Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: HILFE! Bei einigen Clips keine Stabilisierung als Option!
Thema -->: Kein Videobild mit v10.4.8 in Catalina
Autor Deine Nachricht
bassomat4
Regular


Anmeldungsdatum: 24.03.2020
Beiträge: 11

Originalclip nach Synchronisation mit Audio löschen?
04.05.2020, 14:43

Hallo zusammen!

Ich würde gern in meiner Mediathek etwas Platz schaffen. Üblicherweise synchronisiere ich meine Videoclips mit einer externen Audiospur.
Was mir nicht ganz klar ist: wird der Videoclip für den synchronisierten Clip kopiert oder bezieht er sich auf den Originalclip?

Sprich: kann ich den Originalclip (mit Kameraton) nach der Synchronisation aus der Mediathek löschen?

Danke für eure Hilfe!!
bassomat4 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11338

Re: Originalclip nach Synchronisation mit Audio löschen?
05.05.2020, 07:58

Du musst die Originalclips schon behalten. Die müssen aber nicht in der Mediathek liegen, gerne auch woanders. Ebenfalls Render Files. So kann man die Mediathek selbst immer schön klein und knackig halten, wenn man möchte.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bassomat4
Regular


Anmeldungsdatum: 24.03.2020
Beiträge: 11

Re: Originalclip nach Synchronisation mit Audio löschen?
05.05.2020, 11:35

Danke euch!
Aber ist es nur ein Sicherheitsaspekt, die Originalclips zu behalten oder tatsächlich für das Funktionieren der synchronisierten Clips notwendig? Also ist der neue synchronisierte Clip eine Verknüpfung zur jeweiligen Audio- und Videodatei oder ein komplett autarker, neuer Clip? Das würde ich gern verstehen.

Was spricht eurer Meinung nach dagegen, es extern nochmal abzuspeichern? Auch aus Sicherheitsgründen? Falls die Platte, auf der sich die Mediathek befindet mal abschmiert etc.? Dann wäre es doch aber auch nicht schlecht, dass man die Mediathek als Ganzes nochmal extra sichert und nicht nur die Clips. Dann hätte man im Ernstfall gleich alle Dateien, die in der Mediathek waren noch da (Video, Audio, evtl. Grafiken etc.).

Render-Files, optimierte Medien und Proxy Medien lösche ich eigentlich immer nach Projektabschluss. Meines Wissens werden diese bei einem neuen Laden des Projektes automatisch wieder hergestellt und nur so hält man ja die Mediathek schön klein, oder? Irgendwie gibts da verschiedene Meinungen, habe ich das Gefühl.

Danke, danke!
bassomat4 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11338

Re: Originalclip nach Synchronisation mit Audio löschen?
05.05.2020, 16:58

Verknüpfung.

Schau mal ins Manual: du kannst bei Beginn eines Projektes und auch noch danach genau festlegen, wo und auf welchem Medium jeder Medientyp gespeichert werden soll. Das hat nichts mit Meinungen zu tun, sondern mit Nachdenken über Workflows. Und da die individuell sind, muss auch jeder für sich entscheiden, was er tut.

Optimierte Medien und Proxy-Medien werden nur angelegt, wenn du das explizit durch Ankreuzen entscheidest. Meistens braucht man sie ja nicht, das ist der "Normalzustand". Beim erneuten Öffnen eines Projekts werden die deshalb auch nicht neu angelegt - nur die tatsächlich benötigten Renderfiles.

Um Datensicherung ging es ja erst mal gar nicht. Um die musst du dich ja sowieso kümmern, egal ob alles in der Mediathek steckt oder außerhalb. Am einfachsten unter diesem Aspekt ist natürlich tatsächlich die komplett gefüllte Mediathek plus Time Machine, dann muss man nie etwas zusammensuchen und mehr als die Mediathek selbst im Auge behalten.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bassomat4
Regular


Anmeldungsdatum: 24.03.2020
Beiträge: 11

Re: Originalclip nach Synchronisation mit Audio löschen?
24.05.2020, 17:47

Danke euch!
bassomat4 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: HILFE! Bei einigen Clips keine Stabilisierung als Option!
Thema -->: Kein Videobild mit v10.4.8 in Catalina

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Einlesen von DV Mini Kasetten über iL... Rulu2013 Final Cut Pro X 11 09.05.2020, 13:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bild in Timeline wird nach Transformi... burki Final Cut Pro X 18 30.04.2020, 17:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nach externem Speicherort-Wechsel feh... Daca Final Cut Pro X 15 19.04.2020, 13:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine Audio Datei mit einem Clip im Co... Marcin Compressor & Co. 1 03.04.2020, 06:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Audio und zu viel Hintergrundgeräusche kristofer Final Cut Pro X 1 24.02.2020, 15:40 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro X Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz