Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Raid Partitionen löschen ohne Dateien zu killen
Thema -->: neue und günstige eGPU-BOX
Autor Deine Nachricht
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4530

High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
30.05.2018, 15:13

Ich weiss, dass wir über Quicktime 7 und Quicktime 10 mal gesprochen haben,
weil das ja anscheinend nicht in High Siertra mehr reinpasst.
und irgendjemand meinte, Quicktime 10 wäre ja auch ganz toll.

Das Thema finde ich jetzt aber nicht.

Und: Quicktime 10 scheint mir doch eher wie ein Witz und Quicktime 7
eines der Dinge, auf die man sich beio Apple immer noch verlassen kann.

Aber falls ich mich irre: warum nehmen die Herren dieses geile Ding raus?
Warum finden ihr aus meiner Sicht dämliches nichtskönnerisches Quicktime 10
gut? Ich weiss, das ist auf irgendeinem neuen Standard aufgebaut?

Ja und?

Was kann der neue Super-Standard, wenn er statt Schweizer Taschenmesser
wie QT7 eher wie ein Plugin-Progrämmchen von 2005 daherkommt? Was ist
tolle Neue, das mir vielleicht mal wieder komplett entgangen ist?

Schönen Gruss,
Dev
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15509
Firma: formbund neue medien

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
30.05.2018, 21:30

Du verwechselst jeweils die entsprechenden "Quicktime Player" mit der Basis-Technologie Quicktime. Stimmt schon, der Quicktime (Pro) Player konnte allerhand. Und? Dann musst du eben bei einem alten System hängen bleiben.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4530

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
30.05.2018, 21:32

Aber warum machen die nicht einfach ein QT 10, das so vielseitig ist wie QT7?
Das sollte doch nicht schwer sein?

Finde ich gedankenlos und unfreundlich. Und unnötig.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15509
Firma: formbund neue medien

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 01:57

Schreib 'ne Petition :)
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10878

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 08:16

Was genau fehlt dir? Wenn fcp x selber nicht reicht, kostet Compressor doch auch nur ein paar Euro mehr als das uralte QuickTime Pro? Inflationsbereinigt vielleicht sogar weniger.

Die Petition will ja begründet sein.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9852
Firma: Freelancer

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 08:46

Räuber hat folgendes geschrieben:
Aber warum machen die nicht einfach ein QT 10, das so vielseitig ist wie QT7?
Das sollte doch nicht schwer sein?

Finde ich gedankenlos und unfreundlich. Und unnötig.



Verwunderung gab es beim Release von QT10 von allen Seiten, hätten doch alle erwartet, dass QT10 auf den neuen Frameworks aufsetzt mit den selben Funktionen wie das alte Quicktime! QT7 (und alles drum herum) basiert auf 32bit-Sourcecode soweit ich weiß und wird daher auch nicht mehr weiter entwickelt - schon seit Jahren nicht mehr.

Auf MacOS 10.13. läuft es noch, aber ich vermute mal mit MacOS10.14 ist schluss damit. Nun ja, wir werden es in ein paar Tagen erfahren, denke ich.

Und Compressor ist ein echter No-Brainer für seine knapp 40€, gehört einfach zum Toolset dazu, wie auch der Adobe Media Encoder, wenn Du mit Premiere oder AfterEffects arbeitest. Und schnell ist er auch noch - greift er doch auf deine GPU zu.

LG

Danny


*** Zuletzt nachbearbeitet von danny am 31.05.2018, 08:48, insgesamt 2-mal nachbearbeitet ***
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4530

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 08:46

Traveller hat folgendes geschrieben:
Was genau fehlt dir? Wenn fcp x selber nicht reicht, kostet Compressor doch auch nur ein paar Euro mehr als das uralte QuickTime Pro? Inflationsbereinigt vielleicht sogar weniger.

Die Petition will ja begründet sein.


Gut am QT 7 Pro finde ich, nur das wichtigste:
- Geschwindigkeit verändern können
- Dinge ausschneiden, kopieren können
- einen Haufen Exportfunktionen
- ziemlich doof finde ich auf den fehlenden Rand, bis man da mal am Rand gegriffen hat
- ähnlich die Kontrollfunktionen generell, ganz geiles Fast-Unsichtbar-Design
(Ja, ey, kauf Dir ne Brille, weiss ich. Bin aber Kunde.)

Ihr wisst ja selber sehr genau, was das Ding alles kann.
Und es mir schleierhaft, warum sie da nicht tätig werden.
Ich kenne kein gutes Programm, das QT7 Pro ordentlich ersetzen kann.

Compressor: ja, das könnte vielleicht die Antwort sein. Ich arbeite mit
Compressor schon ewig nicht mehr. Seit DVDSP eingemottet wurde.
Ich weiss gar nicht mehr, was es kann, aber ich weiss, dass es nicht so
wunderbar schnell war war/ist wie QT7 Pro.

Aber vielleicht ist es das ja .....
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 793
Firma: PrivaTier

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 12:37

[quote="danny"]
Räuber hat folgendes geschrieben:


Auf MacOS 10.13. läuft es noch, aber ich vermute mal mit MacOS10.14 ist schluss damit. Nun ja, wir werden es in ein paar Tagen erfahren, denke ich.



Wie bekommt man das denn installiert? Bei mir kommt immer eine "... nicht geeignet Meldung" (MP 5.1, 10.13.4) und das sowohl beim QT-Player 7.6.6 als auch bei QT 7.7.0.
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Kerem
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 2116
Firma: M & P - Medien und Pädagogik

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 16:00

Soweit ich weiß, habe ich mir einfach das Programm jeweils vom alten Rechner rübergezogen und wieder die Pro-Lizenz aktiviert. Dann lief es einwandfrei.
Bei meinem Bürorechner habe ich von El Capitan auf HS aufgerüstet (umgedatet) und auch da war QT 7 noch vorhanden.

Grüße,
Kerem
Kerem ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 793
Firma: PrivaTier

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 16:23

Danke - wird gleich ausprobiert!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4530

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 19:42

Kerem hat folgendes geschrieben:
Soweit ich weiß, habe ich mir einfach das Programm jeweils vom alten Rechner rübergezogen und wieder die Pro-Lizenz aktiviert. Dann lief es einwandfrei.
Bei meinem Bürorechner habe ich von El Capitan auf HS aufgerüstet (umgedatet) und auch da war QT 7 noch vorhanden.

Grüße,
Kerem


Das wäre ja SEHR SEHR GEIL. Wobei:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Das klingt für mich, als ginge da nur noch pro. Wäre mir ja egal.
Dennoch, Kerem, hast Du da QT7 normal oder Pro auf Deinem Rechner?

Greets,
Dev
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
DaliBassi
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2006
Beiträge: 1834
Firma: freier Kameramann und Cutter

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 19:47

Ich muss Danny zustimmen:
Wer mit FCPX noch produktiver arbeiten will, kommt am Compressor nicht vorbei.
Ich habe mir hier etliche Presets & Bundles gebastelt und kann nun aus FCPX mit einem Klick alle benötigten Versionen ausspielen.
DaliBassi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4530

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
31.05.2018, 19:52

DaliBassi hat folgendes geschrieben:
Ich muss Danny zustimmen:
Wer mit FCPX noch produktiver arbeiten will, kommt am Compressor nicht vorbei.
Ich habe mir hier etliche Presets & Bundles gebastelt und kann nun aus FCPX mit einem Klick alle benötigten Versionen ausspielen.


Danny's Post hatte ich gar nicht gesehen beim Überfliegen.
Ja, vielleicht ist Compressor das neue QT7....

Wobei ich das ja schon geil fände, mit dem guten QT7 Pro noch ein wenig rumzumachen.
Man oder ich datet in den letzten Jahren zumindest ja eh immer mit viel Verspätung up.

Greets,
Dev
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Kerem
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 2116
Firma: M & P - Medien und Pädagogik

Re: High Sierra Quicktime 7 Alzheimer
06.06.2018, 10:39

Räuber hat folgendes geschrieben:
Das klingt für mich, als ginge da nur noch pro. Wäre mir ja egal.
Dennoch, Kerem, hast Du da QT7 normal oder Pro auf Deinem Rechner?

Pro!
Das war ja seinerzeit bei FCPS dabei. Aber ehrlich gesagt, du findest tausende funktionierende Lizenznummern im Internet. Apple kümmert es ja wohl nicht mehr…

Grüße,
Kerem
Kerem ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Raid Partitionen löschen ohne Dateien zu killen
Thema -->: neue und günstige eGPU-BOX

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Matrox MX02 LE unter High Sierra und ... Robert Gergen Hard- und Software 1 27.01.2019, 23:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge quicktime pro - noch mal, sorry vj123 Hard- und Software 5 30.12.2018, 18:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mojave Downgrade auf High Sierra Thomas G. Hard- und Software 1 04.12.2018, 14:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge High Sierra und Creative Suite CS6? MartinD Hard- und Software 11 06.07.2018, 17:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit Sierra-Neuinstallation +wolfgang* Hard- und Software 16 09.06.2018, 13:38 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz