Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Seite: 1, 2   >>
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: FCPX und Problem mit Toast
Thema -->: VST Plugins ....
Autor Deine Nachricht
Frank Vogelskamp
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.04.2004
Beiträge: 5477
Firma: Lots a Bits

Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 13:31

Hier bitte dokumentieren, was aktuell noch fehlt bzw. schlechter geworden ist. Wenn es geht, keine Diskussionen :-)

*** Zuletzt nachbearbeitet von Frank Vogelskamp am 29.05.2012, 00:16, insgesamt 1-mal nachbearbeitet ***
Frank Vogelskamp ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15652
Firma: formbund neue medien

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 13:52

- echtes hardware-monitoring von timeline und rohmaterial via bmd, aja und konsorten

- freie mehrkanalbelegung der timeline, einfache kanalzuordnung der "wild wuselnden" audioclips
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9917
Firma: Freelancer

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 14:41

- log and capture

- DVD Studio / BD Studio feht


*** Zuletzt nachbearbeitet von danny am 22.06.2011, 15:53, insgesamt 1-mal nachbearbeitet ***
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
raimond65
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 03.03.2010
Beiträge: 3109

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 14:42

- Projektaustauschbarkeit, bzw. Im- und Export
raimond65 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Gast






Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 15:02

- kein ELD-Support und ein XML-Support

- kein OMF-Export

- keine native unterstützung für RED-Raw-Dateien

- kein Multicam-Editing
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Valleo
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 574

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 15:04

- Integration von Motion (an Motion Senden) fehlt teils
Valleo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9917
Firma: Freelancer

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 16:19

- 3D videobearbeitung (stereoskopie)
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
mediawars
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 159

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 18:36

Here we go:
- Kein Tape IO
- Kein xml, edl, omf
- Keine Preview auf externem Monitor
- nur Stereo oder 5.1
- keine Möglichkeit Audiokanäle zu belegen oder umzuarangieren
- kein layered Photoshop Import
- keine speraten Projekte, alle Kundenprojekte und Medien sind mit jedem Projekt offen und einsehbar für Jeden.
In kürzester Zeit ist das so unübersichtlich das es schlimmer nicht mehr geht. Von möglichen Problemen mit dem Kunden mal ganz abgesehen.
- keine Möglichkeit Projekte einfach an andere Cutter weiterzugeben. Alles muß an der selben Maschine geschehen
- nix Native, alles wird entweder in Prores oder Prores Proxy im Hintergrund gerendert und müllt mir die interne Platte doppelt und dreifach zu.
- keine Möglichkeit Netzwerkvolumen für das alles auszuwählen
- Null Media Management. Das Zeug liegt wo es liegt und da bleibt.
- Kein Multicam
- Kein 3D
- Kein Red
- Keine Möglichkeit Offline-Clips neu zu verbinden
- Keine Info wo der Offline-Clip überhaupt lag
- Export nur über Compressor, Export Movie beschränkt sich auf ein paar Formate-Prores und H264 - bei denen man schlicht nichts einstellen kann.
- Kein Volume Licensing aber ich kann pro AppStore account nur 1x kaufen, ie. für 20 Arbeitplätze brauche ich 20 App Store Accounts und Kreditkarten (!!!!!! Geistekrank, das alleine sagt schon alles).
- Keine frei wählbaren Framerates oder Auflösungen, eg. um irgendwelche Webmovies schneiden zu können.
- Keine Möglichkeit Autosave auszuschalten
- Keine Möglichkeit für den "Restore" eines Projekts
- Kein DVD Authoring
- Kein Blu-Ray Authoring
- Lächerliche Farbkorrektur im Vergleich zu Color
- Simples Zeug wie Blendmodes, die vorher einen Rechtsklick entfernt waren sind in irgendwelchen Untermenüs versteckt.
und und und
mediawars ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15652
Firma: formbund neue medien

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 18:40

- kein timecodefilter. nutzen wir fuer rohmaterial auf dvd fuer redakteure zum sichten
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
mediawars
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 159

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 18:45

Keine Möglichkeit alte FCP Projekte zu öffnen.
mediawars ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Gast






Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 18:52

mediawars hat folgendes geschrieben:
- Kein Volume Licensing aber ich kann pro AppStore account nur 1x kaufen, ie. für 20 Arbeitplätze brauche ich 20 App Store Accounts und Kreditkarten
Sicher? Schau mal hier, mein Beitrag ganz unten.
http://www.finalcutprofi.de/phpboard/viewtopic.php?t=66455

Mehrfachlizenzen gibt es. Sie werden direkt zwischen Apple und der Firma ausgehandelt. Üblich in diesem Business.
Weggefallen ist nur die xClientsLizenzBox für den schnellen OneClickEinkauf.
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Frank Unsinn
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 610
Firma: selbständig // mal hier mal dort

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 18:58

Timecode*filter* gibt es.
Aber kein Timecodefenster und keine Timecodeanzeige(n) im Viewer.
Frank Unsinn ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
mediawars
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 159

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 18:59

Nö, ruf mal bei Apple an und frag nach eine Volume Licence. Die Wissen von nichts. Mal abgesehen davon, daß sowas absolut nicht üblich ist in dem Business. Wenn ich fünf Lizenzen brauche will Apple sicher nicht mit mir verhandeln.
Selbst wenn ich nur 2 bräuchte wäre es schon aus = 2 x AppStore Account.
mediawars ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Frank Vogelskamp
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.04.2004
Beiträge: 5477
Firma: Lots a Bits

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 20:09

Was ist eigentlich an: "bitte hier keine Diskussionen" so schwer zu verstehen?
Frank Vogelskamp ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Gordian
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.07.2004
Beiträge: 888

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 21:58

Meine (vielleicht auch kleinteilige) Anmerkungen

- Nummerische Eingabe von Werten bei Effekten
- Spuren schützen (?)
- Timecodestart Timeline nicht einstellbar
- Window-Layout nicht speicherbar
- alte IN und OUTs bleiben nicht bestehen
- Zielspuren wählen (nur noch mit der Maus)
Gordian ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Peter Hetzel
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 345
Firma: freelance production

Das Problem dieser Diskussion ist
22.06.2011, 22:21

... daß wir lange gewartet haben und ziemlich enttäuscht werden.

Wo ist z.B. der Render Manager geblieben?
Audio modifizieren über die ganze Sequenz (- 1db etc.pp.)

etc.pp.
Peter Hetzel ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9917
Firma: Freelancer

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 22:25

- audio-routing (subgruppen, aux, matrixen, outputs)
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15652
Firma: formbund neue medien

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 23:21

- henkel
- kostenrueckerstattungsbutton
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
macphampl
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.12.2004
Beiträge: 875
Firma: Hampl+Hampl Bewegte Bilder

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
22.06.2011, 23:23

Kein Import von XDCAM Files, HDV, sogar avchd hab ich nicht hinbekommen. Alles muss im mov-Container vorliegen.
macphampl ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Gast






Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
23.06.2011, 10:45

Frank Vogelskamp hat folgendes geschrieben:
Hier bitte dokumentieren, was aktuell noch fehlt
Ein "Beta" hinter Final Cut Pro 10.
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
chb
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 1229
Firma: machdas film

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
23.06.2011, 12:18

- Playerfenster
- Die Möglichkeit Projekte zu speichern wo ICH will, also dieses simple "Speichern unter.." (auch im begonnen Projekt)
- Die Möglichkeit die Videoplatten selbst festzulegen (auch im begonnen Projekt)
- Bins
- Monitoring über Decklink
- echter 2 Monitorbetrieb, d.h. freie Fenster
chb ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Frank Unsinn
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 610
Firma: selbständig // mal hier mal dort

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
23.06.2011, 14:00

- kein Teilexport einer Timeline
Frank Unsinn ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
dr.f
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7598

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
23.06.2011, 16:28

nico hat folgendes geschrieben:
- kein timecodefilter. nutzen wir fuer rohmaterial auf dvd fuer redakteure zum sichten

vielleicht doch?
http://help.apple.com/finalcutpro/mac/10.0/#verca9e960b

habs aber noch nicht probiert
LG
Frank
dr.f ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bendermac
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 561

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
23.06.2011, 17:10

- match-framing ist eine qual geworden, da der viewer (fcp7) fehlt
- in/out points werden nach abwählen des clips im evenbrowser vergessen
bendermac ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9917
Firma: Freelancer

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
23.06.2011, 19:18

- fehlender import (direkt) von mts-dateien nach FCP X

hallo apple: natives AVCHD ist nicht der TREE, sondern die mts-datei an sich....

- AVCHD 1080p50 nicht unterstützt
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Frank Unsinn
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 610
Firma: selbständig // mal hier mal dort

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
24.06.2011, 14:50

Soweit ich sehe keine Möglichkeit Clips neu zu verbinden.

z.B. Alphatitel oder Ähnliches aus AfterEffects im Projekt (Timeline), lässt sich nicht aktualisieren,
sondern muss jedesmal neu einegschnitten werden.

Es sei denn man benutzt den gleichen Dateinamen.
Frank Unsinn ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Frank Unsinn
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 610
Firma: selbständig // mal hier mal dort

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
24.06.2011, 14:55

- externe Medien können nicht an einen anderen Speicherort verschoben werden.
Frank Unsinn ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Shaggy
Regular


Anmeldungsdatum: 19.01.2006
Beiträge: 25

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
25.06.2011, 12:05

Nach unsere entjüngfert Nacht mit FCPX
Kann ich sagen was fehlt und noch nicht bereit ist:
farbkorrektur (what where they thinking)
Und das was mediawars sagt!

I like that dude!
Shaggy ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Shaggy
Regular


Anmeldungsdatum: 19.01.2006
Beiträge: 25

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
26.06.2011, 23:25

Frank Unsinn hat folgendes geschrieben:
Timecode*filter* gibt es.
Aber kein Timecodefenster und keine Timecodeanzeige(n) im Viewer.

Doch es gibt ein Timecodeanzeige im Viewer. control y
Es heisst Skimmer Viewer.
Ab nächste Woche wird es Schulungen und Schulungsmaterial für uns zu Verfügung stehen.
Wenn es so weit ist (und ich habe Zeit da rein zuspringen) werde ich mal beichten wie der neue Bub ist.
Shaggy ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Jo
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 445

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
02.07.2011, 20:17

bendermac hat folgendes geschrieben:

- in/out points werden nach abwählen des clips im evenbrowser vergessen



-> als Favorit speichern, dann geht das


was fehlt (tbc):

- Timeline folgt immer noch nicht dem Playhead
- join through edit
- beim slip edit werden nicht (wie von FCP gewohnt) die Mediengrenzen zur Orientierung als Overlay angezeigt
- beim Kopieren der "Color Correction" ( :ugly: ) werden Masken und deren Settings nicht mitkopiert - halt, es wird das Saturation mitgenommen und nach Erzeugung der Maske blos "inside mask" gemappet - und Exposure wird mitgenommen aber nur "outside mask" gemappet?
- auch muss scheinbar bei mehreren "Color Correction"-Filtern jeder einzeln gespeichert werden (auf die Presetverwaltung bin ich auch mal gespannt).
- wenn zum Vergleich der Masken-Einstellungen der Color Correction zwischen zwei Clips hin- und her geschaltet wird, springt FCP X immer auf "Inside Mask" zurück anstatt die letzte Auswahl "Outside Mask" zu behalten
- Masken-Keyframes sollten erzeugt werden, wenn die Maske bewegt wird und nicht jedesmal von Hand geklickt - abgesehen davon: wo ist der Keyframe Editor?

- Effekt-Vorschau skaliert das Bild immer auf Bildschirmgrösse (720 auf 1080 bzw. 1920er Breite). Das gilt für Viewer im Main-Window wie auch auf nem Secondary Display, es wird immer automatisch auf "Fit" gestellt. Das ist unfug.
- Effekte sollten vom Inspector auf andere Clips in der Timeline zu ziehen sein - man kann keine Presets abspeichern, immer wird der Effekt mit den Default-Einstellungen verwendet
-
-
Jo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
jambosaxe
Regular


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 74
Firma: Magiera TV und cine plus

FCPX
03.07.2011, 21:21

Eine "Link to Media"Funktion wäre schön. Grad wenns mal sehr schnell gehen muss, schneide ich auch gerne direkt vom Medium (P2 oder SXS) direkt. Bisher nur über externe Zusatzsoftware ;-)
Den TC der Mag Timeline würde ich gerne selbst bestimmen.
Und eine Benutzervorlage oder " Importeinstellungen " z Bsp. für Verarbeitungseinstellungen Ton 5.1/ Stereo / 8ch Mono, d.h welche Kanäle sollen z Bsp. bei 8 ch Mono benutzt und in der Timeline aktiviert werden. Spart zeitraubende Klicks beim deaktivieren von unötigen oder identischen Tonspuren beim Quellmaterial von Karten.
Ich hab leider auch noch keine Kreuzblende für den Ton hinbekommen. Gibts Einstellungen für AudioTrans Cross oder In/Out?

Grüße
jambosaxe ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
jambosaxe
Regular


Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 74
Firma: Magiera TV und cine plus

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
04.07.2011, 21:18

Es fehlt ein sauberer Export.
Unten ein Foto vom export ohne Quicktime konvertierung direkt aus der Timeline. Nach dem deaktivieren einzelner Audiospuren von clips auf der Timeline hatte ich beim Export, genau an den audiomodifizierten Stellen folgenden Effekt:Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
jambosaxe ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
cmsng
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 29.02.2008
Beiträge: 456

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
07.07.2011, 13:01

Mir fehlt bei der Retime Funktion, die Option das ich die Zeit die der Clip braut um von z.B. 50% auf 100% zu kommen einzustellen ist. Also das es z.B. 10 sec. dauert und nicht 2.
Dann sollte man auch sagen können das man kein Ease in und out haben will sondern ein Harten Übergang.
cmsng ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
dr.f
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7598

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
07.07.2011, 13:31

cmsng hat folgendes geschrieben:
sondern ein Harten Übergang.


nimmst Clip, stellst auf 200% or whatever, haste harten Übergang

LG
Frank
dr.f ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
cmsng
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 29.02.2008
Beiträge: 456

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
07.07.2011, 13:37

Ja dafür muss ich den aber schneiden. Ich rede davon wenn man eine Komplexe schneller, langsamer Arie hat in einer Einstellung.
cmsng ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
dr.f
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7598

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
07.07.2011, 14:04

cmsng hat folgendes geschrieben:
Ja dafür muss ich den aber schneiden. Ich rede davon wenn man eine Komplexe schneller, langsamer Arie hat in einer Einstellung.


vielleicht über Bereich (kann ich aber grade nicht testen).

Wenn schneller/langsamer/schneller in einem Ausgangsclip, könnte ich mir vorstellen:
zwischen schneller/langsamer ein cmd-B, auf der anderen Seite genauso, ergibt drei clips, retime bei dem, der' s haben soll. Die schnitte dürfte man eigentlich( da aus dem fortlaufenden Material) garnicht sehen.
willste alle drei zusammen weiter bearbeiten - > compound /zusammengesetzt

LG
Frank
dr.f ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
DaliBassi
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2006
Beiträge: 1883
Firma: freier Kameramann und Cutter

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
07.07.2011, 21:34

jambosaxe hat folgendes geschrieben:
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Jetzt weiß ich endlich woher Pixelpusher sein neues Avatar hat ;-)
DaliBassi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11761
Firma: motion

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
08.07.2011, 01:10

DaliBassi hat folgendes geschrieben:
Jetzt weiß ich endlich woher Pixelpusher sein neues Avatar hat ;-)


passt halt perfekt zu seinem nick +g*
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9917
Firma: Freelancer

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
08.07.2011, 08:04

Shaggy hat folgendes geschrieben:
Doch es gibt ein Timecodeanzeige im Viewer. control y
Es heisst Skimmer Viewer.


das dingen ist so klein, dass man es nicht mal TC-anzeige schimpfen darf, und funktioniert auch nur in der event library.
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
WoWu
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 20.07.2004
Beiträge: 1319
Firma: auberge-tv

Re: Übersicht: Was fehlt in der neuen Version?
11.07.2011, 18:48

danny hat folgendes geschrieben:
-.....

hallo apple: natives AVCHD ist nicht der TREE, sondern die mts-datei an sich....

....

danny ... kannst Du einen zusätzlichen Hinweis geben, woran Du das festmachst, denn so, wie es aussieht, legt FCP doch ein (.mov) file an, in dem zumindest alle AVC Elementarströme enthalten sind.
WoWu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: FCPX und Problem mit Toast
Thema -->: VST Plugins ....

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Textanimation: Ein neuer Buchstabe mi... bendermac Final Cut Pro X 2 03.11.2020, 09:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alte Projekte/Events mit neuer Versio... kristofer Final Cut Pro X 1 13.10.2020, 16:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Import von Mediathek in Version 10.4 ... seorix Final Cut Pro X 2 27.07.2020, 18:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX:gewünschte Spaltenanzeige in der... muellerbild Anfängerfragen 10 23.06.2020, 17:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Clip aus der Übersicht mit Leertaste ... Dietmar.Harms Anfängerfragen 10 29.04.2020, 14:25 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 2
Seite: 1, 2   >>

 

Impressum | Datenschutz