Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Tonspuren in der Timeline nicht sichtbar - aber vorhanden!
Thema -->: Exporteinstellungen für Projekte
Autor Deine Nachricht
noelle
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2013
Beiträge: 7

Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 14:42

Hej!

Ich bearbeite momentan einen Kurzfilm und möchte die Übergänge zwischen den einzelnen Sequenzen teilweise so aussehen lassen, wie wenn die Person, aus deren Sicht sich der Film abspielt, blinzelt.
Nun gibt es bei FCP ja bei den Übergängen (- Stilisiert - Dokumentation - ) die Funktion "Öffen und Schließen". Das ist soweit schon ganz gut, allerdings ist dabei im Hintergrund so ein grässlicher blau-schwarz karrierter Hintergrund. Ich möchte natürlich, dass dieser Hintergrund nur schwarz ist, geht das irgendwie? Ich bin ein absoluter Neuling in FCP und bin daher ratlos.
Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit, schwarze Frames einzusetzen. Kennt sich damit jemand aus?
Ich bin für jeden Tipp dankbar und hoffe auf schnelle Ratschläge.

Liebe Grüße, Noelle
noelle ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Heiko
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 5199
Firma: TMT GmbH & Co. KG

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 15:52

welche Version von FCP verwendest du?
Heiko ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Chewbacca
Regular


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 20

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 15:56

noelle hat folgendes geschrieben:
Hej!
wie wenn die Person, aus deren Sicht sich der Film abspielt, blinzelt.


ich glaube nicht, dass es da einen effekt von der stange gibt. ich würde -in fcp 7- das blade-werkzeug zur hand nehmen und an bestimmten stellen das blinzeln so simulieren, dass du 2,3 oder 4 frames rausschneidest. klappt aber bestimmt nur, wenn der schauspieler das ebenfalls irgendwie als tick oder so angelegt hat bzw. in der story begründet ist...
Chewbacca ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
noelle
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2013
Beiträge: 7

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 16:01

Heiko hat folgendes geschrieben:
welche Version von FCP verwendest du?


Ich habe die aktuelle Testversion, also Version 10.0.6.
noelle ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3310

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 16:12

Der Weg über Schwarz ist doch genau richtig

Schließen nach Schwarz (= Augen zu), dann öffnen aus Schwarz. Sind natürlich zwei Effekte direkt aneinander.

Und da man bei der Geschwindigkeit das Schließen und Öffnen kaum wahr nimmt, finde ich auch Chewbaccas Alternative gut: einfach 3 Bilder Schwarz dazwischen schneiden, ohne Effekt. Ob der Übergang als Blinzeln wahrgenommen wird, hängt so oder so von den ybildern drumherum ab. Weil der Zuschauer sozusagen die Idee vermittelt bekommen muss, dass es sich um Blinzeln handeln könnte,

Übrigens gibt es hier für Final Cut X (= 10) einen eigenen Bereich ...
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
noelle
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2013
Beiträge: 7

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 16:30

Goetz hat folgendes geschrieben:
Der Weg über Schwarz ist doch genau richtig

Schließen nach Schwarz (= Augen zu), dann öffnen aus Schwarz. Sind natürlich zwei Effekte direkt aneinander.

Und da man bei der Geschwindigkeit das Schließen und Öffnen kaum wahr nimmt, finde ich auch Chewbaccas Alternative gut: einfach 3 Bilder Schwarz dazwischen schneiden, ohne Effekt. Ob der Übergang als Blinzeln wahrgenommen wird, hängt so oder so von den ybildern drumherum ab. Weil der Zuschauer sozusagen die Idee vermittelt bekommen muss, dass es sich um Blinzeln handeln könnte,

Übrigens gibt es hier für Final Cut X (= 10) einen eigenen Bereich ...


Ohje, dass es einen extra Bereich gibt hab ich garnicht gesehen (:
Ansonsten werde ich es jetzt mit den 3 schwarzen Bildern ausprobieren. Zur Handlung passt es, also sollte man es so eigentlich verstehen können.
Danke auf jeden Fall für eure Hilfe!
noelle ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9830
Firma: Freelancer

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 17:05

....verschoben ;)
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Sonja.J
Regular


Anmeldungsdatum: 01.12.2011
Beiträge: 25

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 18:20

Ich hab mal sowas ähnliches mit starken Vignetten und Schwarzblenden gemacht. Das sah auch ganz gut aus.
Sonja.J ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4398

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
30.01.2013, 18:40

Goetz hat folgendes geschrieben:
Der Weg über Schwarz ist doch genau richtig

Schließen nach Schwarz (= Augen zu), dann öffnen aus Schwarz. Sind natürlich zwei Effekte direkt aneinander.

Und da man bei der Geschwindigkeit das Schließen und Öffnen kaum wahr nimmt, finde ich auch Chewbaccas Alternative gut: einfach 3 Bilder Schwarz dazwischen schneiden, ohne Effekt. Ob der Übergang als Blinzeln wahrgenommen wird, hängt so oder so von den ybildern drumherum ab. Weil der Zuschauer sozusagen die Idee vermittelt bekommen muss, dass es sich um Blinzeln handeln könnte,

Übrigens gibt es hier für Final Cut X (= 10) einen eigenen Bereich ...


Finde, es kommt ein wenig auf die Bewegung des Auges und dem Clip danach an, wieviele frames man schwarz macht.
Und wieviele Frames man vielleicht aufblendet. Es soll ja - so verstehe ich es - den Eindruck vermitteln, dass man sozusagen im nächsten Clip das Auge wieder öffnet.

Grüsse
D' Amour
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
noelle
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2013
Beiträge: 7

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
31.01.2013, 22:22

Hallo nochmal!

Ich habe es jetzt mit verschiedenen Varianten versucht, bin aber nie ganz zufrieden.
Der Effekt, den ich ganz am Anfang schon erwähnt hatte (Übergänge - Stilisiert - Dokumentation - Schließen & Öffnen), wäre einfach perfekt, allerdings bekomme ich, wie gesagt, den Hintergrund nicht schwarz. Kann es wirklich sein, dass man den nicht ändern kann? Dieser blau-schwarze Hintergrund ist ja bei einigen Übergängen vorhanden, lässt er sich nicht zu einem einfachen schwarzen Hintergrund ändern?
Ich hoffe, dass sich jemand mit diesen Übergängen auskennt (:
noelle ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4398

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
31.01.2013, 22:49

Ach so, du meinst das so visierartig. Gäbe vielleicht die Möglichkeit einer Maske, die du dann natürlich Frame für Frame neu bauen must, je nach der Öffnungsgrösse des Auges.. Slice x z.B.

Wobei Blinzeln ja so schnell geht, dass man da gar nicht so viel bauen muss.

Grüsse,
D' Amour
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7446

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
31.01.2013, 23:22

noelle hat folgendes geschrieben:
Nun gibt es bei FCP ja bei den Übergängen (- Stilisiert - Dokumentation - ) die Funktion "Öffen und Schließen". Das ist soweit schon ganz gut, allerdings ist dabei im Hintergrund so ein grässlicher blau-schwarz karrierter Hintergrund. Ich möchte natürlich, dass dieser Hintergrund nur schwarz ist, geht das irgendwie?

Hast Du Motion?
Öffne aus FCPX heraus eine Kopie des Überganges (re. Mausklick) und wähle die drei untersten ab:


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Sichern, benutzen, fertig. Schwarzer Hintergrund.
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tomski
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3236

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
01.02.2013, 04:12

Na, als Gentleman hättest's jetzt aber auch schnell abspeichern können und der Dame Noelle in deiner Dropbox zur Verfügung stellen können... 😜
Tomski ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
noelle
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2013
Beiträge: 7

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
01.02.2013, 12:34

Ich habe leider kein Motion und eine Testversion dafür gibt es wohl auch nicht.
Kann ich es irgendwie anders ändern? Oder kann mir das jemand von euch ändern und schicken? Das wäre natürlich unglaublich nett und würde mir sehr sehr sehr helfen (:
noelle ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7446

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
01.02.2013, 13:19

noelle hat folgendes geschrieben:
Ich habe leider kein Motion.

Kein Problem. Das gibt es hier: https://itunes.apple.com/de/app/motion/id434290957?mt=12
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
noelle
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2013
Beiträge: 7

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
01.02.2013, 13:44

Ich habe nur dieses eine Filmprojekt für die Uni und würde daher ungern nur für diesen einen Effekt 45 Euro ausgeben...
noelle ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Heiko
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 5199
Firma: TMT GmbH & Co. KG

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
01.02.2013, 13:49

Du kannst dir bestimmt von nem Mitstudierenden nen kleinen Übergangs-Clip in AfterEffects bauen lassen.
Heiko ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tomski
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3236

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
01.02.2013, 13:59

Hi Noelle,

da Frank anscheinend nicht will... ;-)

Hier findest du den gewünschten umgebauten Effekt.

http://dl.dropbox.com/u/3640419/Finalcutforum/Blinzeln.zip

Entpacke das .zip-Archiv. Schliesse FCPX und kopiere dir den entpackten Ordner unter Movies/Motion Temples/Transitions/Stylized/Documentary (könnte auf einem deutschen System anders heissen, aber du wirst das schon finden, bzw. kannst auch einen neuen Ordner erstellen, den du nennst, wie du magst). Öffne FCPX wieder und TaDaaa, ein neuer Übergang namens "Blinzeln" ist da!

Viel Erfolg bei deinem Projekt!

LG
Tom
Tomski ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
noelle
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.01.2013
Beiträge: 7

Re: Übergang wie menschliches Blinzeln - Hilfe!
02.02.2013, 16:45

Oh dankedankedanke! Es hat wunderbar geklappt und ist genau so, wie ich es wollte. Tausend Dank! (:
noelle ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Snoopy765
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2018
Beiträge: 2

Augenzwinkern
08.09.2018, 10:12

Hey Leute,

bin neu hier und wollte Fragen, ob mir das Augenzwinkern auch jemand schicken könnte?
Bräuchte auch nur den Effekt und will dafür nicht unbedingt die 50€ ausgeben, rentiert sich halt dann doch noch nicht.

Wär super lieb!

Viele Grüße! Snoopy
Snoopy765 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tomski
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3236

Re: Augenzwinkern
09.09.2018, 18:41

Snoopy765 hat folgendes geschrieben:
Hey Leute,

bin neu hier und wollte Fragen, ob mir das Augenzwinkern auch jemand schicken könnte?


Ich habe mal geschaut und ich habe ihn tatsächlich noch in meiner Dropbox, nur ist er mittlerweile in einem anderen Ordner verschwunden, deshalb funktioniert der Link nicht mehr.

Aber hier ist er: https://www.dropbox.com/s/gdvem8fjs4cc5wt/Blinzeln.zip?dl=0

Musst mal schauen, ob er noch so funktioniert...

Lieben Gruß
Tomski
Tomski ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Snoopy765
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2018
Beiträge: 2

ein Traum, danke dir ! :)
10.09.2018, 00:31

Servus,

sau cool, danke dir für die wahnsinnig schnelle Hilfe :)
Viele Grüße und Gute Nacht.
Marco
Snoopy765 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Tonspuren in der Timeline nicht sichtbar - aber vorhanden!
Thema -->: Exporteinstellungen für Projekte

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge FCPX: Cliplänge trotz Übergang ändern volker Anfängerfragen 1 23.07.2018, 13:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sigma 35mm 1.4 Art - Lens Aberration ... IR DSLR - Spiegelreflexkameras 7 23.07.2018, 01:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Übergang erstellen nicht möglich Tschudi Final Cut Pro X 2 24.02.2018, 22:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe, meine Effekte sind weg ! Wolfried Final Cut Pro X 2 20.09.2017, 19:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aja Kona 3G brauche Hilfe reämara Hard- und Software 1 11.05.2017, 18:01 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz