Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DSLR - Spiegelreflexkameras
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: GH4 - Sony Alpha6300
Thema -->: Canon EOS R - hat jemand Erfahrungen?
Autor Deine Nachricht
IR
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2018
Beiträge: 2

Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration - Hilfe
23.07.2018, 00:10

Hallo Ihr Lieben,
ich bin Hochzeitsfoto und Videografin.
Ich benutze das neue Objektiv von Sigma, 1.4 Art, auf meiner Canon Mark iv. Ab einer gewissen Blende 2.0 abwärts, waren diese Ringe (Lens Aberration) auf dem Bildschirm zu sehen, ziemlich stark und präsent.

Da Lightroom diese sofort entfernt, habe ich mir keine großen Gedanken beim fotografieren darüber gemacht. Auch weil das Objektiv ja als Kompatibel zur Kamera gilt.

Nun habe ich mit dem Objektiv auch auf einer Hochzeit gedreht und einige sehr wichtige Nachtszenen bei Blende 1.8 einen gemacht. Natürlich sind die Ringe auch zu sehen.

Ich schneide das Video mit Final Cut Pro und bekomme jetzt diese Ringe nicht weg. Das ist ein sehr großes Problem!!! Da das Material sonst unbrauchbar ist, und das einfach keine Option ist.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Danke!
IR ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13553
Firma: Digital Production

Re: Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration - Hilfe
23.07.2018, 03:36

Kannst Du mal ein Bild posten?
Mir ist nicht ganz klar, was Du meinst. Verzeichnung? Die wäre nicht blendenabhängig.
Oder Zwiebelringe im Bokeh? Oder Reflektionen im Objektiv?
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tommi
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 116

Re: Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration - Hilfe
23.07.2018, 19:11

Das würde mich auch interessieren. Ich habe ebenfalls das Sigma 35mm 1.4 ART und benutze es an einer Canon 6D und mit meiner Pocket. Selbst bei Offenblende kein Problem bis auf die Vignettierung.
Tommi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
rené
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.07.2004
Beiträge: 1192

Re: Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration - Hilfe
23.07.2018, 19:23

Hallo IR,

du schreibst: Lens Aberration oder meinst du CR = Chromatische Abberation?
Solle es die CR sein, dann hast du leider ein minderwertiges Objektiv gekauft.
Photoshop oder lightroom kann die CR einigermaßen wegrechnen, vorausgesetzt: dein Objektiv
wird von Photoshop bzw. lightroom unterstützt. Ob das auch mit Video geht, kann ich leider nicht sagen.

Wie Uli schon sagt: poste einige Bilder, dann wissen wir mehr.

Gruß
René
rené ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
IR
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2018
Beiträge: 2

Re: Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration - Hilfe
24.07.2018, 11:23

Hi, hab gerade keine Möglichkeit ein Bild zu posten, in dem Link sieht man wie es aussieht

http://www.canonrumors.com/how-to-fix-weird-visual-behaviour-with-your-eos-5d-mark-iv-sigma-lenses/

im Nachhinein kann ich es von der Kamera ausschalten und beheben. aber ich habe es ja schon auf gedrehtem Material an :(
IR ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Christian Hoffmann
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 1262

Re: Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration - Hilfe
24.07.2018, 11:45

Hübsch! ;-).
Du meintest ja, Lightroom kann diese Ringe problemlos entfernen.
Du könntest die entsprechenden Teile des Films jeweils als Einzelbildsequenz exportieren, diese Einzelbilder in einer Stapelverarbeitung durch Lightroom laufen lassen, und danach die Einzelbilder wieder als Film in FCP importieren.
Ich kenn mich mit Lightroom nicht aus, aber das Ganze funktioniert glaube ich nur, wenn Lightroom die Korrektur auch ohne die Metadaten machen kann, die normalerweise dem geknipsten Foto beiligen (Kameramodell, Objektiv etc.), bzw, wenn man diese händisch eingeben kann.

Gruß,
Christian
Christian Hoffmann ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Christian Hoffmann
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 1262

Re: Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration - Hilfe
24.07.2018, 12:05

Über Photoshop könnte es auch gehen: Entsprechenden Filmclip in Photoshop öffnen (ja, das geht). Dann die Ebene in Smart Objekt umwandeln, dann im Menü unter Filtern "Objektivkorrektur" (ich nehme an, Lightroom macht das auch über die Objektivkorrektur), entsprechende Kombi aus Kamera und Objektiv (sofern in der Liste vorhanden) auswählen. Falls die Ringe weg sind, Film wieder aus Photoshop exportieren. Ohne Gewähr, da ich kein entsprechendes Material da habe, aber so könntest du's versuchen.

Gruß,
Christian
Christian Hoffmann ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13553
Firma: Digital Production

Re: Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration - Hilfe
24.07.2018, 12:30

Das sieht aber eher nach einer massiven Kamerastörung aus!

Wenn Du das tatsächlich in Photoshop oder Lightroom mit den genannten Methoden weg bekommst, kannst Du Dich glücklich schätzen. Ein gängiger Fehler des Objektivs selber ist auf jeden Fall nicht.
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: GH4 - Sony Alpha6300
Thema -->: Canon EOS R - hat jemand Erfahrungen?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Red Rock Micro ATLAS Lens Motor beckenbauer Biete 0 11.12.2018, 10:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge beschädigte Mediathek mit Hilfe von B... violpeter Anfängerfragen 5 02.11.2018, 19:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe, meine Effekte sind weg ! Wolfried Final Cut Pro X 2 20.09.2017, 18:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aja Kona 3G brauche Hilfe reämara Hard- und Software 1 11.05.2017, 17:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE IMPORT VON DA VINCI pinguinfilm Final Cut Pro X 2 25.04.2017, 20:31 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DSLR - Spiegelreflexkameras Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz