Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Neues Powerbook für 9.000 Dollar
Thema -->: Externe GPUs für iMac.
Autor Deine Nachricht
Laurent
Regular


Anmeldungsdatum: 01.11.2015
Beiträge: 51

Anschaffung neuer iMac welche Variante
01.07.2017, 18:57

Hallo Leute,

seit ca. zwei Jahren schneide ich mit FCP X auf einem Mac Mini von 2012 mit i7 2,8 GHz, 16 GB RAM und integrierter Grafik. Da ich bereits einen guten Eizo CS240 habe und einen älteren Eizo Büromonitor, bräuchte ich eigentlich keinen iMac.

Leider ist aber ein Mac Pro zu teuer und kein besserer Mac Mini verfügbar. Daher tendiere ich zum neuen iMac 21.5", vor allem wegen der besseren Grafikkarte darin.

Nun ist meine Überlegung welchen iMac ich nehmen sollte für 1080p Schnitt und selten mal 4k Material dazwischen, Ausgabe erfolgt aber immer max. in FullHD, um einen wirklich nennenswerten Vorteil zu haben.

Reicht der "beste" 21.5" iMac Retina mit der 4 GB Radeon 560 oder bringt ein 27" iMac mit 570er viel Vorteil?

Der Schnitt ist überwiegend privat und selten mal ein kleiner Auftrag dabei, daher kommt ein iMac Pro nicht in Frage.
Laurent ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Bernd Ei.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 814

Re: Anschaffung neuer iMac welche Variante
03.07.2017, 20:13

Hallo!

Nimm einen 27" iMac mit 2TB Fusion Drive.
Minimale RAM-Ausstattung - und dann preiswertere Riegel ordern.
Bei 21" kannst du nicht selbst erweitern.
Ich habe zwischen Fusion Drive und SSD geschwankt - und mich nun
für das bessere Preis-Leistungsverhältnis entschieden.

Ab 2TB hat das Fusion Drive 128GB SSD.
Bei 1TB nur 32GB.

Viel Glück!
Bernd Ei. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15519
Firma: formbund neue medien

Re: Anschaffung neuer iMac welche Variante
03.07.2017, 20:17

Vielleicht wärst du ein Kandidat für ein Hackintosh?

https://www.hackintosh-forum.de
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3559

Re: Anschaffung neuer iMac welche Variante
04.07.2017, 15:18

Ich würde einen 21" nur in der kleinsten Version mit 1TB Fusion Drive und 16GB Ram kaufen. Sonst ist der günstigste 27" mit 2TB Fusion die bessere Wahl. Ram kannst du, wie gesagt, beim 27er selbst erweitern (sogar bis 32GB).
Allerdings hast du dir schon einen guten Monitor angeschafft und da stellt sich die Frage, ob du dir nicht einen Hackintosh basteln möchtest. Alternativ sind die 2009er MacPros – ausgerüstet mit einer besseren Grafikkarte – durchaus eine günstige Option. Sogar der Prozessor lässt sich recht preiswert tauschen.
Nur vom Stromverbrauch und der Geräuschkulisse hinken sie, im Vergleich zum iMac, etwas hinterher.
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Laurent
Regular


Anmeldungsdatum: 01.11.2015
Beiträge: 51

Re: Anschaffung neuer iMac welche Variante
05.07.2017, 01:30

Danke soweit schon mal für die Antworten.

Hackintosh kommt für mich nicht in Frage - ich mag arbeiten und nicht basteln. Außerdem mag ich immer schnell die neuesten Updates haben.

Die Option beim 27er das RAM selbst günstig bestücken zu können lässt ihn interessanter erscheinen. Davon abgesehen würde auch mein Eizo noch als zweiter Monitor eine tolle Ergänzung darstellen - ein iMac ist da schon nicht ganz uninteressant. Vor allem weil ich inzwischen weiß dass es auch ein DCI-P3 Bildschirm ist und dazu noch 5k Auflösung sicher eine feine Sache sind.

Vermutlich werde ich dann zum 27" iMac greifen und mal schauen wie das mit dem RAM so ist...
Laurent ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Neues Powerbook für 9.000 Dollar
Thema -->: Externe GPUs für iMac.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Mac Book Anschaffung, Frage zu Grafik... Phoeni Hard- und Software 0 04.05.2019, 23:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Investition in neuen iMac Dumbeldore Hard- und Software 39 17.04.2019, 14:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuer Schnittplatz: Mac mini mit eGPU... Heiko Video- und Produktionstechnik 11 29.03.2019, 12:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge iMac 21,5 Zoll als Handgepäck Manu Kaffee Klatsch 16 09.12.2018, 19:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Bildrate für Zeitlupe - Cinema... frederik Final Cut Pro X 9 15.11.2018, 17:47 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz