Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Festplatte brummt
Thema -->: KAUFBERATUNG
Autor Deine Nachricht
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 37

Grafikkarte, Stromanschluss, Adapter
25.07.2018, 14:50

Hallo, ich hoffe dieser Thread geht in Ordnung, denn ich wollte mit nicht die anderen Grafikkarten-Threads
mit meiner Frage verwässern, auch wenn das Thema in dem einen oder anderen bereits angesprochen wurde.

Es geht um den GPU Stromanschluss in meinem Mac Pro 5.1. und den Einbau einer neuen Grafikkarte.
Aktuell verbaut AMA Radeon 5780 (Power= 2 x 6 pol), neue Karte AMD Radeon RX 580 (Power= 1x 8 pol).
Ich möchte nun gern auf den vorhandenen Kabelbaum, welcher mit 2x 6 pol Buchsen endet, einen Adapter
dranhängen (1x 8 pol Buchse auf 2x 6 pol Stecker). So könnte ich leichter einmal die alte Karte reaktivieren,
ohne wieder am Mainboard rumfummeln zu müssen.
Es gibt diverse Adapter, aber sind die in der Regel von der Polung genormt? Eigentlich würde ich davon
ausgehen, aber ich würde mich wohler fühlen, wenn jemand das bestätigen kann. Ausserdem gibt es auch
verschiedene Anschlusskombinationen (z.B. sogenannte 2x 6 pol + 2). Wie es dabei aussieht so scheint man
diese Anschlüsse auf die eigene Anwendung umbauen zu können, also das 2 pol Teil nicht zu verwenden.
Aber genau hier bin ich unsicher wegen der Polung, auch wenn ich denke, dass das 6 pol Element ohne den
2 poligen Teil funktionieren sollte und man das einfach "offen" lässt.

Ich habe hier mal einige Teile entdeckt und vielleicht mag jemand sagen, was davon sicher passen sollte:

https://www.ebay.de/itm/8Pin-Male-to-Dual-2x-6Pin-female-Extension-Power-Cable-20cm-/192193632306

https://www.ebay.de/itm/222870325301?rmvSB=true

https://www.amazon.de/dp/B07C4TDQVR/ref=sspa_dk_detail_5?psc=1

https://www.amazon.de/Grafikkarte-Netzteilkabel-Splitter-Express-Grafikkartenanschluss-8pin-2x8pin/dp/B0762HF1YH

https://www.amazon.de/IPOTCH-Netzteil-Y-Splitter-Stromkabel-Netzkabel-schwarz-gelb/dp/B07C4LFPH9/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1532516480&sr=8-12&keywords=Stromkabel+2x6+pin+8+pin+Grafikkarte

Noch eine Frage @ +wolfgang*
Hallo Wolfgang, Du hattest in einem Beitrag einmal erwähnt, dass man auch nur einen der beiden 6 pol Anschlüsse benötigt,
um eine 8 pol Graka zu versorgen. Ist das wirklich so und würde dann also ein einziges 6 auf 8 Kabel reichen?
Original Thread: https://www.finalcutprofi.de/phpboard/viewtopic.php?t=79464

Okay, vielen Dank vorab und noch einen schönen Abend

Beste Grüße
Timo
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1600

Re: Grafikkarte, Stromanschluss, Adapter
26.07.2018, 07:46

Timo B. hat folgendes geschrieben:
Noch eine Frage @ +wolfgang*
Hallo Wolfgang, Du hattest in einem Beitrag einmal erwähnt, dass man auch nur einen der beiden 6 pol Anschlüsse benötigt,
um eine 8 pol Graka zu versorgen. Ist das wirklich so und würde dann also ein einziges 6 auf 8 Kabel reichen?
Original Thread: https://www.finalcutprofi.de/phpboard/viewtopic.php?t=79464

Ja das ist wirklich so - denn genau so läuft die RX580 bei mir!
Die Antworten sind schon alle da... Böse Unsicherheit! ;-)
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 37

Kabellage
26.07.2018, 10:13

@Dumbeldore

Yepp, so isses, die Unsicherheit hat mich dazu getrieben, das Verkabelungsthema hier vielleicht zusammenzufassen.
Ich stand halt vor der Überlegung: Nachfrage stellen, oder Graka zerschießen. Die Nachfrage erschien mir günstiger.
:D
Aber velen Dank für die Bestätigung des Zitats von Wolfgang, so spare ich immerhin ein Kabel und es sieht im Mac
viel aufgeräumter aus. Das ist für mich als chronischen Pedanten sehr wichtig, leider. :)

Das Originalkabel von Apple (2x 6 pol) kann ich dann aber drin lassen, oder ist da drin irgendwas gebrückt, was dann
dem "single"-Adapter (6 pol Stecker auf 8 pol Buchse) in die Quere käme?

Danke und einen noch schönen Tag !

Beste Grüße
Timo
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1600

Re: Kabellage
26.07.2018, 11:46

Timo B hat folgendes geschrieben:
Das Originalkabel von Apple (2x 6 pol) kann ich dann aber drin lassen, oder ist da drin irgendwas gebrückt, was dann
dem "single"-Adapter (6 pol Stecker auf 8 pol Buchse) in die Quere käme?


Nö, alles gut! An den einen von deinen zwei Apple-6-Pol Kabeln steckst Du den Adapter dran und den anderen lässt Du einfach am Mainboard dran baumeln.

PS: Bevor ich was zerschießen könnte frag ich auch lieber noch mal nach ;-)
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 37

... wer nicht fragt bleibt dumm :)
26.07.2018, 14:11

@Dumbeldore

Nochmals vielen Dank für die Mühe. Ich bin zwar technisch nicht blöd, aber kein Profi, daher stolpere ich
leider immer wieder über meine eigenen Wissenslücken. Manchmal tut das sogar weh. ;-)
Aber es ist toll, dass es noch solche Foren gibt wie dieses, und nun weiß ich auch wie mein Kumpel (von dem
ich den Mac habe) das gemeint hat: Die Leute sind ganz nett dort (FCProfi). Kann ich nur bestätigen und
hoffe ich kann dennoch auch mal was zurückgeben.

Beste Grüße
Timo

P.S. Wer immer was hier hinzuzufügen hat zum Thema Grafikkarten Stromversorgung ... Feel Free
Bestimmt gibt es immer jemanden der was davon brauchen kann.
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11479
Firma: motion

Re: Grafikkarte, Stromanschluss, Adapter
26.07.2018, 16:55

ok, quasi schon geklärt +g*
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 37

Re: Grafikkarte, Stromanschluss, Adapter
26.07.2018, 20:31

+wolfgang* hat folgendes geschrieben:
ok, quasi schon geklärt +g*


Hallo Wolfgang ! Ja, aber trotzdem danke für den früheren Beitrag, durch den ich erst auf diese Spur gekommen bin.
;-)

Schönen Abend noch in die Runde.
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 37

Zusätzliche GPU, Strom über SATA
27.08.2018, 12:05

@+wolfgang*

Hallo Wolfgang und liebe Profi Gemeinde,

ich habe ja bereits in meinem anderen Thread zur Verwendung der AMD Radeon RX580 geschrieben und gefragt, hätte aber
noch zwei weitere Fragen. Es geht um den Einbau einer kleineren zusätzlichen GPU, damit ich doch noch Zugriff auf das ältere Snow Leopard System und FCP (zweite SSD) behalten kann. Ich habe eine kleine AMD Karte gefunden (z.B. HD5770 Single Slot), die der RX580 nicht zuviel Platz und Luft wegnimmt (Kühlung). Diese Karte benötigt nur einen zusätzlichen Stromanschluss und ich würde den gern aus dem DVD Laufwerksschacht nehmen (SATA Anschluss). Geht und reicht das? SATA liefert ja soweit ich weiß nur je 54 Watt und die anderen PCI Stromanschlüsse sind ja durch durch die RX580 ausgereizt. Welche Adapter würde man vom SATA Kabel nehmen um auf einen 6pol GPU Anschluss zu kommen?
Alternativ habe ich noch eine ATI Radeon HD 2600 XT gefunden, muss dort aber recherchieren ob die mit Bootscreen läuft.
Anders käme ich jedenfalls nicht mehr an das SnowLeo System ran, ohne immer mal wieder die GPU zu wechseln, was sicher auch nicht die Lösung ist. Geht allgemein nur darum, um mal alte FCP Projekte öffnen zu können.

Frage zum Schluss noch: Wie läuft das eigentlich bei Start, wenn OSX zwei GPU's erkennt? Muss man dann beim Start zuvor die GPU auswählen?

Vielen Dank vorab für Eure Mühe!
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Festplatte brummt
Thema -->: KAUFBERATUNG

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Mac Book Anschaffung, Frage zu Grafik... Phoeni Hard- und Software 0 04.05.2019, 22:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rendering berechnet hauptsächlich die... lenni Final Cut Pro X 3 02.05.2019, 23:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grafikkarte Radeon RX 580 und Motion Chris77 Motion 18 24.11.2018, 10:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grafikkarte für MacPro 2009 / 5.1 Dumbeldore Hard- und Software 13 09.01.2018, 15:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neue Grafikkarte in altem MacPro Timeline Hard- und Software 8 11.10.2017, 16:33 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz