Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Import von MiniDV-Material
Thema -->: Export in PAL
Autor Deine Nachricht
violpeter
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.04.2012
Beiträge: 161

Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
07.10.2018, 11:47

Moin,

ich hab grad vorgestern mein neues MBP 13" bekommen, 16GB RAM, 1TBSSD, i7, High Sierra.

Selbe Konfiguration auf meinem iMac.

Und jetzt hab ich grad das Problem, daß nach jedem Neustart von FCPX die Clipdarstellung im Browser zurückgesetzt ist. Das ist sehr lästig. Ich kann mich nicht erinnern, jemals auf dem iMac etwas dazu eingestellt zu haben. Soweit ich mich grad erinnere, war sogar der entsprechende Scrollbereich korrekt angezeigt worden. Neustart des MBP hat nichts geholfen. FCPX evtl. mal neu installieren?

Hat hier vielleicht jemand eine Idee?

LG Peter

Ergänzung

was ich jetzt schon versucht habe:

FDP vom Desktop aus und auch nach Neustart cmc/r -

FCPX in den Papierkorb und neu geladen

plist aus Preferences gelöscht

alle Renderdateien gelöscht



diese Schritte haben leider alle nix gebracht - könnte das Projekt beschädigt sein? ich hatte es vom iMac auf das neue MBP via WLAN kopiert und da schien alles geklappt zu haben.
violpeter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Hansito
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 07.10.2015
Beiträge: 219

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
10.10.2018, 08:07

Du kannst Dir Dein FCPX-Fenster so einstellen, wie Du es haben willst und danach als eigenen Workspace speichern.
Hansito ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
violpeter
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.04.2012
Beiträge: 161

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
11.10.2018, 13:42

Hansito hat folgendes geschrieben:
Du kannst Dir Dein FCPX-Fenster so einstellen, wie Du es haben willst und danach als eigenen Workspace speichern.


Vielen Dank. Das hilft nur leider nicht wirklich. Es ging mir auch mehr darum, daß sich FCPX die die Clipeinstellungen des Browsers selbstständig merkt ohne daß ich die Fenstereinstellungen als eigene Voreinstellung sichern muß.
Aber ich hab es dennoch probiert. Nur hatte sich FCPX schon vorher besonnen und diese Einstellungen gemerkt. Nur im weiteren Verlauf blieb das Programm immer nach ein paar Minuten hängen und nachdem der Beachball erschien war nur noch ein "sofort Beenden" möglich.

Da die Neuinstallation von VCPX nix gebracht hatte, hab ich es jetzt mit einer Neuinstallation von OSX High Sierra versucht. Clean und von TM Backup die Daten wieder eingelesen. hat leider nur dazu geführt, daß ich beim Öffnen von FCPX die Meldung bekam, die Datei sei beschädigt. Ist es möglich, daß eine komplette Mediathek beschädigt sein kann?
Kann ich das reparieren? Diese Ahnung hatte ich ja vorher schon :-( jVielleicht ist ja beim Übertragen der kompletten Mediathek via WLAN vom iMac etwas schief gegangen.

Jetzt werde ich des MBP komplett wiederherstellen und dann hoffen, daß ich wenigstens die Original Videodateien retten kann. Bin grad unterwegs.

LG Peter
violpeter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
violpeter
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.04.2012
Beiträge: 161

Problem scheint gelöst
11.10.2018, 16:27

Sorry Leute für so viel Text,

nachdem ich mit der Kirche wohl mehrmals ums Dorf gefahren bin, war die Lösung wohl näher als gedacht und es war die beschädigte Mediathek - oder wenigstens etwas davon. Meine Lösung war folgende:

Mediathek aus dem Filme Ordner aufs Desktop gezogen - Paketinhalt anzeigen - und dann die Originaldateien in einen Neuen Ordner gezogen und danach in FCPX (neue Mediathek) importiert. Dann noch richtig geraten, welche Datei das Projekt repräsentiert und diese in die Neue Mediathek kopiert. Rendern und jetzt gibt es erst einmal keine Störungen mehr. Hab grad keine Zeit, dies länger zu testen, aber ich werde in den nächsten Tagen sehen, ob sich FCPX wieder merkwürdig verhält.

Gibt es einen besseren Weg, eine Mediathek neu anzulegen ohne diese Umstände??

Die merkwürdigen Symptome waren:

Inhalt der Timeline ließ sich nur begrenzt nach links und rechts verschieben oder gar nicht

Skimmer blieb stecken und ich skimmte dann eben etwas wo sich der Mauszeiger schon lange nicht mehr befand

Wiedergabe eingefroren

Das Symbol oben für die Hintergrundaktionen zitterte und blinkte nahezu ständig

Im Viewer wurde hin und wieder nur grün angezeigt

Beachball nach wenigen Minuten und einige Kleinigkeiten mehr....

am Ende immer komplett eingefroren - es blieb nur noch "sofort beenden"

Melde ich mich in den nächsten Tagen nicht noch einmal - dann läuft es gut :-)

LG Peter
violpeter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Hansito
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 07.10.2015
Beiträge: 219

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
12.10.2018, 06:45

Grafikkarte in Ordnung?
Hansito ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
violpeter
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.04.2012
Beiträge: 161

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
13.10.2018, 08:46

Ich kann ansonsten keine Grafikfehler erkennen. Und nach meiner „Reparatur“ scheint erst einmal alles zu laufen. LG P
violpeter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
violpeter
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.04.2012
Beiträge: 161

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
24.10.2018, 00:08

Leider hat das Leiden noch kein Ende ^^

Ich hab zu Hause am iMac nachgeschaut - auch hier war schon vor dem Kopieren aufs neue MBP die Mediathek (oder was auch immer davon) zerschossen.

Und wieder unterwegs jetzt mit dem MBP wollte die Mediathek wieder nicht. Zum Glück konnte ich sie aus der TimeMachine zurücksetzen. Nur blieb mir ein Problem welches ich vorher noch gar nicht bemerkt hatte: Die Mediathek wird geöffnet und das Projekt in der Timeline angezeigt - sonst leider nirgends - auch nicht in dem diesbezüglichen, intelligenten Ordner. Also werde ich wohl vergessen haben, eine spezielle Datei zu kopieren. Frage: wenn ich alle Originaldateien in eine neue, gleichnamige Mediathek importiere, welche Dateien genau muß ich dann mitnehmen (Mediathek, Paketinhalt anzeigen), damit das Projekt in der neuen Mediathek erscheint und und nur noch neu gerendert werden muß. Ich glaube, genau an dieser Stelle habe ich was vergessen.

Ich hoffe, ich konnte mich diesmal etwas klarer ausdrücken. :-)



LG P
violpeter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Hansito
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 07.10.2015
Beiträge: 219

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
24.10.2018, 07:36

Wenn das Projekt in der Timeline ist, dann muß es in einem Event-Ordner vorhanden sein.
Hansito ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
violpeter
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.04.2012
Beiträge: 161

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
24.10.2018, 19:57

Danke, aber da ist es eben nicht zu finden. Offenbar hab ich die Mediathek falsch behandelt und zerstört. Ich frag einfach mal in einem neuen Post. Hier wird es immer verwirrender..

LG P
violpeter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Hansito
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 07.10.2015
Beiträge: 219

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
25.10.2018, 14:10

Tja, wo ist denn dann das Projekt angelegt? Irgendwo in dieser Mediathek muß es ja sein.
Hansito ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10672

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
25.10.2018, 14:38

Du kannst keine Mediathek-Inhalte via Finder von einer in eine andere ziehen. So zerstörst du auf jeden Fall die Datenbank.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Hansito
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 07.10.2015
Beiträge: 219

Re: Clipdarstellung nach Neustart von FCPX immer zurückgesetzt
25.10.2018, 18:08

Meine Frage, wie soll denn ein Projekt in der Timeline angezeigt werden, wenn es definitiv nicht in der Mediathek vorhanden sein sollte. ?????????????????? Das muß jetzt der violpeter mal erklären.
Hansito ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Import von MiniDV-Material
Thema -->: Export in PAL

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge nach Bereitstellung veränderter Kontrast freshfoto Color Correction 0 04.10.2018, 16:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mediathek löschen nach fertigen Film oschi Final Cut Pro X 13 25.09.2018, 20:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge OMF, AAF und FCPX. X2Pro? Räuber Final Cut Pro X 6 22.09.2018, 19:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX-ASSISTENZ für Kino-Produktion ge... Andreas Menn Suche 0 25.08.2018, 14:51 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz