Videoanalyse von zwei Videos parallel

Forum rund um den Videoschnitt mit unserem Lieblingsprogramm.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

marcel_90
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2018, 00:12

Videoanalyse von zwei Videos parallel

Beitrag von marcel_90 » 02.01.2022, 10:09

Guten Morgen zusammen,

erst mal sorry für den vermutlich verwirrenden Titel. Ich weis nicht, wie das korrekt heißt, was ich will.
Folgende Situation. Wir haben etwas gedreht und dabei ist die erste Sequenz gut, in der der Zeiten ist uns ein Fehler passiert. Nun haben wir den zweiten Teil nochmals gedreht.
Somit habe ich nun zwei Clips. Einmal den kompletten mit beiden Sequenzen und den zweiten Clip mit nur der zweiten Sequenz. Diese ist allerdings die richtige. Nun will ich natürlich gerne die zweite Sequenz aus dem zweiten Clip so anbauen, dass dies wie eine Aufnahme aussieht (Schnitt sollte dazwischen nicht zu erkennen sein).
Jetzt habe ich angefangen Frame für Frame durch zu gehen an dieser Position aber werde nicht wirklich glücklich. Ich muss ja immer auf den einen oder den anderen Clip wechseln.

Jetzt stellt sich für mich also die Frage. Ist es möglich, dass ich beide clips in einer Vorschau habe und diese durchgehen kann, so dass ich immer beide Clips sehe und direkt miteinander vergleichen kann?

Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1402
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

Re: Videoanalyse von zwei Videos parallel

Beitrag von Schneiderlein » 02.01.2022, 11:45

Clips übereinaner und mit dem Transfomation-Tool verkleinern und nebeneinander positionieren.
Wenn du einen guten punkt gefunden hast, dann versuch mal an der stelle die 'flow'-Transition.

marcel_90
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2018, 00:12

Re: Videoanalyse von zwei Videos parallel

Beitrag von marcel_90 » 02.01.2022, 12:38

Danke für deine Antwort. Das hab ich mir fast schon gedacht, dass ich es über diesen Umweg machen muss. Schade, dass es hier nichts einfacheres/schnelleres gibt. Die Transaktion schaue ich mir auch an.

Schönen Sonntag.

Benutzeravatar
Frank Vogelskamp
Moderator
Beiträge: 5589
Registriert: 09.04.2004, 14:41
Firma: Lots a Bits
Kontaktdaten:

Re: Videoanalyse von zwei Videos parallel

Beitrag von Frank Vogelskamp » 02.01.2022, 12:43


Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1402
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

Re: Videoanalyse von zwei Videos parallel

Beitrag von Schneiderlein » 02.01.2022, 13:09

also 5 Clicks sind für mich schon einfach und schnell, aber gut, deine Wahrnehmung…
Multicam führt hier glaube ich auch in die falsche Richtung, was du ja eigentlich möchtest ist trimmen.
Schau dir mal das hier an:
https://support.apple.com/de-de/guide/f ... mac/11.5.1
und
https://support.apple.com/de-de/guide/f ... mac/11.5.1

Stichwort Präzisionseditor

Denn eigentlich suchst du nur den bestmöglichen Schnittpunkt, die parallele Videodarstellung ist da sekundär…

marcel_90
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 25.02.2018, 00:12

Re: Videoanalyse von zwei Videos parallel

Beitrag von marcel_90 » 02.01.2022, 13:57

Das mit dem Präzisionseditor sieht gut aus :)

Benutzeravatar
muellerbild
Junior Cutter
Beiträge: 360
Registriert: 08.07.2009, 09:10
Kontaktdaten:

Re: Videoanalyse von zwei Videos parallel

Beitrag von muellerbild » 09.02.2022, 16:58

Weil ich dieses Problem häufiger lösen muss, hier noch mein Workflow:
- beide Clips übereinander in die Timeline legen
- Deckkraft des oberen Clips auf 50 - 60% reduzieren
- mit dem Trimmen-Werkzeug den oberen oder unteren Inhalt verschieben, bis die gewünschten Stellen übereinander liegen

Antworten