SMB: Nicht unterstützter Volumentyp

Forum rund um den Videoschnitt mit unserem Lieblingsprogramm.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Anorak
Regular
Beiträge: 38
Registriert: 07.12.2016, 12:43

SMB: Nicht unterstützter Volumentyp

Beitrag von Anorak » 21.06.2021, 11:01

Hallo, ich kann jetzt nicht einmal sagen ob es seit dem letzten FCP X Update auf 10.5.2 aufgetreten ist, jedenfalls hat das neue Update auf 10.5.3 nichts geändert.

Seit neuestem bekomme ich beim Versuch manche Mediatheken zu öffnen, welche auf meinem NAS System (Synology DS418Play) in einem SMB Share liegen, die Fehlermeldung:

Nicht unterstützter Volumentyp
Wähle einen lokalen, SAN- oder einen unterstützten SMB Speicherort


Das Verrückte dabei ist allerdings, dass dies nicht immer auftritt. Ich kann nur nicht Festmachen, ob es einen reproduzierbare Ursache gibt.
Kopiere ich eine solche Mediathek in eine andere Freigabe klappt es zB. plötzlich wieder.

Hat jemand von Euch diesen Fall schon mal gehabt, oder weiß eine Lösung?

Mein NAS halte ich ebenfalls auf dem neuesten Stand und verbinde meine Freigaben bereits bei der Anmeldung.
Biete Weltunergangsbomben zum Einkaufspreis. Kann Spuren von Pizzazium-Infinionit enthalten.

Benutzeravatar
Joe Cool
Regular
Beiträge: 49
Registriert: 12.11.2019, 20:57

Re: SMB: Nicht unterstützter Volumentyp

Beitrag von Joe Cool » 23.09.2021, 17:55

Hallo,

ich kann dir leider keine Lösung anbieten, aber das gleiche Problem bestätigen.

Ich habe ein Certon studioRAID, das über smb und afp angesprochen werden kann.
Die Performance ich zwar für einen Schnitt mit Originalmaterial zu langsam, weshalb ich hier mit Proxy-Daten schneiden wollte.
Aber aus den von dir beschriebenen Gründen klappt auch das nicht, da der Datenträger von FCPX nicht akzeptiert wird.

Viele Grüße

Jürgen

Antworten