Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: DaVinci Resolve 15: getrackte Maske mit Alpha für FCPX
Thema -->: Rec709 to Rec2020 ?
Autor Deine Nachricht
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1561

1080p Material in 3840p Timeline
28.07.2019, 12:07

Hallo...
...ich schreibe es mal unter der Anfänger-Rubrik ;-)

Stelle gerade fest, dass wenn ich einen HD-Clip in eine UHD-Timeline einfüge, dieser zwar automatisch angepasst und entsprechend vergrößert dargestellt wird, in den Einstellungen (command + 4) aber als 100 %-groß angezeigt wird.
Bevor ich da mit den Pixel-Berechnungen Fehler mache - ist es so, dass für FCPX der eigentliche HD-Clip nun in einer UHD Timeline dimensionstechnisch als UHD-Clip behandelt wird? Er also auch 2160 Pixel hoch ist und ich entsprechend doppelt so viele Pixel beschneiden muss als in einer HD Timeline um den gleichen Effekt wie in einer HD-Timeline zubekommen?
Es scheint zumindest so! - Will nur sicher gehen, damit mir meine Zahlen nachher nicht durcheinander kommen, da ich HD- als auch UHD-Projekte mit teils gleichen Clips bearbeite :-/
Nur, wird das von FCPX konsequent für alle Parameter so durchgezogen?
Muss mehr oder weniger aufwändige Collagen in HD & UHD machen, wobei es auf eine vorgegebene gleichmäßige Bildaufteilung mehrerer Clips ankommt, die allesamt beschnitten und Umpositioniert werden.

LG & Danke
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10959

Re: 1080p Material in 3840p Timeline
28.07.2019, 18:30

Geht alles von selber. Scheint nicht nur so.
Und wenn es nicht so wäre, sieht du's ja sofort.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1561

Re: 1080p Material in 3840p Timeline
28.07.2019, 18:58

Bei Selbstversuchen stoße ich auf folgendes Phänomen...

Ein HD-Clip wird beschnitten. Folgende Einstellungen werden vorgenommen:
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Der Clip sieht dann so aus:
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Füge ich diesen Clip in eine UHD-Timeline ein und drehe an den Reglern kann ich folgende maximale Werte erreichen:
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Komisch, wo doch der Clip selber 1920 Pixel breit ist, kann ich nur 1080 als Maximum einstellen.

Wenn ich dann irgendwann später mal wieder auf dem Clip klicke kann ich plötzlich folgende Maximalwerte erreichen:
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Ich kann plötzlich weiter beschneiden (links und Rechts), sogar mehr als die zu erwartenden 1920 Pixel. (weil der Clip ist ja nur 1920 Pixel breit)
Auch die Einheiten (px) erscheinen irgendwann wieder.
Der gewünschte Bildausschnitt bei erster obiger Einstellung mit 360 und 70 Pixeln bleibt aber gleich.

ABER: Der gleiche Vorgang in einer HD-Timeline -> genau das gleiche!!!
Sogar hier kann erst nur bis 1080 Pixel, später bis zu 2160 Pixel beschnitten werden (in der Breite), also breiter als der Clip und die Timeline selber sind ?!?!

Einige Clips die ich verwursten muss, haben eher seitlich den wichtigen Bildinhalt, so dass ich erst irgendwann später so beschneiden kann wie ich möchte, weil erst irgendwann später über die Mitte hinaus beschnitten werden kann ;-/

Was ist hier los? Was habe ich falsch gemacht?
Würde mich über Input freuen.

LG
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: DaVinci Resolve 15: getrackte Maske mit Alpha für FCPX
Thema -->: Rec709 to Rec2020 ?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge HD Material nach SD skalieren Markus_K Hard- und Software 11 02.08.2019, 13:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Falsche Darstellung Timeline Bild gra... Gudrun Anfängerfragen 7 14.06.2019, 15:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umgang mit Mini-DV Material in zukünf... thierse Final Cut Pro X 4 25.05.2019, 19:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Timeline wird langsam nach Farbkorrek... Günter Final Cut Pro X 1 17.04.2019, 13:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dropframes mit BMPCC4K Material Tommi Final Cut Pro X 6 26.03.2019, 23:37 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz