Audio pumpt nach Ausgabe...
Hai Traveler,

da ich eher aus der Tontechnik komme, ist es selbstredend, dass ich alle mir bekannten Audio-Automatismen ausgeschaltete habe. Allerdings sind die mir bekannten automatischen Audiove ...
  Thema: Audio pumpt nach Ausgabe...
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 5590

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 28.05.2018, 22:18   Titel: Audio pumpt nach Ausgabe...
Hai mittanand,

...folgendes Problem: für private Vorführungen vertone ich meine Tauchfilme mit fertiger Musik.
Den fertig bearbeiteten Film incl. Musik habe ich nun ausgegeben - nicht via Compr ...
  Thema: Tangent Elements VS und FCPX
Oli Krause

Antworten: 0
Aufrufe: 2969

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 19.04.2018, 21:05   Titel: Tangent Elements VS und FCPX
Hai zusammen,

irgendwie bin ich schon länger von den Hardware Controllern für Transport bzw. Color Grading fasziniert. Leider ist die Vielfalt bzgl. FCPX nicht ganz soo groß.
Daher bin ich immer ...
  Thema: Clipwiedergabe ruckelt ....Vorwärts wie Rückwärts...
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 2993

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 19.04.2018, 20:18   Titel: Re: Clipwiedergabe ruckelt ....Vorwärts wie Rückwärts...
Hai Traveller,

jep, hast natürlich vollkommen recht. Ganz ehrlich....ich hab es mich nicht getraut.
Das Problem ist einfach das folgende, dass ich nur im Urlaub tauche und leider aus Gepäckgründ ...
  Thema: Clipwiedergabe ruckelt ....Vorwärts wie Rückwärts...
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 2993

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 19.04.2018, 19:22   Titel: Re: Clipwiedergabe ruckelt ....Vorwärts wie Rückwärts...
Hai zusammen,

also, heute habe ich mir ein Herz genommen und meinen Mac auf den aktuellen Stand gebracht.
Jetzt läuft HighSierra auf der Kiste und passend dazu das FCPX 10.4.1

Und...siehe da: ...
  Thema: Clipwiedergabe ruckelt ....Vorwärts wie Rückwärts...
Oli Krause

Antworten: 5
Aufrufe: 2993

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 18.04.2018, 22:39   Titel: Clipwiedergabe ruckelt ....Vorwärts wie Rückwärts...
Hai zusammen,

ich hätte da mal ein Problem.
Zuerst mal meine Daten:

Rechner: iMac 3,3Ghz Intel Core i5
8GB Ram 1867 Mhz DDR3
Grafikkarte: AMD Radeon R9 M395 2048MB

Geschn ...
  Thema: ...Beschneiden klappt nicht...
Oli Krause

Antworten: 8
Aufrufe: 2055

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 27.12.2016, 16:53   Titel: Re: ...Beschneiden klappt nicht...
Servus,

danke für die Antwort !
Ich habs gestern doch noch hingekriegt.
Leider kann ich nicht sagen warum dann doch ?

Komischerweise hat die Bearbeitung bei einem anderen Clip im Projekt pr ...
  Thema: ...Beschneiden klappt nicht...
Oli Krause

Antworten: 8
Aufrufe: 2055

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 26.12.2016, 13:50   Titel: ...Beschneiden klappt nicht...
Hallo zusammen,

...ich bekomme gerade graue Haare...
Um meinen aktuellen Film zu optimieren, möchte ich einen Clip so beschneiden, dass die rechte obere Ecke leicht entfernt wird. Also quasi so, ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 22.11.2015, 13:41   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai Traveler,

mhm...ich hab mir letztes Jahr die Augen lasern lassen, da ich auf die Ferne nicht wirklich viel gesehen habe.
Jetzt hab ich 160% links und 125% rechts.....dafür wirds auf die Nähe ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 22.11.2015, 13:35   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai mittanand,

@Uli: stimmt, es gibt eigentlich keine Probleme, die Musil von der NAS abzuspielen. Flutscht wirklich gut.
Meine Bedenken sind nur, wenn die alte Library in das aktuellste iTunes ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 22.11.2015, 12:31   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai Traveler,

Du meinst...keine Sorge..... auf beide Fragen ?
Also kein Thema mit dem Library Umstellen und auch kein Thema mit dem Einlesen der SD-Cards...richtig ?

Dankeschön und Grüße
...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 22.11.2015, 12:18   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai mittanand,

jep, die Anfrage ist rausgegangen....jetzt lass ich mich mal positiv überraschen..:--))

Gestern beim Updaten meines iPads ist mir noch was aufgefallen:

Der Hintergrund für da ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 21.11.2015, 19:39   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai mittanand,

aaalso, ich hab den Samstag wieder mal vor dem Rechner verbracht und versucht Eure Infos in einen passenden iMac umzuwandeln.

Vorab: bisher habe ich keine großartigen Plugins ve ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 20.11.2015, 20:49   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai Uli,

sorry, habs gerade erst gesehen, nachdem ich meine Antwort geschrieben hatte..

So wie ich das sehe, muss ich dafür den größten iMac nehmen. Bei diesem kann ich dann den i7 und die GraK ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 20.11.2015, 20:46   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai Traveler,

ah, ok....jetzt verstehe ich.

Ich dachte, die wollen mich verars....en.

Also..wenn ich das richtig anschaue, dann müsste ich das größte Modell des iMacs nehmen, um überhaupt ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 20.11.2015, 19:22   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Grüsse Euch,

sodele, ich war gerade in Kempten und hab mir beim "bin doch nicht blöd" einen iMac angeschaut.
Hey...ich nehm alles zurück ! Meine Frau ist begeistert von dieser Kinolein ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 20.11.2015, 15:45   Titel: Re: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai Traveler,

na das hört sich doch super an !
Ich kann also mit einem neuen mac generell nichts falsch machen, richtig ?

Den iMac muss ich mir mal bei einem Dealer in der Umgebung anschauen. ...
  Thema: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Oli Krause

Antworten: 28
Aufrufe: 6644

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 19.11.2015, 22:42   Titel: Welcher Mac für FinalCutPro X....
Hai zusammen,

irgendwie komme ich nicht so wirklich weiter mit meiner Suche. Nach gefühlten tausenden Threads bin ich so weit wie vorher....
Kurz zur Erklärung meiner aktuellen Situation:
Seit ...
  Thema: Workflow beim Schneiden von Unterwasseraufnahmen....
Oli Krause

Antworten: 7
Aufrufe: 1410

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 11.04.2013, 22:06   Titel: Re: Workflow beim Schneiden von Unterwasseraufnahmen....
Servus,

hey, das ermutigt mich jetzt !
Danke.

Was mich noch interessieren würde...wie löst man die aneinandergehängten Sequenzen in der Hauptsequenz wieder auf ?

Dankeschön und Grüße
...
  Thema: Workflow beim Schneiden von Unterwasseraufnahmen....
Oli Krause

Antworten: 7
Aufrufe: 1410

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 11.04.2013, 21:18   Titel: Re: Workflow beim Schneiden von Unterwasseraufnahmen....
Hai mittanand,

ich glaube, daß ich mich falsch ausgedrückt habe.
Das ist mir klar, daß immer ein Drehbuch vorhanden sein muß. Darum gehts mir hier gar nicht.
Was ich mit meiner Frage wissen wo ...
  Thema: Workflow beim Schneiden von Unterwasseraufnahmen....
Oli Krause

Antworten: 7
Aufrufe: 1410

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 08.04.2013, 20:40   Titel: Workflow beim Schneiden von Unterwasseraufnahmen....
Hai zusammen,

sorry, die Frage wird wahrscheinlich ein Gähnen bei Euch auslösen, aber ich möchte es halt gleich Richtig machen..
Ich drehe hauptsächlich unter der Wasseroberfläche, was dazu führt ...
  Thema: ....Frage zum Raid ?
Oli Krause

Antworten: 1
Aufrufe: 829

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 07.01.2009, 23:10   Titel: ....Frage zum Raid ?
Hai zusammen,

tut mir leid, daß ich evtl eine recht blöde Frage stelle, aber so richtig sicher bin ich mir nicht.
Wenn es hier öfters mal heißt, daß Daten auf einem Raid gesichert sind, bedeutet ...
  Thema: MBP via DVI an HD-TV anschließen ?
Oli Krause

Antworten: 7
Aufrufe: 1652

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 07.01.2009, 17:06   Titel: Re: MBP via DVI an HD-TV anschließen ?
Hai zusammen,

Nico: wenn ich also mein Projekt aus FCP über Quicktime-Export im geschnittenen Format ( in meinem Fall das HD-Format der Cam ) exportiere, dann müßte ich es HD auf meinem TV wiederg ...
  Thema: MBP via DVI an HD-TV anschließen ?
Oli Krause

Antworten: 7
Aufrufe: 1652

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 07.01.2009, 16:37   Titel: Re: MBP via DVI an HD-TV anschließen ?
Hai Nico,

ist es dann theoretisch möglich das ganze in HD anzusehen ?
Frage kling blöd, aber ich weiß es einfach net....

Mein MBP hat auf jeden Fall HD-Auflösung, also sollte es dies auch auf ...
  Thema: MBP via DVI an HD-TV anschließen ?
Oli Krause

Antworten: 7
Aufrufe: 1652

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 07.01.2009, 16:16   Titel: Re: MBP via DVI an HD-TV anschließen ?
Hai Nico,

klar da hast recht. Aber normalerweise brennt man doch seine Werke auf DVD oder BlueRay schiebt die Scheibe dann in den Player und schaut es an.
Da ich aber keinen BlueRay Brenner oder ...
  Thema: nicht verwendetes Footage löschen ....aber wie ?
Oli Krause

Antworten: 4
Aufrufe: 1386

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 07.01.2009, 16:14   Titel: Re: nicht verwendetes Footage löschen ....aber wie ?
Hai Carlos,

äh, wie Medienmanager ?
Tut mir leid, ich stehe auf dem Schlauch ....und leider bin ich in der ganzen Scene noch recht neu ...:--(
Könntest Du mir ganz kurz erläutern, was genau Du ...
  Thema: nicht verwendetes Footage löschen ....aber wie ?
Oli Krause

Antworten: 4
Aufrufe: 1386

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 07.01.2009, 15:45   Titel: nicht verwendetes Footage löschen ....aber wie ?
Hallo zusammen,

folgende Situation: ich habe meinen ersten Film fertig geschnitten. Jetzt befindet sich noch genügend Footage-Material im Browser, welches aber nicht zum Einsatz gekommen ist. Gibt ...
  Thema: Wie Sequenzen "zwischenlagern" um später BlueRay z
Oli Krause

Antworten: 18
Aufrufe: 1790

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 07.01.2009, 15:24   Titel: Re: Wie Sequenzen "zwischenlagern" um später BlueRay z
Hallo zusammen,

Carlos: ja, hab ich fast befürchtet....Daher hab ich gestern meinen Film mit Quicktime-Export exportiert. Als Format hab ich die vorliegende Einstellung ( ich denke also das Format ...
 
Seite 1 von 2 Seite: 1, 2   >>
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz