Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: suche portablen standalone video player für liveshows
Thema -->: BM Web Presenter - Erfahrungen?
Autor Deine Nachricht
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1448

Lilliput A12
22.12.2017, 14:21

Hallo in die Runde...

Weiß jemand was zum Field-Monitor Lilliput A12 zu sagen?
Hatte ursprünglich den A10 ins Auge gefasst, ist aber komischer weise recht Lautlos von der Bildfläche verschwunden, lange bevor der "Nachfolger A12" erschien!?

Das Teil soll 4x "HDMI In" haben. Komischer weise wird selbst auf der Herstellerseite falsches Bildmaterial vom Vorgänger mit nur 2x HDMI angezeigt.
https://lilliputdirect.com/index.php?route=product/product&product_id=781

Hier ist z.B. eine der Beschreibung entsprechende Abbildung zu sehen.
https://www.teltec.de/out/pictures/generated/product/7/665_665_76/12271823_7.jpg
Komisch!

Ist zur Zeit fast überall im Angebot. Zuschlagen, oder nicht?

Viele Grüße & Frohe Weihnachten
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11318
Firma: motion

Re: Lilliput A12
22.12.2017, 18:40

lilliput ist eben eine lowcost marke

und wenn du ihn outdoor einsetzen möchtest,
wirst du mit 400 nits auch nicht wirklich begeistert sein
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1448

Re: Lilliput A12
22.12.2017, 21:56

Ja, lowcost schon!
Meine Bedenken gehen daher in dir Richtung, ob wohl wenigstens die aufgelisteten Specs auch eingehalten werden, oder ob da geschummelt wird.

Die 400 nits wären für mich ok, da hauptsächlich für Bühnenstücke und Konzerte als Fokus-Kontrolle gebraucht.

BTW: Verhält es sich bei den "nits" eigentlich? Empfinde ich 800 doppelt so hell wie 400 oder ist es eher so wie bei der Lautstärke logarithmisch oder ähnliches?
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11318
Firma: motion

Re: Lilliput A12
23.12.2017, 00:38

ist logarithmisch
aber drinnen ists ok mit 400

kenn die neuen nicht, aber die alten waren schrottig von lilliput
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13565
Firma: Digital Production

Re: Lilliput A12
23.12.2017, 03:14

hatte mal so ein Ding in der Mache, wo ich erstmal die Anschlüsse des Boards vom Menürad nachlöten musste…

So viel zur Qualitätskontrolle…
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1448

Re: Lilliput A12
23.12.2017, 22:06

OK! Danke soweit! Ernüchterung!
Frage mich jetzt natürlich, ob es für mich als nopro trotzdem genügen würde?! Mal gucken...

PS:
Hab mal geguckt - normale Office-Desktop-Monitore bewegen sich so zwischen 300 bis 350, max. 400 cd/m². So einen mit 300 hab ich bei mir auf der Arbeit (Raum mit Fenster) bei 70% Helligkeit am laufen.
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: suche portablen standalone video player für liveshows
Thema -->: BM Web Presenter - Erfahrungen?

finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz