cMP + Big Sur + DR - Dongle = :-(

Das Forum rund um DaVinci Resolve

Moderatoren: Indio, dr.f

Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1396
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

cMP + Big Sur + DR - Dongle = :-(

Beitrag von Schneiderlein » 09.03.2021, 10:13

Moin zusammen!

Habe meinen cMP mit opencore auf Big Sur gezogen, evtl. etwas überzogen:
Der Resolve Dongle will nicht mehr, wird anscheinend nicht erkannt.
DR17 und 16 gehen beide nicht, die Beta 17.1 habe ich auch probiert.
Hat einer der erfahrenen Hasen eine Idee, wie ich den zum Laufen bekomme?
Uli, Wolfgang, Nico, kennt ihr noch Tricks außerhalb der schnell googelbaren BM-Foreneinträge?
ich würde mich freuen (natürlich auch bei jedem anderen)!

danke,
chris

P.s. Dongle funktioniert grundsätzlich an meinen anderen Rechnern, kein HW-Defekt.
Zuletzt geändert von Schneiderlein am 09.03.2021, 15:28, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Tele
Regular
Beiträge: 30
Registriert: 27.02.2016, 11:46

Re: cMP + Big Sur + DR - Dongle = :-(

Beitrag von Tele » 09.03.2021, 12:29

Laut: https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 1&t=128450 sollte das funtionieren - welche Publice Beta wurde hier genau probiert?

Auch hier https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 6&t=126548 kann man lesen, dass es inzwischen auch auf M1 Hardware (geht nur mit Big Sur) funktioniert mindestens ab 17.1 Public Beta 9.

Die Alternative den Dongle zu Licence+Serial Number zu wechseln ist dir bestimmt bekannt.

Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1396
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

Re: cMP + Big Sur + DR - Dongle = :-(

Beitrag von Schneiderlein » 09.03.2021, 13:50

danke, ja, ist soweit bekannt.
Ich habe aber keinen M1 und die Beta war natürlich die letzte (10), mit der es nach BM-Forum angeblich gehen sollte.

Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1396
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

Re: cMP + Big Sur + DR - Dongle = :-(

Beitrag von Schneiderlein » 13.03.2021, 11:27

Problem mit Tipp hier aus dem Forum geloest - Danke!
Ansatz: USB-Hub muss wegen OS Problemen dazwischen, die nativen Prots fuktionieren nicht.

Habe jetzt einen Anker usb-hub an dem nativen USB2 Ports haengen, an dem auch Keyboard, waccom und Maus stecken und daran funktioniert der Dongle.

lg,
chris

P.s. vllt. ist dieser Thread besser im resolve-Forum aufgehoben,
kann gerne verschoben werden.

Antworten