Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Premiere
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Premiere 5.5 mit 10.6.8
Thema -->: Gelbe Balken rendern
Autor Deine Nachricht
Filmfabrik
Regular


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 58
Firma: Filmfabrik

Mac Grafikkarte für Premiere Pro 5.5
27.10.2011, 15:57

Hallo zusammen,

habe gestern CS 5.5 mit Premiere auf unseren Rechner installiert mit der Hoffnung mich von FinalCut zu lösen.
So weit bin ich auch zufrieden. VideoVorschau über AJA IO Express funktioniert auch. Habe aber gesehen dass unsere installierte Grafikkarte (siehe unten) nicht von Premiere (GPU acceleration) unterstützt wird.

Mit was für einer Performance Verbesserung kann ich denn rechnen, wenn ich eine von den drei unterstützten Grafikkarten rein schraube. Und welche von den dreien muss es denn sein? Muss man dann die teuerste (Quadro FX 4800) sein, oder habe ich mit den anderen Karten den gleichen Effekt?

Danke

ATI Radeon HD 5870:

Chipsatz-Modell: ATI Radeon HD 5870
Typ: GPU
Bus: PCIe
Steckplatz: Slot-1
PCIe-Lane-Breite: x16
VRAM (gesamt): 1024 MB
Hersteller: ATI (0x1002)
Geräte-ID: 0x6898
Versions-ID: 0x0000
ROM-Version: 113-C0780C-194
EFI-Treiberversion: 01.00.436

Hardware-Übersicht:

Modellname: Mac Pro
Modell-Identifizierung: MacPro5,1
Prozessortyp: Quad-Core Intel Xeon
Prozessorgeschwindigkeit: 2.8 GHz
Anzahl der Prozessoren: 1
Gesamtzahl der Kerne: 4
L2-Cache (pro Kern): 256 KB
L3-Cache: 8 MB
Speicher: 8 GB
Geschwindigkeit für Prozessorverbindungstyp: 4.8 GT/s
Boot-ROM-Version: MP51.007F.B03
SMC-Version (System): 1.39f11
SMC-Version (Prozessormodul): 1.39f11
Seriennummer (System): CK04905WEUG
Seriennummer (Prozessormodul): J504500CBCZJB
Hardware-UUID: 57BB22D4-E62A-5CA3-9634-AFD019EAAB3E
Filmfabrik ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Michael Bohnstengel
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 530
Firma: MegaVision Videoproduktion GmbH

Re: Mac Grafikkarte für Premiere Pro 5.5
28.10.2011, 11:55

Hi,
Premiere braucht CUDA, heißt NVIDIA. Wie ich aus den Beiträgen im Forum gelesen habe, scheint es aber auf dem Mac nicht so toll zu funktionieren.

Ich nutze jetzt eine Dose und bin sehr zufrieden. Meine NVIDIA-Grafikkarte wird zwar offiziell nicht unterstützt, aber inoffiziell geht es doch und zwar gut.
Beste Grüße
Michael
Michael Bohnstengel ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ruessel
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 481

Re: Mac Grafikkarte für Premiere Pro 5.5
28.10.2011, 18:08

CUDA Leitfaden für CS5: http://www.videostation.info/downloads/NVIDIA_Leitfaden_fuer_Rezensenten.pdf
ruessel ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Premiere 5.5 mit 10.6.8
Thema -->: Gelbe Balken rendern

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Mac Book Anschaffung, Frage zu Grafik... Phoeni Hard- und Software 0 04.05.2019, 23:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rendering berechnet hauptsächlich die... lenni Final Cut Pro X 3 03.05.2019, 00:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Premiere Pro spielt Videodateien der ... Axel Vetter Premiere 0 06.04.2019, 18:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grafikkarte Radeon RX 580 und Motion Chris77 Motion 18 24.11.2018, 11:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grafikkarte, Stromanschluss, Adapter Timo B. Hard- und Software 7 25.07.2018, 15:50 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Premiere Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz