Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: KEIN ZAHLENBLOCK
Thema -->: eGPU oder intern?
Autor Deine Nachricht
Sterni
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 1301
Firma: Infocus TV- und Medienproduktion

Wer es schneller mag....
23.05.2017, 23:07

Kann bald dieses RAID einsetzen:

https://m.heise.de/newsticker/meldung/Highpoint-bringt-SSD-RAID-mit-13-5-GByte-s-3723711.html

...hat 13.5 GB/sec


Har Har!
Sterni ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Axel Vetter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 1995
Firma: Archipel Videoproduktion

Re: Wer es schneller mag....
24.05.2017, 15:29

Zitat:
Für noch höhere Leistung und Kapazitäten empfiehlt Highpoint, zwei solcher SSDs einzusetzen und sie über die Windows Datenträgerverwaltung als Verbund zu betreiben.


Für welche Anwendungen werden solche Leistungen benötigt? Es muss doch einen Grund geben, dass ein Hersteller ein solches Produkt auf den Markt bringt.

Gruß
Axel
Axel Vetter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3551

Re: Wer es schneller mag....
24.05.2017, 16:24

Vor allem: ist dieses System bootbar? Ein schnellerer Systemstart wäre schon wünschenswert. ;-)

Ne, jetzt mal im Ernst: wenn man von diesem Verbund starten kann, dann wäre der ausgelagerte, virtuelle Speicher fast so schnell, wie der fest verbaute Arbeitsspeicher und das wäre schon ein Gewinn, vor allem wenn man wirklich viel Arbeitsspeicher braucht.
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
nanuk.tv
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 30.06.2007
Beiträge: 283
Firma: nanuk.tv GmbH

Re: Wer es schneller mag....
24.05.2017, 23:21

Axel Vetter hat folgendes geschrieben:
Für welche Anwendungen werden solche Leistungen benötigt? Es muss doch einen Grund geben, dass ein Hersteller ein solches Produkt auf den Markt bringt.


Unkomprimmiertes UHD-Material?
nanuk.tv ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13604
Firma: Digital Production

Re: Wer es schneller mag....
28.05.2017, 15:34

Wer arbeitet denn damit unkomprimiert? Das ist beim heutigen Stand der Codec-Technologien Quark!

Aber 8K Multicam vielleicht? ;-)
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: KEIN ZAHLENBLOCK
Thema -->: eGPU oder intern?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Schneller Downloadservice ? McKlimm Video- und Produktionstechnik 20 07.05.2018, 22:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mac Book Pro 2012 schneller als Mac P... paringu Final Cut Pro X 16 07.07.2017, 16:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sierra effizienter und schneller als ... Rob Hotz Hard- und Software 7 20.02.2017, 16:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Große Datenmengen schneller verschick... McKlimm Video- und Produktionstechnik 5 08.09.2015, 08:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schneller als eine SSD Dumbeldore Hard- und Software 15 29.01.2015, 23:07 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz