Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Erste 4-5 Frames Stillstand eines Clips - Warum?
Thema -->: Festplatte oder Export kaputt? Bild ruckelt
Autor Deine Nachricht
CVCVCV
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 551

wie mit AVCHD weiter verfahren?
23.10.2017, 23:05

Liebe Kollegen -

habe gerade mit einem etwas älteren Format zu tun: AVCHD.

Da werden ja die verschiedenen Clips in EINE Datei zusammengefasst,
wie ihr wisst, ähnlich einer zip-Datei (erinnert mich jedenfalls daran ;-).

Dieses AVCHD-file hat ein Volumen von 8,32 GB.

Wie, in welches Format ”entpacke” ich denn dieses Paket nun am besten,
am verlustfreiesten, am originalsten? Was könnt ihr mir empfehlen?

Ich hab den Free AVCHD Converter aus dem App store runtergeladen und
habe das Paket in ProsRes ”entpackt”. Da waren's plötzlich über 100 GB.
Das ist doch etwas heftig, oder?

Und dann soll das Ganze ja in FCPX importiert werden ..., so der geplante
Workflow ...

Herzlichen Dank schon mal im Voraus, allerbeste Grüße -

CV
CVCVCV ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10989

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
24.10.2017, 06:27

fcp x anwerfen, Karte rein, Footage ploppt auf, auf importieren klicken, fertig. Da wird nichts gewandelt und auch nichts zu ProRes konvertiert. Originaler geht’s nicht, es BLEIBT Original. Wie kommst du auf die Dinge, die du da fragst? AVCHD ist übrigens ein völlig normales aktuelles Format, das so ziemlich jeder Camcorder nutzt.

Am Rande: mit High Sierra lieber noch warten, bis das in den nächsten Tagen erwartete fcp-Update kommt.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
CVCVCV
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 551

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
25.10.2017, 22:09

Ganz herzlichen Dank!
(SORRY für meine späte Reaktion!)

Hat genauso funktioniert wie von dir beschrieben. (Nach dem Importieren ist allerdings
noch nicht so ganz ”fertig” - im Hintergrund wird doch gewandelt, da wird umcodiert
und analysiert, hab den Prozess verfolgt, so ähnlich wie beim Free AVCHD Converter ;-)

”Die Dinge, die ich da frage” ;-) - hab einfach nur beschrieben, was ich mache, wie ich
vorgehe. Mein Schnittplatz ist halt nicht ständig in Betrieb, ich mache nicht eine Produktion
nach der anderen, deshalb kenne ich mich weniger aus mit einigen Dingen oder vergesse
manches auch wieder ... und muss dann leider nachfragen. (Bitte nichts für ungut.)

***

Danke für den High Sierra- und den fcp-Update-Hinweis. Habe High Sierra auch noch nicht
auf meinem Rechner. Bin da immer eher zurückhaltend, wer weiß, was man sich verbaut.
Wenn dann aber beides - High Sierra und fcp-Update - unbedenklich ist, bin ich natürlich
gerne dabei. :-)

Nochmals allerbeste Dank und viele Grüße!

CV
CVCVCV ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10989

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
25.10.2017, 22:47

Du musst dich doch nicht entschuldigen, aber lies doch mal bei Gelegenheit wenigstens die paar Seiten des Manuals zu dem Thema.

Nein, da wird NICHT umcodiert und analysiert. Nur wenn du das explizit angeklickt hast, aber wieso solltest du das tun? Du willst ja eben NICHT umcodieren ("optimierte Medien" erstellen), also musst du etwas falsch angeklickt haben. Auch das Analysieren (für automatische Farnkorrekturen, Stabilizing etc.) musst du explizit angewählt haben. Das ist völlig unnötig.

Was passiert, ist Umpacken in einen mov-Container. Dazu wird die Footage aber nicht angefasst und in keiner Weise irgendwie umcodiert. Und es geht in Windeseile, du schneidest im AVCHD-Originalcodec.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
CVCVCV
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 551

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
25.10.2017, 22:55

Ich schicke dir morgen mal nen Screenshot. - Auf jeden Fall hab ich nichts
bewusst eingestellt oder angestossen. (Vielleicht hab ich's hier aber nicht
ganz korrekt wieder gegeben.)
CVCVCV ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10989

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
25.10.2017, 22:59

Stell einen Screenshot hier rein, wenn du magst. Aber sag dann dazu, von wo in der Software der ist. Aber du kannst mir und jedem anderen glauben: beim AVCHD-Import wird nichts umcodiert.

Hast du dir mal im Manual die Grundlagen zum Thema Original-Medien / optimierte Medien / Proxy-Medien zu Gemüte geführt? Das ist sehr wichtig.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3389

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
25.10.2017, 22:59

CVCVCV hat folgendes geschrieben:
... da wird umcodiert und analysiert ...

Was von außen wie "umkodieren und analysieren" aussieht, das ist die Erstellung der Audio Waveforms und der Video Thumbnails für die Darstellung im Clip Browser und in der Timeline.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
CVCVCV
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 551

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
25.10.2017, 23:05

Vermutlich ist es das. - Bis morgen.
CVCVCV ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
CVCVCV
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 551

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
26.10.2017, 21:18

So, hier ist der Screenshot (beim Importieren der AVCHD-Datei in FCP ...)

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
CVCVCV ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10989

Re: wie mit AVCHD weiter verfahren?
27.10.2017, 06:05

Gemeint war natürlich der Screen, wo du Analyse und Umcodieren ankreuzt oder eben nicht. Du zeigst ja nur die Folge davon, es darf weiter geraten werden.

Ich bin jetzt nicht ganz sicher, ob fcp in diesem Fenster das simple Umpacken von mt2 zu mov auch als „Umcodieren“ tituliert. Geht das sehr schnell, oder dauert‘s länger? Du könntest auch mal ein importiertes File anschauen: wenn‘s erheblich größer ist als ursprünglich, hast du umcodiert.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Erste 4-5 Frames Stillstand eines Clips - Warum?
Thema -->: Festplatte oder Export kaputt? Bild ruckelt

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge das warm anziehen geht weiter . . . +wolfgang* Color Correction 23 09.04.2019, 02:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Image für DVD/BlueRay erstellen und w... Oli Krause Compressor & Co. 10 04.02.2019, 23:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge AVCHD von Sony FS5 lässt sich nicht i... ben07 Final Cut Pro X 10 14.02.2018, 12:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge AVCHD dropouts bei Import und Bereits... cigame Final Cut Pro X 2 03.01.2018, 13:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge AVCHD-Videos auf iPad übertragen Daca Hard- und Software 4 21.12.2017, 20:27 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz