kann EditReady de-interlacen ?

Forum für alle Fragen zum En- und Decoding mit Compressor und anderen Tools.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Benutzeravatar
McKlimm
Final Cut Director
Beiträge: 2406
Registriert: 14.07.2004, 18:08

kann EditReady de-interlacen ?

Beitrag von McKlimm » 17.11.2021, 10:28

Hallo Forum,
habe EditReady gekauft, um exotische Formate zu konvertieren.
Habe nun von RTL 50i Material bekommen (XDCAM),
und wollte in 25p konvertieren.
Da scheint es keine Option zu geben.
Kann das sein ?
Lieber Gruß
Uwe

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11747
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Re: kann EditReady de-interlacen ?

Beitrag von Traveller » 17.11.2021, 17:35

Yep, gibt es nicht.

fcp macht das auf Wunsch - probiert? Sonst vielleicht Handbrake, mehrere Methoden zur Auswahl, kostet nix, ausprobieren.

Benutzeravatar
McKlimm
Final Cut Director
Beiträge: 2406
Registriert: 14.07.2004, 18:08

Re: kann EditReady de-interlacen ?

Beitrag von McKlimm » 17.11.2021, 21:27

Danke Traveller, mal wieder.
Hab’s jetzt im AVID drin, Link, Transcode, keep Source Dimensions, keep Source Framerate, DNX HR HQX.
Sieht fein aus.
Danke & lieber Gruß
Uwe

Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1339
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

Re: kann EditReady de-interlacen ?

Beitrag von Schneiderlein » 17.11.2021, 22:45

ui, Kanonen auf Spatzen, aber jut, Plattenplatz kostet ja nicht mehr ;-)
50i XDCAM ist doch überhaupt nicht exotisch, sondern Produktionsstandart im TV-EB-Land.

lg,
chris

Benutzeravatar
McKlimm
Final Cut Director
Beiträge: 2406
Registriert: 14.07.2004, 18:08

Re: kann EditReady de-interlacen ?

Beitrag von McKlimm » 17.11.2021, 23:24

Bei Nachrichten ist es wohl Standard. Sonst eigentlich nirgendwo. Habe das vielleicht zum 4 ten Mal in meinem
Leben bekommen.
Aber so isses wohl- verschiedene Welten.
Lieber Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Commodus
Final Cut Profi
Beiträge: 1334
Registriert: 23.09.2007, 09:07

Re: kann EditReady de-interlacen ?

Beitrag von Commodus » 21.11.2021, 15:54

Bei Nachrichten ist es wohl Standard. Sonst eigentlich nirgendwo.
Haben jüngst Werbespots für die ARD produziert, die aber auch auf SAT1 und SKY laufen. Alle Sender wollten ausschließlich XDCAM HD 422. Also nicht nur für News wird XDCAM im TV-Umfeld verwendet! Absolut nichts exotisches!

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11747
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Re: kann EditReady de-interlacen ?

Beitrag von Traveller » 22.11.2021, 05:11

Der Retrocodec XDCAM HD (50i) findet sich auf Wunsch sogar in der Arri Amira. Extra für‘s Fernsehen. MPEG 2 rules! :-)

Mit einer Arri 8Bit interlaced filmen ist schon merkwürdig, aber die Münchner bauen, was die werte Kundschaft will.

Antworten