Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: XDCAM-Export
Thema -->: Problem mit Daten externer Festplatte
Autor Deine Nachricht
Moshela
Regular


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 50
Firma: bollemedia

Lautheit nach EBU R 128 und MXF AVC Intra 100 1080i
17.05.2019, 09:35

Liebe Forumser,

ich bin 2011 auf Premiere umgestiegen und will jetzt wieder zurück, auch aus Kostengründen, weil ich Miete nicht mag.
Sonst komme ich gut mit Premiere zurecht.

Ich produziere u.a. auch eine Sendung für ARTE und deshalb meine Frage:

Ich brauche zwingend die Ton-Lautheitsregulierungs-Ausspielung nach EBU R 128 und
die Ausspielung in MXF OP-1a AVC Intra 100 1080i/25, 4:2:2, 10 bit.

Kann das FCPX/Compressor? Oder gibt es dafür Plug-Ins?

Herzlichen Dank für Eure Info und herzliche Grüße


Andreas
Moshela ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9904
Firma: Freelancer

Re: Lautheit nach EBU R 128 und MXF AVC Intra 100 1080i
17.05.2019, 19:30

Hallo Andreas,
das Nugen LM2 kann deine Mischung (wenn sie nicht 100% korrekt ist) korrigieren. -> Wav/Aif-File rein und korrgiert wieder raus.

Wenn Du in FCP X arbeiten willst und eine saubere ITU128R-Darstellung für die Mischung benötigst, dann kann dir das Nugen VisLM weiter helfen, wenn Du dir NICHT ein dezediertes Audio-Gerät von z.B. RTW kaufen möchtest.

ersteres ist eine eigenständige Application, zweiteres ist ein AU-Plugin.

LG

Danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11370

Re: Lautheit nach EBU R 128 und MXF AVC Intra 100 1080i
18.05.2019, 08:26

Dein XDCAM-Wunsch wird auf Knopfdruck direkt aus der Timeline erfüllt, ist in fcp x als Preset hinterlegt.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15612
Firma: formbund neue medien

Re: Lautheit nach EBU R 128 und MXF AVC Intra 100 1080i
18.05.2019, 12:20

Genau. Geht es noch um Spurenbelegung, siehe hier:
https://www.finalcutprofi.de/phpboard/viewtopic.php?t=79988
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: XDCAM-Export
Thema -->: Problem mit Daten externer Festplatte

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Einspielen von Filmen auf mini DV nac... Rulu2013 Final Cut Pro X 4 17.07.2020, 23:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einlesen von DV Mini Kasetten über iL... Rulu2013 Final Cut Pro X 11 09.05.2020, 13:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Originalclip nach Synchronisation mit... bassomat4 Final Cut Pro X 4 04.05.2020, 14:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bild in Timeline wird nach Transformi... burki Final Cut Pro X 18 30.04.2020, 17:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nach externem Speicherort-Wechsel feh... Daca Final Cut Pro X 15 19.04.2020, 13:56 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz