Audio wird bei Export schlechter

Forum rund um den Videoschnitt mit unserem Lieblingsprogramm.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

bendermac
Senior Cutter
Beiträge: 564
Registriert: 15.07.2004, 12:32
Kontaktdaten:

Audio wird bei Export schlechter

Beitrag von bendermac » 23.08.2021, 18:27

Ich habe folgendes Problem

Importiertes audio is 16bit 44.1kHz und wurde nur geschnitten. Es liegen keine Effekte an. Nur an einer Stelle wurde ein Fade-Out genutzt. Wenn ich dann die Timeline exportiere, wird die Tonqualität von FCPX/Compressor komplett in seiner Qualität geschmälert. Dies wird im Spektrum sichtbar. Wenn ich die Audiodatei aus dem Browser exportiere, dann wird diese nicht verschlechtert. Als weiteren Test habe ich die ungeschnittene Audiodatei in die Timeline gelegt und exportiert. Auch hier kommt der gleiche Fehler. Irgendetwas muss FCPX da machen.
Scheinbar ist dies seit v10.5.4, da ich in älteren Versionen diese Probleme nicht hatte, wenn ich den Tonspur exportiert hatte

Audio Export Preset: Stereo, 16bit, 44.1kHz

Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegt.

Anbei Screenshot des Spekrum der Original und Exportierten Datei zum besseren Verständnis. Achtet im Bereich bei 19kHz auf die Veränderung. Dort werden sie besonders deutlich.

Original Datei
Bild

Exportierte Datei
Bild
Zuletzt geändert von bendermac am 24.08.2021, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.

bendermac
Senior Cutter
Beiträge: 564
Registriert: 15.07.2004, 12:32
Kontaktdaten:

Re: Audio wird bei Export schlechter

Beitrag von bendermac » 23.08.2021, 21:40

UPDATE

Ich glaube ich habe den Fehler gefunden und es lag mir direkt vor der Nase.

Die Sample Rate des Projektes war falsch eingestellt. Ich habe das Project auf 44.1kHz umgestellt und nun ist der Export des Audios ohne Probleme vonstatten gegangen :)

Aber erstmal groß TAM TAM machen ;)

Benutzeravatar
danny
Final Cut Director
Beiträge: 9939
Registriert: 14.07.2004, 20:27
Firma: Freelancer
Kontaktdaten:

Re: Audio wird bei Export schlechter

Beitrag von danny » 27.08.2021, 21:15

SO kennen wir Dich ja ;-)

Benutzeravatar
pjw
Final Cut Director
Beiträge: 3612
Registriert: 23.07.2004, 12:22

Re: Audio wird bei Export schlechter

Beitrag von pjw » 01.10.2021, 18:34

Tach,
upsamplen von 44.1khz auf 48khz wird nie besser, sondern - sofern du die Ohren hast - schlechter. Das Spektrum müsste das auch optisch wiedergeben.
Leider hat sich das bisher nicht zu den öffentlich/rechtlichen Radiosendern aus Berlin rumgesprochen, die senden ihre Musik, die fast ausschließlich 44,1khz aufgenommen wurde mit 48khz.

Aber wenn du dein 44,1khz Material für ne DVD oder Blu-Ray benutzen möchtest, kommst du um das Upsampling nicht herum.
Von daher sind ja auch die Projekte in FCPX von vornherein auf 48khz eingestellt.

Gruß

Antworten