Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Audio
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: 50% Discount FxFactory
Thema -->: Welche mobile Funkstrecke?
Autor Deine Nachricht
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
07.11.2018, 20:53

https://www.youtube.com/watch?v=IH6HnX53vpA
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15535
Firma: formbund neue medien

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
08.11.2018, 01:15

Beeindruckende eierlegende Wollmilchsau, also DaVinci Resolve meine ich
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
08.11.2018, 09:22

Hatte das Editing in Resolve bisher immer links liegen lassen und dann doch lieber
gern bei FCPX auf automatisch-hier und automatisch-da und im-Nu-schon-mal-
sehr-ordentlich gedrückt.

Aber der Audio-Raum hier. Wenn das ausserhalb von Mary Plummers Zauberkräften
auch bei mir und auf meinem Computer genauso funktioniert.

Werde ich jetzt mal ausgiebig ausprobieren. Wirkt supergeil.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11479
Firma: motion

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
10.11.2018, 15:50

Nico hat folgendes geschrieben:
Beeindruckende eierlegende Wollmilchsau, also DaVinci Resolve meine ich


ja, inzwischen kommt das gut hin

ich hoffe sie überteibens nicht und bauen eine
textverabeitung, browser und mailclient auch noch ein +g*
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15535
Firma: formbund neue medien

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
10.11.2018, 21:32

Photoshop-Clone wäre ok.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
12.11.2018, 21:32

Ich hab das Editing ja immer noch kaum ausprobiert, weil ich seit ewigen Zeiten und nach einigen
Versuchen mit Alternativen bei FCP klebengeblieben bin, ist ja auch magnetic.

Ansonsten geht es für bestimmte Dinge immer zu Resolve.
Was mich da wundert bzw. etwas nervt, ist die verquere Ausgabe. O.K. die Files heissen alle
anders. Nervt.

Wäre dann aber schön, wenn sie dann der Reihe nach kämen. Bei mir, vielleicht
liegt es ja sogar auch an mir, kommen die häufig völlig kreuz und quer.

Noch nicht mal rückwärts, sondern nach dem Zufallsprinzip.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15535
Firma: formbund neue medien

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
13.11.2018, 10:45

???
Entweder Ausgabe als ein Clip, weil dann Bild-Master, oder als Einzelclips plus Handle-Lenght. Bei letzterem gibst du auch noch eine XML aus. Diese importierst du im Schnittprogramm deiner Wahl und erhältst eine neue Timeline mit sämtlichen neu gegradeten Clips in korrekter Reihenfolge. Durch den Überhang kannst du sogar auch nachträglich in Grenzen trimmen.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11479
Firma: motion

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
13.11.2018, 22:22

wenn die files aus resolve anders heissen, solltest mal die ausgabeeinstellungen anschauen
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
14.11.2018, 14:36

Nico hat folgendes geschrieben:
???
Entweder Ausgabe als ein Clip, weil dann Bild-Master, oder als Einzelclips plus Handle-Lenght. Bei letzterem gibst du auch noch eine XML aus. Diese importierst du im Schnittprogramm deiner Wahl und erhältst eine neue Timeline mit sämtlichen neu gegradeten Clips in korrekter Reihenfolge. Durch den Überhang kannst du sogar auch nachträglich in Grenzen trimmen.


Ein Clip nie. Immer die einzelnen Clips. Ja, an die xml hätte ich auch vorher schon mal denken können...
Und die ausgabeeinstellungen guck ich mir auch an.

Dank euch.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4567

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
30.11.2018, 23:36

https://www.amazon.de/Introduction-Fairlight-DaVinci-Blackmagic-Learning-ebook/dp/B07KWHF78H/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1543613866&sr=8-1&keywords=introduction+to+fairlight+audio+post+with+davinci+resolve+15
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 37

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
11.09.2019, 11:33

Rob Hotz hat folgendes geschrieben:
https://www.amazon.de/Introduction-Fairlight-DaVinci-Blackmagic-Learning-ebook/dp/B07KWHF78H/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1543613866&sr=8-1&keywords=introduction+to+fairlight+audio+post+with+davinci+resolve+15



Gibts kostenlos auf der BM Website zum Download inklusive Videos und Lernmaterial:
https://www.blackmagicdesign.com/de/products/davinciresolve/training
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11479
Firma: motion

Re: Fairlight 40 Minuten Mary Plummer
12.09.2019, 12:27

Timo B. hat folgendes geschrieben:
Rob Hotz hat folgendes geschrieben:
https://www.amazon.de/Introduction-Fairlight-DaVinci-Blackmagic-Learning-ebook/dp/B07KWHF78H/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1543613866&sr=8-1&keywords=introduction+to+fairlight+audio+post+with+davinci+resolve+15



Gibts kostenlos auf der BM Website zum Download inklusive Videos und Lernmaterial:
https://www.blackmagicdesign.com/de/products/davinciresolve/training


ja, inzwischen - damals (2018) noch nicht
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: 50% Discount FxFactory
Thema -->: Welche mobile Funkstrecke?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Timecode Rückwärts nur mit Stunden un... Kerstinchen Final Cut Pro X 1 26.09.2017, 09:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Retime von Files über 10 Minuten - Au... Quarc Final Cut Pro X 5 20.01.2014, 19:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werde 3D-Artist in 3 Minuten... beckenbauer Kaffee Klatsch 6 30.10.2012, 15:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Motion 4 wird langsam nach 5 Minuten ... ChefAzubi Motion 5 22.06.2012, 11:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 6-Minuten Zusammenschnitt aus einer S... pb-fan Aktuelle Produktionen 12 18.03.2012, 22:20 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Audio Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz