Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Dieses Forum ist (unabhängig vom Programm) für alle Anfängerfragen. Bitte benutzt vorher die Suche und das Handbuch der jeweiligen Programme! Absolute Anfängerfragen bitte nicht in den anderen Foren stellen!

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

MariMatz
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29.04.2021, 19:32

Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Beitrag von MariMatz » 30.04.2021, 07:14

Moin, ich bin neu hier und auch relativ neu bei FCP. (Chorleiterin, kein Job mehr, gezwungenermaßen auf Videos umgestiegen)
Ich hab nun ein Chorvideo fertig, und das Teilen hört immer an der gleichen Stelle auf. Die Passagen, die danach kommen, sind immer gleich unfertig, also das Video wird zwar vollständig geteilt, aber das was ich dann am ca. min 2.50 noch gemacht habe (bis 3.45) ändert sich nicht. Ich weiß nicht was ich machen soll.
MacOS Big sur, 2017, 3.4 GHz, 32 GB, neue Version von FCP.
Liebe Grüße Matze

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11661
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Re: Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Beitrag von Traveller » 30.04.2021, 07:19

„ Ich weiß nicht was ich machen soll.“

Genauer beschreiben, was an der Stelle passiert.

Bei solchen Sachen ist in der Regel etwas korrupt im Projekt. Aber Glaskugelraten bringt niemandem etwas. Um konkretere Tipps geben zu können, gibt es hier im Forum das Profil, das Hilfesuchende in der Regel auch gerne ausfüllen.

Erster Versuch: optimierte Medien erzeugen.

Genug Platz auf deinen Medien hast du?

MariMatz
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29.04.2021, 19:32

Re: Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Beitrag von MariMatz » 30.04.2021, 07:57

Erst mal vielen Dank. Profil habe ich soweit ich das sehe ausgefüllt. Genug Platz ist, ich kann das auch mit Originaldatei speichern und mit den anderen Apple Versionen, nur mit 4k passiert das. Was für Infos bräuchte man denn um das genauer einzugrenzen? Die würde ich dann natürlich zusammen suchen.
LG

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11661
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Re: Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Beitrag von Traveller » 01.05.2021, 07:57

Am einfachsten: was für Kameras? Alles korrekt eingestellt, insbesondere Framerates in selbigen und im Projekt?

Wie gesagt - optimierte Medien kannst du immer probieren. Aus der Ferne kann man einfach nicht sehen, was den Abbruch verursacht.

MariMatz
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29.04.2021, 19:32

Re: Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Beitrag von MariMatz » 01.05.2021, 09:03

Hi, also:
Es sind ca. 18 Handyvideos, als virtuelles Chorvideo zusammen gesetzt. Also Handykameras. Ist mein 5 Video dieser Art, und mein 5. überhaupt.
Es passiert immer das gleiche: Das Video wird als erfolgreiches Teilen angezeigt, und ich habe ca. 3.45 Material bearbeitet. Ab Minute 2.45 wird das neue Material nicht mit geteilt, sondern da ist dann immer das von vor 3 Tagen, was sich auch nicht ändern lässt. Ich hab nach kaputten Dateien gesucht, aber weiß nicht wonach ich da suchen soll. Ich hab optimiert, das hat aber nichts geändert. Im Internet taucht dieses Problem nicht auf. Ich hab noch ca. 600 GB Speicherplatz. Ich kann das richtig teilen mit den Originaldateien, dann stimmt der Schluss, aber dann hab ich 3 GB Film,das kann ich dann nicht rum schicken. Bei den anderen Optionen passiert das oben beschriebene.
Ich wäre für jeden Tipp dankbar.
Liebe Grüße Matze

Benutzeravatar
Chris107
Regular
Beiträge: 84
Registriert: 15.02.2016, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Beitrag von Chris107 » 01.05.2021, 12:51

Hallo Matze,

wenn Du den Film mit für Deine Zwecke zu hohem Datenvolumen bereits hast, brauchst du ihn ja nur noch zu komprimieren. Das geht gut mit dem Programm „Handbrake“. Noch dazu ist es umsonst.

Du könntest ansonsten noch probieren, einen „Zusammengesetzten Clip“ aus deiner gesamten Timeline zu machen. Und versuchen dann zu teilen.
Manchmal hilft so ein kleiner „Umweg“.

MariMatz
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29.04.2021, 19:32

Re: Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Beitrag von MariMatz » 01.05.2021, 14:25

Danke! Mit Handbrake gelöst. Warum das Problem aufgetaucht ist bleibt unklar, aber zumindest das Video ist verschickt. Nochmal danke für eure Unterstützung. Liebe Grüße Matze

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11661
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Re: Final Cut Pro Teilen hört bei Apple4k an der gleichen Stelle auf

Beitrag von Traveller » 01.05.2021, 16:04

Ich hatte in der Tat auf Handyvideos getippt, weil das diese Probleme aus vielerlei Gründen anzieht. Lohnt sich nicht, die Verursacherclips zu suchen.

Nächstes Mal alle vor dem Schnitt einheitlich umrechnen (ProRes LT wäre schon fast overkill, mp4 reicht) und in gleiche Framerates überführen. Die meisten Handies haben 30p eingestellt, daher wäre das am besten. Und dann auch in einem 30p-Projekt schneiden.

Antworten