Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Premiere
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Lizenz wird nicht erkannt
Thema -->: Nochmal der Video-Limiter --- Ist Speedgrade die Lösung?!
Autor Deine Nachricht
Tija
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 29.10.2004
Beiträge: 210
Firma: mediaAllstars

Farbkorrektur führt zu Artefakten
29.03.2016, 14:36

Hallo zusammen.
Ich bin immer noch mit FC7 unterwegs, habe aber diesmal mit Premiere Pro 5.5 ein Showreel geschnitten. Zum einen, um das Programm auszuprobieren, zum anderen, weil ich ausschließlich mit .mts-files (AVCHD) gearbeitet habe. Der Schnitt hat problemlos funktioniert, nur die Farbkorrektur bereitet Probleme. Ich wollte die Sättigung erhöhen und habe den Color Balance (HLS)-Filter benutzt. Das führt aber schon bei geringen Werten zu grausigen Artefakten in dunklen Bereichen. Habe den gleichen Clip mal in FC7 geöffnet und die 3-Wege-Farbkorrektur drauf gelegt: klappt problemlos ohne Artefakte. Danach habe ich den mts-Clip in ProRes gewandelt und es nochmal in Premiere probiert. Wieder Artefakte. Sowohl im Viewer als auch im exportierten Film. Benutze ich den falschen Filter?

Viele Grüße,


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

[/img]
Tija ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10523

Re: Farbkorrektur führt zu Artefakten
29.03.2016, 17:39

Nein, fcp (x, aber auch schon 7) macht das halt besser. Zwangs-10bit. Daher kommen die ständigen Behauptungen, 8Bit-Material könne man nicht graden, auch nie aus der fcp-Ecke.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tija
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 29.10.2004
Beiträge: 210
Firma: mediaAllstars

Re: Farbkorrektur führt zu Artefakten
29.03.2016, 17:44

Erschreckend und ernüchternd zugleich!
Aber danke für die Rückmeldung. Habe jetzt nur die Farbkorrektur in FC7 gemacht.
Dann werde ich mir nochmal den MediaComposer vornehmen und vielleicht gebe ich sogar FCPX eine Chance :-)

Viele Grüße,
Timm
Tija ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4088
Firma: TV Plus GmbH

Re: Farbkorrektur führt zu Artefakten
29.03.2016, 18:27

Wobei die Wandlung der MTS Files zu PRORES ja quasi ein "Zwangs-10Bit" ist - auch für Premiere.

Was Du mal probieren kann - bei der CC gibts die Option "Maxium Bit Depth" - das erlaubt allen Effekten die Beschränkung des Codecs zu überbrücken und in 10 Bit zu arbeiten - bin mir nicht sicher, ob es das bei der CS5 schon gab...
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tija
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 29.10.2004
Beiträge: 210
Firma: mediaAllstars

Re: Farbkorrektur führt zu Artefakten
30.03.2016, 15:04

Hallo Manu.
Die Option gibt es auch in Version 5.5. Hat leider nichts gebracht.
Trotzdem Danke für den Hinweis!
Tija ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Commodus
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 23.09.2007
Beiträge: 1251

Re: Farbkorrektur führt zu Artefakten
30.03.2016, 16:05

Tija hat folgendes geschrieben:
Benutze ich den falschen Filter?


Eigentlich JA, denn gerade der von dir genutzte Color Balance HLS Filter arbeitet im Bereich der Sättigung nicht unbedingt optimal. Dazu hat Adobe schon folgenden Hinweis im Manual:

Hinweis: Wenn das Farbbalance-Steuerungselement „Sättigung“ nicht die gewünschten Ergebnisse erreicht, versuchen Sie es mit dem Steuerelement „Sättigung“ im Effekt „Schnelle Farbkorrektur“.

Also wenn du schon in FCP7 die 3-Wege-Farbkorrektur benutzt, warum nicht zumindest die "schnelle Farbkorrektur", oder eben auch die "3-Wege-Farbkorrektur" in Premiere? Das FCP7 oder auch X es besser machen, wie Traveller behauptet, ist auf jeden Fall totaler Quatsch! Wir haben bereits tonnenweise auch AVCHD Clips mit PP gegradet und die Ergebnisse waren immer top!

Viel Erfolg und Gruß, Oliver
Commodus ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tija
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 29.10.2004
Beiträge: 210
Firma: mediaAllstars

Re: Farbkorrektur führt zu Artefakten
30.03.2016, 16:38

Hallo Oliver.
Ich habe vor meinem Post alle Filter in Premiere ausprobiert, aber, wie ich jetzt merke, den Punkt "Saturation" bei der schnellen Farbkorrektur schlicht überlesen. Oder genauer gesagt: ich bin mental direkt zu den Buttons "Auto Black Level" usw. weitergegangen und habe die Einstellmöglichkeit rechts übersehen. Also vielen Dank für den Hinweis. Habe es ausprobiert und es funktioniert tadellos.

Viele Grüße,
Timm
Tija ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Lizenz wird nicht erkannt
Thema -->: Nochmal der Video-Limiter --- Ist Speedgrade die Lösung?!

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Ganz neuartiger, KI-basierter Ansatz ... UliP Color Correction 0 16.05.2017, 07:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ganz neuartiger, KI-basierter Ansatz ... pjw Final Cut Pro X 23 16.05.2017, 07:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme beim Kopieren der Farbkorrektur Markus_K Final Cut Pro X 3 15.05.2017, 17:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Farbkorrektur an bewegten Motiven StePPe Final Cut Pro X 9 16.01.2017, 20:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Clipgeschwindigkeit erhöhen führt zu ... KitaFilm Final Cut Pro X 10 31.12.2016, 02:15 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Premiere Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz