Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Ebeneneffekte/Füllmethode bei Motion-Titeln
Thema -->: Bild in Timeline wird nach Transformieren nicht aktualisiert
Autor Deine Nachricht
Dietmar.Harms
Regular


Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 55

Abspielposition aus zusammengesetztem Clip übernehmen?
25.04.2020, 21:01

Wenn ich die Abspielposition auf einem zusammengesetzten Clip positioniere und diesen dann mit einem Doppelklick öffne, dann befindet sich die Abspielposition an derselben Stelle. Sehr praktisch! Aber … wie bekomme ich das umgekehrt hin? Wenn ich also die Abspielposition im Quellmaterial des zusammengesetzten Clips positioniere und diesen mit Klick auf < wieder verlasse, dann verändert dies NICHT die Abspielposition auf dem zusammengesetzten Clip. --- Ich hoffe, meine Erklärung ist einigermaßen verständlich ;-)
Dietmar.Harms ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Schneiderlein
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 1256
Firma: Freelancer

Re: Abspielposition aus zusammengesetztem Clip übernehmen?
26.04.2020, 15:50

Habe ich auch noch nie gesehen und auch jetzt beim Suchen nicht gefunden.
Du scheinst fcpx sehr 'kompositorisch' zu verwenden und stößt ja immer wieder an Grenzen, wenn ich deine Posts so verfolge... – vllt. ist da fcpx nicht das passendste Programm für deine Arbeitsweise?

Du darfst übrigens gerne Feature Requests an Apple schicken.
https://www.apple.com/feedback/finalcutpro.html

lg,
chris
Schneiderlein ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dietmar.Harms
Regular


Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 55

Re: Abspielposition aus zusammengesetztem Clip übernehmen?
26.04.2020, 16:32

Keine Ahnung, ob es ein "passenderes" Programm gibt. Ich arbeite gerade den FCPX-Kurs von post-professionals.de durch, vielleicht finde ich da noch Anregungen. Mir scheint FCPX sehr passend für mich zu sein, denn insgesamt komme ich inzwischen gut damit klar. Ich verwende auch Logic Pro und komme auch damit gut zurecht.

Im konkreten Fall habe ich in einem Clip innerhalb des zusammengesetzten Clips Keyframes gesetzt, und möchte eine Ebene höher - also im zusammengesetzten Clip selbst - an derselben Stelle ebenfalls Keyframes setzen. Leider bekomme ich die richtige Stelle nur durch "Raten" heraus ;-)

Den Feature Request werde ich schicken, danke für den Link :-) Wollte halt erstmal klären, ob es die Funktion nicht vielleicht doch gibt.

LG, Dietmar
Dietmar.Harms ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Schneiderlein
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 1256
Firma: Freelancer

Re: Abspielposition aus zusammengesetztem Clip übernehmen?
26.04.2020, 17:13

Mit Robins Kursen bist du bestimmt auch gut bedient, er ist ja auch hier immer mal wieder aktiv -
vllt. fällt ihm ja etwas dazu ein.

In einem anderen Schnittprogramm hätte ich bei deinem Problem auf Marker verwiesen, aber die werden in fcp anscheinend nicht durchgereicht.
Ein Tipp wäre noch, das erst in der Compound zu Timen (nach wieviel Zeit beginnt im Compound die Animation) und den Wert dann im übergeordneten Projekt zu verwenden.
Startpunkt wäre dann jeweils halt der Anfang des Compoundclips…

lg,
chris
Schneiderlein ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
GastKlaus
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2020
Beiträge: 2

Re: Abspielposition aus zusammengesetztem Clip übernehmen?
26.04.2020, 17:39

Eine Antwort würde mich auch interessieren.
GastKlaus ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dietmar.Harms
Regular


Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 55

Re: Abspielposition aus zusammengesetztem Clip übernehmen?
26.04.2020, 18:14

Den Feature Request an Apple habe ich abgeschickt.

Ja, Marker wären eine Idee, aber die sind an die Clips gebunden.

Mich wundert, dass nicht einfach die Abspielposition an denselben Punkt springt, wenn man aus dem Inhalt eines Compound Clips zurück kehrt. Wäre für mich eigentlich die logische Arbeitsweise.

Die Idee mit den Zeiten hatte ich auch. Man könnte im Inhalt des Compound Clips die Zeit des Keyframes notieren, zB 13 Sek 27 Frames und diese dann auf den Beginn des Compound Clips in der Timeline addieren, zB 57 min 59 Sek 26 Frames. Wie das Beispiel schon zeigt, ist das natürlich sehr umständlich.

Eine andere Idee wäre, die Zeit vom Inhalt des Compound Clips zu notieren, und dann in der Timeline vom Beginn des Compound Clips mit dem Range-Tool einen Bereich dieser Länge aufzuziehen :-)

Sind aber, wie gesagt, alles Krücken und ziemlich umständlich, und wenn man mehrere Keyframes verwendet und diese vielleicht auch nochmal verschiebt ... ;-)

Vielleicht hat ja eine(r) der anderen Teilnehmer(innen) noch eine Idee dazu :-)

LG, Dietmar
Dietmar.Harms ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Schneiderlein
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 1256
Firma: Freelancer

Re: Abspielposition aus zusammengesetztem Clip übernehmen?
26.04.2020, 22:45

Zitat:
Man könnte im Inhalt des Compound Clips die Zeit des Keyframes notieren, zB 13 Sek 27 Frames und diese dann auf den Beginn des Compound Clips in der Timeline addieren, zB 57 min 59 Sek 26 Frames. Wie das Beispiel schon zeigt, ist das natürlich sehr umständlich.


Du weißt aber schon, dass du das einfach nummerisch eintippen kannst, oder?
also einfach + 1327 und dann springt der Playyhead genau dahin weiter…
Ist in meiner Welt eigentlich nix umständliches.

lg,
chris
Schneiderlein ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dietmar.Harms
Regular


Anmeldungsdatum: 19.12.2006
Beiträge: 55

Re: Abspielposition aus zusammengesetztem Clip übernehmen?
27.04.2020, 09:14

Schneiderlein hat folgendes geschrieben:
Du weißt aber schon, dass du das einfach nummerisch eintippen kannst, oder?
also einfach + 1327 und dann springt der Playyhead genau dahin weiter…
Ist in meiner Welt eigentlich nix umständliches.


<sich mit der flachen Hand vor den Kopf schlag> Natürlich! Ich war so damit beschäftigt, einen Workaround zu finden ... das war ZU einfach ;-) Danke!
Dietmar.Harms ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Ebeneneffekte/Füllmethode bei Motion-Titeln
Thema -->: Bild in Timeline wird nach Transformieren nicht aktualisiert

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge "Strahlen" verändert sich, ... Stella777 Final Cut Pro X 1 14.11.2020, 00:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie Formen anschwellen lassen - wie i... pwp_berlin Motion 2 10.11.2020, 17:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge synchronisierter Clip läuft langsamer audioviele Final Cut Pro X 5 06.10.2020, 21:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuer Multicam-Clip erstellen mschwerer Final Cut Pro X 10 02.08.2020, 19:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Teile der Timeline In andere Projekte... Yediyoda Final Cut Pro X 3 22.07.2020, 19:35 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz