Platte Spinnt

Forum rund um den Videoschnitt mit unserem Lieblingsprogramm.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

pinguinfilm
Junior Cutter
Beiträge: 394
Registriert: 02.02.2005, 10:05
Firma: pingu
Kontaktdaten:

Platte Spinnt

Beitrag von pinguinfilm » 09.08.2022, 08:45

Hallo,

leicht Off Topic aber vielleicht kann Jemand helfen?
ich möchte für mein FCP Archiv eine 3 TB Platte löschen.
Diese hat folgende Macke. Sie ist 3 TB groß, aber offenbar patiniert und erscheint nun als 800GB.
Egal was ich mache, ob Löschen oder so, immer wieder erscheint nicht 3 TB.

Ich habe es mit dem MAC Festplattendienst PGM versucht.

bei der partionseinrichtung sieht man, dass die Platte größer als 800 ist.

Was kann ich tun ?

Danke

Benutzeravatar
Indio
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11851
Registriert: 14.07.2004, 21:38
Firma: motion
Kontaktdaten:

Re: Platte Spinnt

Beitrag von Indio » 09.08.2022, 12:29

wichtig ist erstmal im festplattendienstprogramm "alle anzeigen" einzuschalten
1.jpg
1.jpg (21.01 KiB) 122 mal betrachtet

dann die oberste ebene der HD anzuwählen (hier sieht man auch die bestehenden partitionen)
2.jpg
2.jpg (21.16 KiB) 122 mal betrachtet

wenn du die oberste ebene angewählt hast, brauchst nur auf löschen zu gehen
(ich würde macOS extendent mit GUID partitinschema wählen, um reparieren zu ermöglichen)
3.jpg
3.jpg (8.77 KiB) 122 mal betrachtet
cMP 5.1 2x3,46/96GB/2x2TB 860pro/4TB Micron SSD/3x4TB HGST/SSD7101A 4x2TB 970evoplus/HP1344/BMD4k/Radeon VII
macOS 11.7.1

BMPCC 6k pro (7.9.1)
meike s35 cine (25mm,35mm,, 50mm, 75mm)
davinci resolve studio 18.1.1

Antworten