Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: TB 3 Grafik-Expansion Box
Thema -->: Apple senkt die Preise für die Lg Monitore und zwar...
Autor Deine Nachricht
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4108
Firma: TV Plus GmbH

Blackmagic Decklink 4K Extreme
03.11.2016, 18:22

Hat die jemand im Einsatz und möchte berichten darüber, wie schön es ist, damit zu arbeiten?

Nach 15 Jahren AJA überlege ich umzusteigen, war bisher aber immer nicht so angetan von den BM Produkten! Kann man das wagen?
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15515
Firma: formbund neue medien

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
03.11.2016, 19:48

Ultrastudio 4k Extreme ist interessant, falls Thunderbolt vorhanden. Gibts als Thunderbolt 2 und auch neu TB3.

Kann alle Formate, TC I/O und (!) hat direkt Mikro inkl. Phantomspeisung In. Perfekt, keine weitere Audiohardware nötig. Ist die gleiche Kiste, die auch aktuell Avid verwendet.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4108
Firma: TV Plus GmbH

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
03.11.2016, 22:04

Wir haben hier zwar PCs mit Thunderbolt aber irgendwie habe ich bei einer internen Lösung ein besseres Gefühl.

Nico, Du nutzt doch aber schon seit Jahren BM Sachen oder? Bist Du ganz happy damit?
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9855
Firma: Freelancer

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
03.11.2016, 23:21

... ich sach nur: läuft! :)
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4108
Firma: TV Plus GmbH

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
03.11.2016, 23:32

Danny, hast Du die PCI Karte oder das Thunderbolt Ding am laufen?

Wie ist denn das mit BM mit den Treiber, ich weiß noch ich hatte mal ne kleine Ultrastudio am laufen, da war es immer ein Glücksspiel ob es richtig läuft...hat sich das ein bisschen gebessert?
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
volker
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 597

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
04.11.2016, 14:55

Ich habe die Intensity (die alte, leise) hier im MacPro. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das empfehlen würde.

Der 10.7.er-Treiber wollte bei mir nicht zusammen mit FCPX, soll heißen, beim Setzen vom Playhead wurde das Bild nicht mehr aktualisiert, ich bin zurück zum 10.6er und verkneife mir seitdem die Updates, weil ich keine Zeit für Experimente habe.

Grundsätzlich stellt der BM-Treiber in FCPX den Ton nicht über die Karte zur Verfügung. Einzige Lösung ist (und auch von BM so verbreitet) den Systemton vom Mac auf die Karte zu legen ... GRAAAAA
Und da FCPX immer noch nicht die Möglichkeit bietet ein Audiodevice für die Ausgabe einzustellen (Doppel-GRAAAAA) ist das alles doof.

Anders ausgedrückt. Ich suche gerade nach einer anderen Lösung, um endlich den Ton wieder vom System getrennt zu haben.

Auf keine Fälle solltest du ein USB-Device von BM kaufen, oder vorher GANZ genau die Hardware-Anforderungen lesen. Die laufen nämlich nur mit ganz speziellen USB-Chips und sind eigentlich nur Hardwareerweiterungen für einige veraltete Mainboards.

grüße, volker
volker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11407
Firma: motion

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
06.11.2016, 15:59

hab kürzlich meine kona 3G rausgeschmissen und die decklnk 4k extreme 6g eingebaut

läuft rund mit avid MC 8.4.6, smoke2017, resolve_253, FCP7(!), fcpx_10.3 und sonstigen kleinschrott


unter 10.10.5 mit dem 10.5.4 treiber die besten erfahrungen und
jetzt unter 10.11.6 läuft sogar der letzte 10.8.2 treiber problemlos
(mit dem letzten update funzt der käptn inzwischen, und auf
sierra würd ich im moment nicht setzen!)

nur für die cleaninstallation vom käptn musste ich sie sowie
die inatek USB3.0 karte (inzwischen von der allegro pro abgelöst) rausnehmen.

und irgendwie kommt mir das bild mit der decklink frischer vor !?!
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4108
Firma: TV Plus GmbH

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
06.11.2016, 17:50

Läuft bei euch den auch voice over? Also in dem Fall Video out über SDI und Audio über analog in?
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11407
Firma: motion

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
06.11.2016, 22:42

Manu hat folgendes geschrieben:
Läuft bei euch den auch voice over? Also in dem Fall Video out über SDI und Audio über analog in?



müsst ich probieren, brauch ich nie
hat aber bei den bmd-karten noch nie funktioniert
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4108
Firma: TV Plus GmbH

Re: Blackmagic Decklink 4K Extreme
07.11.2016, 07:51

Ja, das stimmt! Die neuen Karten mit 4k Namen sollen es aber angeblich können! Außer die Mini Dinger!
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: TB 3 Grafik-Expansion Box
Thema -->: Apple senkt die Preise für die Lg Monitore und zwar...

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge DeckLink HD Extreme 3 Robert Gergen Hard- und Software 0 18.08.2019, 20:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blackmagic Pocket 6k Sterni Hard- und Software 2 09.08.2019, 12:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blackmagic intensity Pro 4k, HDMI und... bibo Hard- und Software 3 15.01.2019, 15:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sehr gute Tuts von Blackmagic themsel... Rob Hotz Color Correction 3 12.01.2019, 03:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blackmagic eGPU Pro - Alternative? Heiko Hard- und Software 5 04.12.2018, 13:53 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz