Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Audio
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Windkorb für ORTF-Stereo
Thema -->: iMac, Logic, Mikrophon, Belkin Dock
Autor Deine Nachricht
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Soundtrack Pro
10.03.2016, 14:26

Räume gerade auf und finde ein Videotutorial, Rippletraining Soundtrack Pro. Alt.
Will das zuerst wegschmeissen.

Erinnere mich dann aber, dass ich noch letzte Woche was gehört habe über Sound in FCPX.
Mister Jordan: Supereffekte von Logic in FCPX , aber ansonsten eher Murks. Dann sagt er -
wenn man wirklich ordentlichen Sound braucht, muss man das in Adobe Audition machen. Oder,
und das sagt er wirklich - 2014 oder 2015 - in Soundtrack Pro.

Ich hab mir Ende letzten Jahres die Cloud zugelegt, brauche da aber leider fast nie was
von - hat dennoch Sinn, wenn man mit Leuten arbeitet, die das brauchen - und mich aber,
das war der eigentliche Grund, mit Adobe Audition etwas vertraut gemacht. Nur: Das meiste,
was die da über Sound reparieren etc. gesagt haben, kannte ich schon von STP 5 Jahre
früher.

STP war bei mir in Vergessenheit geraten, weil ich eine Zeitlang bei vorsichtigerweise mit Sound
ins Studio gegangen bin, wenn es notwendig war, weil mir FCPX und STP nicht geheuer waren.
Und - weils ja auch "ALT" und "VON FRÜHER" war.

Dann letztens mal mit Logic in der Richtung rumgespielt. Logic scheint mir nach wie vor
hauptsächlich zum Musik erstellen zu sein, Scoring auch ok, aber nicht so dieses Frequenzen
löschen, Ton-Bild mischen etc.

Frage: Gibt es jemanden. der noch mit Soundtrack Pro arbeitet? Ist das Ding tatsächlich
noch en vogue nach all der Zeit?

Schönen Gruss,
Dev
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11035

Re: Soundtrack Pro
10.03.2016, 14:32

Nö.

Mit Logic solltest du nicht rumspielen, sondern mal ein Tutorial machen, weil es mit fcp x gut zusammenspielt. Der fehlende Audiomixer, sozusagen. Wobei man direkt in fcp x trotz aller Unkenrufe sehr weit kommt in Sachen Tonmischung.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Re: Soundtrack Pro
10.03.2016, 14:51

Mit Logic rumspielen heisst über 5 Stunden Tutorials durchgekaut. Hast du das "gut mit FCPX zusammenspielen" selbst ausprobiert? Und ohne Xtopro...? Wie gesagt, da scheinen schlicht und einfach auch Sachen zu fehlen.

Über FCPX und Ton kann man ja jetzt lange streiten, wenn man will, ich finde da einiges SEHR ärmlich.
Aber mehr interessiert mich hier wirklich wie gesagt Soundtrack Pro.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11035

Re: Soundtrack Pro
10.03.2016, 19:04

Das hat doch mit XtoPro nichts zu tun, andere Baustelle.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Re: Soundtrack Pro
10.03.2016, 20:48

Wieso andere Baustelle? Du meintest doch, dass FCPX und Logic so super-1a harmonieren würden.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Thomas G.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 668
Firma: redandblue studio

Re: Soundtrack Pro
11.03.2016, 10:46

https://www.youtube.com/watch?v=Tzjgk-sy0tk

XML Export / Roles in FCPX erstellen.
In Logic X kannst du diese XML Importieren und anhand der Roles gibt es auch eine sinnvolle Trackbezeichnnung.
Thomas G. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Re: Soundtrack Pro
11.03.2016, 10:59

Mary Plummer hat IM RIPPLE TUTORIAL einen kleinen Wutanfall
bekommen, weil da nichts klappte. Bei mir übrigens auch nicht. Vor 3 Wochen. Mit Role und XML.

Aber ich kann's ja noch mal versuchen.

Im Training meinten sie, XtoPro wäre zwingend.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

50% fürs x2 pro update
15.03.2016, 00:08

https://itunes.apple.com/us/app/x2prole-audio-convert/id550069213?mt=12

wobei sich im appstore die leute über xtopro beschweren....
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Windkorb für ORTF-Stereo
Thema -->: iMac, Logic, Mikrophon, Belkin Dock

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Soundtrack Pro... wo kriege ich das j... Rob Hotz Audio 3 04.03.2018, 00:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kommentar-Spur in Soundtrack bearbeiten fixcut Final Cut Pro 4 02.02.2015, 12:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Soundtrack Pro Fehlermeldung wahnsinniger Final Cut Pro 0 17.06.2014, 13:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Logic x und Soundtrack Pro OMF Übertr... Rob Hotz Audio 1 03.03.2014, 14:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Soundtrack Pro - Audiodateien weg Kennybunky Final Cut Pro 2 04.02.2014, 18:12 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Audio Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz