Qled, Oled TV ? Schwarz ist zu schwarz

Forum für Kameras, Mazen, Stative, Mikros, Zuspieler, Kontrollmonitore, etc.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Benutzeravatar
McKlimm
Final Cut Director
Beiträge: 2406
Registriert: 14.07.2004, 18:08

Qled, Oled TV ? Schwarz ist zu schwarz

Beitrag von McKlimm » 24.10.2021, 01:41

Kann es sein, daß das schöne Schwarz bei den Q/O LED Fernsehern gar keine Zeichnung mehr hat ?
Ich popele da schon seit einer Weile in Media / Saturn
Märkten dran rum.
Ich mag halt das Filmbild, wo man im schwarzen Mantel auch noch die Falten sieht.
Mir kommen die Bilder auch etwas zu ‘clean’ vor- mehr wie
VideoLook (Hobbit).
Bekommt man das mit bisschen Mühe daheim eingestellt ?
Und ist es dann wirklich besser als LED TV ?
Lieber Gruß
Uwe

Benutzeravatar
danny
Final Cut Director
Beiträge: 9939
Registriert: 14.07.2004, 20:27
Firma: Freelancer
Kontaktdaten:

Re: Qled, Oled TV ? Schwarz ist zu schwarz

Beitrag von danny » 25.10.2021, 04:20

Moin Uwe,
die LED-Monitore von LG gelten momentan als eine der besten und werden in div. Postpro-Häusern auch für HDR-Produktionen als (zusätzliche) Referenzen verwendet. DIes geht auch deswegen so gut, weil sie sich im Unterschied zu anderen Herstellern sehr exakt kalibrieren lassen.

Die verwendeten Modelle sind z.B. diese hier:

https://www.lg.com/de/tv/lg-oled55g19la

https://www.lg.com/de/tv/lg-oled55c19la

Also aus der C- oder G-Serie, der Buchstabe hinter der Serie ist das Herstellungsdatum des Panels. Ich werde mir in kürze auch einen aus der C-Serie zulegen und kallibrieren lassen.

LG

Danny

Benutzeravatar
McKlimm
Final Cut Director
Beiträge: 2406
Registriert: 14.07.2004, 18:08

Re: Qled, Oled TV ? Schwarz ist zu schwarz

Beitrag von McKlimm » 26.10.2021, 14:45

Danke Danny !

Antworten