Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Neuer Schnittrechner gesucht Reicht ein Imac 5K 2019
Thema -->: Uraltes Macbook Pro neu installieren
Autor Deine Nachricht
godehart
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 458
Firma: Freelancer

Catalina / eGPU / RX5700
08.05.2020, 10:47

Leider konnte ich in der Suche nichts finden, dass mir beantwortet ob Catalina inzwischen gut mit eGPU im Allgemeinen und speziell mit der RX5700 gut funktioniert. Bei Youtube gibt es wenig aktuelles dazu. Nur ältere Benchmarks, die nicht so überzeugend ausfallen und darauf verweisen, dass die Treiber für die RX5700 noch optimierungsbedürftig sind.

Hintergrund ist, dass mein Mac Mini mit Mojave und eGPU nicht bootet (RX580 - wird beim booten nicht unterstützt, danach schon). Deshalb würde ich mittelfristig gerne upgraden und dachte an die RX5700. Was meint ihr? Warten oder lieber Vega64 einbauen?
godehart ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13752
Firma: Digital Production

Re: Catalina / eGPU / RX5700
08.05.2020, 12:15

Abwarten, bis es ausgereift ist. Die 580er läuft bei mir perfekt.
Bei der 5700 berichten insbesondere Resolve-User von Problemen.
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15629
Firma: formbund neue medien

Re: Catalina / eGPU / RX5700
08.05.2020, 12:49

godehart hat folgendes geschrieben:
dachte an die RX5700. oder lieber Vega64 einbauen?


Weder noch. Beide Karten sind recht ähnlich in der Leistung. Die neuere taktet höher, hat weniger Cores und langsameren Speicher. Insgesamt liegt sie je nach Disziplin geringfügig vorne gegenüber der Vega64.

Eine tolle Karte hingegen ist die Radeon VII. Deutlich mehr Cores, schnellen HBM2 Speicher (auch doppelt so groß). Wird perfekt von macOS unterstützt, Apple nennt seine Karten für den neuen MacPro auf Basis dieses Chips "AMD Radeon Pro Vega II".
Ist egal von welchem Hersteller, diese Karte gibt es eh nur im sogenannten "Referenzdesign".
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
godehart
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 458
Firma: Freelancer

Re: Catalina / eGPU / RX5700
08.05.2020, 14:27

Danke Uli, das ist mal eine brauchbare Ansage. Ich warte. Ich kann ja auch arbeiten mit dem Bug. Ich boote mit HDMI und stecke die GPU später an. Es nervt nur. Auch dass er aus dem Ruhezustand mit eGPU nicht mehr erwacht.
godehart ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
godehart
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 458
Firma: Freelancer

Re: Catalina / eGPU / RX5700
09.05.2020, 11:06

Nico hat folgendes geschrieben:
godehart hat folgendes geschrieben:
dachte an die RX5700. oder lieber Vega64 einbauen?


Weder noch. Beide Karten sind recht ähnlich in der Leistung. Die neuere taktet höher, hat weniger Cores und langsameren Speicher. Insgesamt liegt sie je nach Disziplin geringfügig vorne gegenüber der Vega64.

Eine tolle Karte hingegen ist die Radeon VII. Deutlich mehr Cores, schnellen HBM2 Speicher (auch doppelt so groß). Wird perfekt von macOS unterstützt, Apple nennt seine Karten für den neuen MacPro auf Basis dieses Chips "AMD Radeon Pro Vega II".
Ist egal von welchem Hersteller, diese Karte gibt es eh nur im sogenannten "Referenzdesign".


Guter Tip, danke! Das erste mal, dass ich verständlich erklärt bekomme, welche der aktuellen Karten für MAC/eGPU sinnvoll ist. Finalcutpro.de lebt! Da lohnt es sich einfach noch etwas zu warten und zu sparen und dann gleich das richtige zu kaufen.
godehart ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Neuer Schnittrechner gesucht Reicht ein Imac 5K 2019
Thema -->: Uraltes Macbook Pro neu installieren

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Background Render führt zu Lags auf B... mindblower Final Cut Pro X 2 21.06.2020, 17:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kein Videobild mit v10.4.8 in Catalina bendermac Final Cut Pro X 3 25.04.2020, 21:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Catalina Installation auf externer HD... Tomski Hard- und Software 5 12.02.2020, 01:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PDW-U1/U2 Catalina Megaprofi Hard- und Software 0 22.01.2020, 23:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Catalina und FCPX Sterni Final Cut Pro X 1 11.12.2019, 11:44 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz