Upload Youtube aus FCPX und Favoriten anlegen

Forum rund um den Videoschnitt mit unserem Lieblingsprogramm.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

bassomat4
Regular
Beiträge: 34
Registriert: 24.03.2020, 19:43

Upload Youtube aus FCPX und Favoriten anlegen

Beitrag von bassomat4 » 02.03.2021, 12:37

Hallo!

Ich habe zwei Anliegen:

1. Apple verkauft die aktuellste Version von FCPX ja als noch Social Media freundlicher. Faktisch ist aber ein direkter Upload zu YouTube nicht möglich. Man muss die Datei immer erst auf der Festplatte speichern und dann manuell bei YouTube hochladen. Was für ein Rückschritt und absolut nervig! Habt ihr Tipps, wie man das umgehen kann (für Vimeo gibt es wohl laut Apples Aussage eine App)??

2. Favoriten anlegen: Ich benutze FCPX fast jeden Tag (betreibe einen YouTube-Kanal). Dabei brauche ich bestimmte Effekte (meist auch in der schon konfigurierten Länge) ständig. Gibt es irgendwie die Möglichkeit, sich einzelne Effekte als Favoriten abzuspeichern? Oder auch bestimmte Gradings, welche man dann einfach reinzieht. Bei den Gradings bin ich bisher immer folgenden Umweg gegangen: altes Video ind er Timeline öffnen, Einstellung kopieren und in der aktuellen Timeline einfügen. Aber das geht doch sicher auch anders.

Vielleicht könnt ihr helfen.
Vielen Dank!

thadeusz
Junior Cutter
Beiträge: 115
Registriert: 11.09.2004, 17:06
Kontaktdaten:

Re: Upload Youtube aus FCPX und Favoriten anlegen

Beitrag von thadeusz » 06.03.2021, 21:48

Hallo,
eigentlich kann man direkt aus FCPX zu Youtube hochladen. Dazu müsstest du beim Teilen (Button ganz oben rechts) ein neues Ziel hinzufügen. Hier gibt es verschiedene Optionen, u.a. Youtube. Um es zu aktivieren, musst du dich über das Plugin bei Youtube anmelden. Upload sollte dann klappen. Hatte damit aber immer mal wieder Probleme, verschiedene Formate gehen nicht, aber solanges es im üblichen HD/UHD-Rahmen abläuft, funktioniert es eigentlich ganz gut.

Zu deiner zweiten Frage - zunächst mal kann man per Klick rechte Maustaste au jeweils einen Titel, Generator, Effekt und Übergang einen Standard-Titel/Effekt etc auswählen, der dann per Abkürzungstaste aufgerufen werden kann (z.B. Standardtitel Ctrl+T). Was auch recht nützlich ist, ist das kopieren von Attributen, wo man sehr leicht verschiedene Effektketten auf mehrere Clips kopiert bekommt - mit den jeweiliogen Einstellungen. Am besten mal im Handbuch nach Attributen/Effekten (entfernen und kopieren) suchen. Damit kann man schnell arbeiten. Was mir auch noch einfällt wäre ein Adjusment layer, wo verschiedene Effekte schon drauf sind. Die kann man dann komplett auf alle Clips anwenden oder von da schnell kopieren. Ein Preset von definierten Filtern etc, wie z.B. in Motion ist mir in FCPX nicht bekannt. Ein selbst gebautes Motiontemplate mit schaltbaren Parametern einiger Filter wäre ja auch noch eine Option...

bassomat4
Regular
Beiträge: 34
Registriert: 24.03.2020, 19:43

Re: Upload Youtube aus FCPX und Favoriten anlegen

Beitrag von bassomat4 » 12.03.2021, 13:38

Danke für deine Antwort.

Tatsächlich kann man in der aktuellen Version von FCPX (10.5.1) nicht direkt auf Youtube hochladen. In der Vorgängerversion habe ich das gemacht und es hat genau so funktioniert, wie du es beschrieben hast. Zur aktuellen Version schreibt Apple Folgendes: https://support.apple.com/de-de/HT211994
Hier steht also auch, dass man das Video erst auf die Festplatte laden muss und dann erst bei YouTube hochladen kann. Ich dachte, dass es dafür vielleicht einen Trick/Plugin gibt.

Zur Sache mit den Favoriten: das checke ich später mal. ;-) Danke dir!

Benutzeravatar
Joe Cool
Regular
Beiträge: 44
Registriert: 12.11.2019, 20:57

Re: Upload Youtube aus FCPX und Favoriten anlegen

Beitrag von Joe Cool » 12.03.2021, 18:52

Hallo in die Runde,

ich war auch damit konfrontiert, das der direkte Upload auf YouTube Geschichte ist.
Begründet wurde es damit, dass sich die Schnittstelle zu YouTube immer mal verändert hat und man da wohl nicht ständig nachsteuern wollte.
Ich finde es auch schade, aber Apple ist ja schnell dabei, wenn es gilt alte Zöpfe abzuschneiden.

Viele Grüße

Jürgen

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11645
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Re: Upload Youtube aus FCPX und Favoriten anlegen

Beitrag von Traveller » 12.04.2021, 14:14

War praktisch - wieso Apple das jetzt nicht mehr anbietet, weiß ich nicht. War der Rettungsanker für "Hilfe, wie lade ich auf YouTube hoch".
Jetzt halt: ProRes HQ raus (braucht man sowieso als Master für's Archiv) und das dann hochladen. Sollte auch jeder hinkriegen.

Antworten