Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Final Cut Pro 10.4 Tutorials
Thema -->: Problem mit Projekt
Autor Deine Nachricht
JimSalabim
Regular


Anmeldungsdatum: 17.08.2011
Beiträge: 46

Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
25.02.2016, 14:02

Liebe Kollegen,
bestimmt wurde dieses Thema schon x-mal behandelt, ich finde nur keinen Beitrag, eventuell ist auch etwas blöd zu umschreiben.
Nervt mich jedenfalls schon lange: liegt an Clip mit Übergang über einem anderen Clip, wirkt sich der Effekt des Übergangs auch auf den darunter liegenden Clip aus. Verstehe den Sinn dahinter nicht und finde keine Möglichkeit, dass der Übergang sich nur auf den angewendenten Clip auswirkt.
Gibt es dafür eine Lösung?
Danke und liebe Grüße,
Daniel.
JimSalabim ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
AXS
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 01.01.2013
Beiträge: 315

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
25.02.2016, 19:25

Clip mit Übergang? Meinst du zwei verbundene Clips, die du über Deckkraft manuell ineinander überblendet hast (weil eine Überblendung zwischen zwei verbundenen, aber voneinander unabhängigen Clips nicht geht?)? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass die Deckkraft beider überlappenden Clips sich nicht permanent symmetrisch zu 100% Deckkraft ergänzt, sodass der darunterliegende Clip der primären Handlung durchscheint.

Was ist zu tun?

Erste Möglichkeit: Du machst aus den beiden Clips eine sekundäre Handlung, dann lassen sich zwischen ihnen alle Übergänge anwenden:
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Zweite Möglichkeit: Du überschreibst beide Clips in die primäre Handlung. Dann kannst du sowohl Standard-Übergänge als auch asymmetrische manuelle Übergänge (eine Mischung aus Crossfade und Fade-out/Fade-in) erstellen, weil *Nichts* darunter ist.
AXS ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9863
Firma: Freelancer

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
25.02.2016, 23:09

nee, das meint er nicht! - ich kenne dieses problem auch! das hast du z.b. auch wenn du einen "push" eines clips in der 2nd. storyline machst, der z.b. von rechts in die rechte bildhälfte kommen soll, während die linke bildhälfte mit anderen bildern ausgefüllt in einer first und 2nd storyline ist. dann pushen die nämlich trotzdem auch!

meine lösung war in diesem fall einfach den clip der pushen soll UNTER die anderen clips logisch zu orientieren.

aber grob KANN das eigentlich nur ein bug sein in FCPX! :(
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
JimSalabim
Regular


Anmeldungsdatum: 17.08.2011
Beiträge: 46

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 12:34

genau...
also ich denke Danny meint das was ich auch meine, ich beschreibs nochmal anhand eines Screenshots und Beispiels:
ein Video läuft im Hintergrund, auf der Ebene darüber soll sich jetzt ein Foto reinklappen (klar kann ich das auch mit Keyframes machen, aber das ist wesentlich umständlicher und es geht auch nur um ein Beispiel). Auf das Foto wende ich den Übergang "Schwingen" an, nur klappt jetzt nicht nur das Foto von oben rein, sondern auch das darunter liegende Video. Der Übergang wirkt sich also nicht nur auf den angwendeten Clip aus, sondern auch auf den in der Ebene darunter liegenden Clip.
(Bild)
Nach Deiner Empfehlung habe ich jetzt das Foto in die Haupthandlung gezogen, das Video darunter. Das Ergebnis ist allerdings dasselbe.
Ist das funtional bei FCP so? Was für ein Blödsinn.....
JimSalabim ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
JimSalabim
Regular


Anmeldungsdatum: 17.08.2011
Beiträge: 46

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 12:36

Bild einfügen funktioniert nicht....
JimSalabim ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Martin Schunk
Regular


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 15
Firma: Schunk Medien

Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 14:13

Könnte das Deine Lösung sein:
https://www.youtube.com/watch?v=R7JBbHohkco&list=PLj5Nh9NxSxdlDLI_z-GBII8_vTXD7J5AL&index=4
Ab Minute 6:30 wird's interessant.
Martin Schunk ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
gabriele
Regular


Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 80

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 14:21

Dann mach doch mal aus der sekundären Handlung (den oben drangehefteten Clips) samt Überblendung einen zusammengesetzten Clip. Die Clips darunter sollten jetzt nicht mehr betroffen sein.
gabriele ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
JimSalabim
Regular


Anmeldungsdatum: 17.08.2011
Beiträge: 46

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 14:24

Cool, Danke, für alle Interessierten: die entsprechende Stelle kommt so ab Minute 7
JimSalabim ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
JimSalabim
Regular


Anmeldungsdatum: 17.08.2011
Beiträge: 46

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 14:25

auch nicht schlecht! 1000 Dank!
JimSalabim ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9863
Firma: Freelancer

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 14:26

das kann aber streng genommen nur ein workaround sein, das ist sonst echt albern!
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3389

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 15:11

Ihr müsst euch diese Übergänge mal in Motion anschauen, um zu verstehen, nach welchem Prinzip sie funktionieren.
Ihr müsst euch mit der Wirkweise von Dropzones auseinandersetzen.

Und ihr müsst verstehen, das ein Übergang nicht dazu da ist, ein einzelnes Element über einen bestehenden Hintergrund reinzuschieben. Dafür baut man sich einen Effekt.

Tut nicht alles, was ihr nicht versteht, gleich als Blödsinn ab. Nehmt es stattdessen als Hinweis darauf, dass ihr euer Handwerkszeug besser lernen müsst.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9863
Firma: Freelancer

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 16:30

goetz,
mir sind die funktionsweisen von drop-zones bekannt - es ist trotzdem keine "reguläre" blendfunktion (im herkömlichen sinne).

wie dem auch sei - et is, wie et is! et kütt, wie et kütt! - ich habe mich damit arrangiert! ;)

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3389

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 16:59

danny hat folgendes geschrieben:
es ist trotzdem keine "reguläre" blendfunktion

Jeder (!) Übergang wechselt von einem Vollbild zum nächsten. Das sind Übergänge zwischen Szenen und keine Effekte, um einzelne Elemente auftauchen oder verschwinden zu lassen. Insofern ist ein Übergang genau das, was auch eine "reguläre" Blendfunktion ist. Die eine Szene geht, eine andere kommt.

Deshalb nehmen die Dropzones aus den Übergängen auch alles (!) mit, was im Layer und denen darunter gefunden wird. Das ist richtig so und auch gewollt.

Um einzelne Elemente auftauchen oder verschwinden zu lassen, benutzt man Effekte und keine Übergänge.

Nicht arrangieren, Danny. Verstehen!
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9863
Firma: Freelancer

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 17:30

goetz,
du hast natürlich recht das blenden VOLLbild-übergänge sind - hatte mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt.

das würde aber im umkehr-schluss ebenfalls bedeuten das FCP7 und auch PP fehlerhaft arbeiten würden wenn man das SO betrachtet, denn da ist es ja egal.

ich glaube eher, dass es im fall von FCPX an der (im traditionellen sinne) nicht vorhandenen spur-zuordnungen liegt. wenn man das problem (oder verhalten) kennt, kann man das entsprechend hand haben.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3389

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
26.02.2016, 17:51

FCP7 und PP haben andere Paradigmen. Eine andere Philosophie, wenn du so willst.
Die kannst du nicht 1:1 auf FCP X übertragen.
(Mit den unterschiedlichen Philosophien bei den Spuren hat das aber nur wenig zu tun.)

Es gibt in FCP X / Motion 5 verschiedene Dropzones:

- für Übergänge: Dropzone A und B (nehmen automatisch alles auf, was vor und hinter dem Schnitt liegt. Der Inhalt wird automatisch verschoben wenn der Schnitt getrimmt wird, damit die Anschlüsse vor und nach dem Übergang immer synchron bleiben.)

- für Effekthintergründe: Dropzone Background (nimmt automatisch alles aus dem Layer auf, auf den der Effekt gelegt wird und das, was sich darunter befindet. Inhalt wird automatisch verschoben wenn der Effekt zeitlich verschoben wird, damit Anschlüsse synchron bleiben.)

- für Zuweisung per Drag & Drop: Dropzone (bekommt seinen Inhalt per Zuweisung in FCP X)

Durch geschicktes Gruppieren und Anwendug von Effekten innerhalb von Gruppen kann man Reihenfolgen beim Rendern und somit das Ergebnis beeinflussen.
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1573

Re: Übergang wirkt sich auf den darunter liegenden Clip aus
24.09.2019, 15:12

Wow, schon über zwei Jahre her...
Weiß schon gar nicht mehr welche Version damals aktuell war?!

Aber (zumindest für mich) immer noch aktuell. Man hat es halt noch so von "Früher" drin! Blende auf Clip, Still oder Titel und der Überblend-Mechanismus orientiert sich NUR an dem was nebeneinander - und nicht an dem was untereinander liegt.
Dabei hat beides seinen Reiz und hat mir mitunter schon zu guten (aber eigentlich ungeplanten) Effekten verholfen. ;-)

Toll wäre doch, wenn man mit einem Rechtsklick oder im Bereich der Tools auswählen könnte welchen Mechanismus man gerne anwenden möchte.

Oder geht das inzwischen irgendwie, oder gar ganz anders, außer über die hier schon beschriebenen Umwege?

LG
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Final Cut Pro 10.4 Tutorials
Thema -->: Problem mit Projekt

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Bei Templates wird nur der erste Clip... protecdive Final Cut Pro X 1 29.09.2019, 21:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Canon C300 Mk II C-Fast Card läßt sic... Günter Hard- und Software 3 27.08.2019, 22:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Farb-Effekt auf beschnittenen Clip Dumbeldore Final Cut Pro X 26 29.07.2019, 18:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Canon C300 Mark II hatte sich zwische... Rob Hotz Video- und Produktionstechnik 4 23.06.2019, 01:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thumbnail von Clip ändern DieterT Anfängerfragen 4 10.04.2019, 19:35 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz