Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Kaffee Klatsch
Seite: <<   1, 2
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Neues FileSystem Apple (nervt...)
Thema -->: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
Autor Deine Nachricht
ThomasB.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 05.11.2004
Beiträge: 612
Firma: tbv-film

Re: Dokumentarfilme als "Vertical Video"?
06.02.2020, 16:30

Traveller hat folgendes geschrieben:
Zur Zeit wird die Übertragung von Bundesligaspielen in 4K vertikal getestet, dafür gibt‘s sogar schon einen Ü-Wagen.


https://www.dfl.de/de/aktuelles/dfl-testet-weltweit-erste-fussball-uebertragung-im-916-format/


Ich hab ja 20 Jahre BuLi geschnitten und meine Kumpel, die beim Test dabei waren, sind relativ begeistert. Argument für den Test: Immer mehr Nutzer wollen ihr Handy nur hochkant benutzen. Mir persönlich erschließt sich das nicht, zumindest nicht beim Fußball. *kopfschüttel*
ThomasB. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4615
Firma: ueding media

Re: Dokumentarfilme als "Vertical Video"?
07.02.2020, 10:38

Ich tippe, dass es in ein paar Jahren dem 9:16 genauso geht wie dem 3D-Kinoerlebnis:

Die Leute merken selber, dass es eigentlich nur nervt und keinen wirklichen Vorteil hat.
Aber das dauert nun mal.

Ich habe mir das Video angesehen und fand die Hochkant-Aufnahmen (gerade bei Fußball!) absolut sinnlos, weil ja das Spiel nun mal in die Breite geht und man so dauernd im Reißschwenk hinter den Bällen her sein muss ...

Wers mag.

9:16 für Kunst, Werbung, solche Sachen: Oki.
Für die Abbildung der Realität (außer vielleicht bei Raketenstarts) halte ich es für keine gute Idee.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11549
Firma: motion

Re: Dokumentarfilme als "Vertical Video"?
07.02.2020, 12:53

solange es nicht wieder 5 versuche braucht +g*
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11213

Re: Dokumentarfilme als "Vertical Video"?
08.02.2020, 00:26

Den neuen Apple-Monitor kann man übrigens senkrecht drehen. Huuuah!

Kommt besser, wenn die Agenturpeople zur Abnahme auftauchen, als eine Glotze auf der Seite zu balancieren! :-)
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Neues FileSystem Apple (nervt...)
Thema -->: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Arbeitsbereich, Fenster "Übersic... muellerbild Final Cut Pro X 0 15.02.2020, 10:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pixelfehler/Bilder "vermischen&q... Zabberdapp Final Cut Pro X 8 11.02.2020, 22:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Klick" Geräusche zwischen ... FestivalFx Final Cut Pro X 27 27.01.2020, 14:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Gedenksekunde" mit USB-Int... Bernd Ei. Hard- und Software 0 21.01.2020, 16:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 16" Macbook Pro- 32GB RAM oder 6... matumatik Hard- und Software 7 03.01.2020, 21:34 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Kaffee Klatsch Seite 2 von 2
Seite: <<   1, 2

 

Impressum | Datenschutz