Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Kaffee Klatsch
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: MP3 - ID3 Tags Profilbild
Thema -->: App Store
Autor Deine Nachricht
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 54

Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
17.02.2020, 14:31

Hallo Kaffeerunde,
das Thema ist zwar nicht witzig, aber nachdem ich schon seit einiger Zeit Probleme mit dem Handgelenk habe, wenn ich lange mit der Maus am Rechner arbeite, muß ich nun doch irgendwie lachen - Der Verfall lässt sich nicht aufhalten. :)
Aber mal zu einer ernsten Frage: Wie arbeitet ihr heutzutage? Gerade wenn man im Edit mit vielen Parametern arbeitet und ähnlichen Arbeiten, wird es doch mit der Maus irgendwann zuviel. Ich habe etwas gelesen, dass ein Stift im Grunde die bessere Variante wäre, aber kann man mit einem Grafikstift, Grafiktablet wirklich die Maus ersetzen? Ich habe bisher leider nie mit Grafiktablets gearbeitet und daher keine Erfahrungen und Produktkenntnisse. Eigentlich würde mir aber eine Kombi aus Stift (mit oder ohne Tablet) und einem Scrollball gut gefallen. Hat jemand Tipps, wie man auch "ohne Mäuse glücklich werden" kann? ;-) Freue mich über jeden ernstgemeinten Hinweis, aber gern auch jeden gepflegten Humor. P.S.: Ich arbeite nicht als Profi und muß kein Geld damit verdienen, mein Handgelenk möchte ich aber gern
noch eine Weile erhalten.
Beste GRüße und noch einen schönen Tag
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Frank Vogelskamp
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.04.2004
Beiträge: 5474
Firma: Lots a Bits

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
17.02.2020, 14:35

Hi, ich kann das Magic Trackpad sehr empfehlen. Ich möchte nie wieder zu einer Maus zurück.
Frank Vogelskamp ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1732

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
17.02.2020, 14:47

Shortcut lernen und anwenden reduziert das Mausgefummel ungemein ;-)
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15629
Firma: formbund neue medien

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
17.02.2020, 15:34

Generell die Haltung am Arbeitsplatz überprüfen. Die Handgelenkschmerzen (und später ziehen im Arm bis Schultern und Kopf) können von der Maus herrühren, denkbar ist jedoch genauso ein tieferes Problem, was ebenfalls einfach zu lösen ist.

Stichpunkte: Tischhöhe, Sitz, Abstände etc.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 54

Die Haltung stimmt :)
17.02.2020, 16:48

@all
Vielen Dank für die guten Tipps !

@Nico
Das mit der Haltung ist okay, da gibt es keine Probleme (Sitzhöhe, Tischhöhe etc.). Habe mir schon eine Handballen-
auflage für die Maus gebastelt, damit ist es etwas besser geworden. Generell stört mich aber die Klammerhaltung an
der Maus. Mit einem Stift wäre das einfacher glaube ich und das Handgelenk würde sich mehr bewegen können.
Giibt es denn schon eine Art Stift mit ein bis zwei Tasten, der quasi dann auf jeder Oberfläche arbeitet?

@Dumbledore
Du hast damit leider meinen Schwachpunkt erwischt, denn ich kann mir nicht all di Shortcuts merken, wenn ich
zwischen verschiedenen Programmen wechsele. Irgendwie habe ich da auch keinen guten Speicher für Shortcuts.
Das wird nix mehr in diesem Leben bei mir. ;-)

@Frank V.
Danke für den Tipp. Ist das Trackpad denn auch mit einer Art Stift benutzbar, oder nur mit den Fingern (Gesten)?
Wie detailliert kann man damit arbeiten, speziell bei Keyframes, Masken, Freistellungen und ähnliches?
Auf jeden Fall klingt es interessant.

Beste Grüße
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11451

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
17.02.2020, 16:57

Was für eine Maus benutzt du denn? Bei der Magic Mouse gibt es ganz bestimmt keine Klammerhaltung, dazu ist die viel zu klein, geht gar nicht. Probier die mal, und dein Problem ist ziemlich sicher gelöst.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 54

Magic Maus (Gewicht durch Batterien)
17.02.2020, 17:06

Hi Traveller,
danke für Deinen Hinweis. Ich benutze die Magic Mouse (1) und ich mag das Gewicht im Vergleich zu den normalen Mäusen nicht (trotz relativ kräftiger Hände). Die neue Magic Mouse (2) werde ich nicht kaufen, weil ich fest verbaute Akkus und Wegwerfmodelle nicht unterstütze. Die leichtere Magic Mouse mit Kabel wäre eine Alternative, aber die gibt's ja nicht. Generell geht es mir auch um die Haltung an der Maus. Wenn ich einen Stift halte, finde ich das angenehmer.

Beste Grüße
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 1021
Firma: PrivaTier

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
17.02.2020, 17:19

Kann nur vor dem TrackPad warnen, wenn man zwei Monitore (z.B. 19"/27") verwendet. Ich zumindest kam mit der Cursor-Entfernung von rechts oben (27") nach links unten (Papierkorb 19") nur in 2 Schritten hin. Ziemlich unpraktisch, habe das TrackPad dann noch neuwertig zurückgegeben.
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1732

Re: Die Haltung stimmt :)
18.02.2020, 09:24

Timo B. hat folgendes geschrieben:
@Dumbledore
Du hast damit leider meinen Schwachpunkt erwischt, denn ich kann mir nicht all di Shortcuts merken, wenn ich
zwischen verschiedenen Programmen wechsele. Irgendwie habe ich da auch keinen guten Speicher für Shortcuts.
Das wird nix mehr in diesem Leben bei mir. ;-)


Und was wäre mit programmspezifischen Tastaturfolien? Das Erleichtert ungemein bei Merkschwächen ;-)
z.B https://logickeyboard.com/shop/final-cut-pro-x-mac-keyboard-covers-1036c1.html

OOOder weg von der Wischweg-Maus (mit der kann ich persönlich nix anfangen) und mal einen ordentlichen haptischen Nager an die Pfoten. Evtl sogar so ein um fast 80° geneigtes Modell, bei denen die Hand in der natürlichen Seitenhaltung bleibt.
z.B. https://www.logitech.com/de-de/product/mx-vertical-ergonomic-mouse?crid=7

LG
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
McKlimm
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 2353

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
18.02.2020, 09:48

Wacom Tablet.
Benutze seit Äonen keine Maus mehr.
Brauchst ca. 2 Tage Einarbeitungszeit,
dann nie wieder Maus.
Vorteil: Schnell mal präzise Masken
malen, freistellen etc.
Ich hatte genau wie Du Probleme mit dem
Handgelenk.
LG Uwe
PS: Für 2 Monitore sollte es das ‘A4’ sein.
McKlimm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3605

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
18.02.2020, 10:15

Hi,
ich denke, du musst das Problem umfassender angehen.
Sicher ist der Tipp mit den Tastaturkürzeln ganz wichtig, weil du damit Abwechslung für deine Hand schaffst. Für mich wäre es unvorstellbar, alle Befehle mit der Maus auszuführen - allein die Vorstellung davon macht mir Kopfschmerzen.
Abwechslung ist auch *das* Stichwort: Fängt schon beim Arbeitsplatz an. Ich habe einen höhenverstellbaren Tisch, wo ich auch im Stehen arbeiten kann.
Dann könnte dir Sport, wie zum Beispiel Tischtennis gut tun. Die Hand in der Freizeit nicht zu bewegen ist der größte Fehler. Im Zweifel frag einen Arzt, Physiotherapeuten oder Osteopathen deines Vertrauens.
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 1021
Firma: PrivaTier

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
18.02.2020, 12:17

Vielleicht noch ein kurzer Tip: Sollte sich eine Filiale der "Rückgrat-Kette" in der Nähe befinden - die hatten früher ein "Mousepad-System" gegen den sog. Mausarm. Der Unterarm lag da fest auf einer Auflage die voll beweglich über dem eigentlichen Mousepad gelagert war. Evtl. da mal beraten lassen!

https://www.rueckgrat.de/produkte/computerzubehoer/ergorest-armstuetze-gel-pad.php
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11682
Firma: motion

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
18.02.2020, 15:57

finalcutter hat folgendes geschrieben:
Vielleicht noch ein kurzer Tip: Sollte sich eine Filiale der "Rückgrat-Kette" in der Nähe befinden - die hatten früher ein "Mousepad-System" gegen den sog. Mausarm. Der Unterarm lag da fest auf einer Auflage die voll beweglich über dem eigentlichen Mousepad gelagert war. Evtl. da mal beraten lassen!

https://www.rueckgrat.de/produkte/computerzubehoer/ergorest-armstuetze-gel-pad.php


von so einem zeug hab ich erst recht probleme bekommen!

das hauptproblem liegt in allen fällen
(wie eben auch bei der sekretärinnenkrankheit >sehnenscheidenentzündung)
das der arm an der tischkante, oder diesem von dir beschriebenen hilfmittel,
genau vor dem gelenk auf einem gegenstand aufliegt und reibt.

ich habe mir im lauf der zeit angewöhnt den ganzen unterarm am tisch zu plazieren.
und da bei vielen nicht immer genug platz ist, lege ich die hand fast parallel zum
körber und tastatur.

und seitdem keine probleme mit unterarm oder gelenk.


und ja, die angesprochenen tastaturfolien > schwammiges gefühl und auslassen
einzelner tasten wenn man nicht grad drauf haut.
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
McKlimm
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 2353

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
18.02.2020, 17:10

Öh- mit Tablet bin ich übrigens vieeel schneller, als
mit jeder Maus | Trackball o.ä.
Eine Taste am Stift macht Doppelklick (oben), die
untere Rechtsklick.
McKlimm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11682
Firma: motion

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
18.02.2020, 17:21

McKlimm hat folgendes geschrieben:
Öh- mit Tablet bin ich übrigens vieeel schneller, als
mit jeder Maus | Trackball o.ä.
Eine Taste am Stift macht Doppelklick (oben), die
untere Rechtsklick.


will ich dir nicht abstreiten, aber kommt auch auf die
anzahl der monitore und deren auflösung an

bei meinen 2 x 1440p bist mit dem tablet nicht gut bedient,
oder zumindest mir is das zu mühsam.
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
McKlimm
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 2353

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
18.02.2020, 17:43

Ab A4 aufwärts. Das kleine ist zu klein und ungenau.
McKlimm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 1021
Firma: PrivaTier

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
18.02.2020, 17:44

+wolfgang* hat folgendes geschrieben:


von so einem zeug hab ich erst recht probleme bekommen!

das hauptproblem liegt in allen fällen
(wie eben auch bei der sekretärinnenkrankheit >sehnenscheidenentzündung)
das der arm an der tischkante, oder diesem von dir beschriebenen hilfmittel,
genau vor dem gelenk auf einem gegenstand aufliegt und reibt.

ich habe mir im lauf der zeit angewöhnt den ganzen unterarm am tisch zu plazieren.
und da bei vielen nicht immer genug platz ist, lege ich die hand fast parallel zum
körber und tastatur.

und seitdem keine probleme mit unterarm oder gelenk.


und ja, die angesprochenen tastaturfolien > schwammiges gefühl und auslassen
einzelner tasten wenn man nicht grad drauf haut.


Da sind wir in allen Punkten völlig deckungsgleich. Aber, vieles ist natürlich auch Geschmacksache und sollte ausprobiert werden.
Watt dem ienen sin Uhl, is dem anneren sien Nachtigall. Hatte auch zu wenig Platz für den Arm, aber dann ganz brutal Platz geschaffen. Ging Gott sei Dank!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Timo B.
Regular


Anmeldungsdatum: 29.03.2018
Beiträge: 54

Danke an ALLE
19.02.2020, 02:31

@all
Ich antworte mal an alle in einem Text, sonst wird es zu unübersichtlich. ;-)

- Physiologie, Anatomie: Der Hinweis zum Sport ist natürlich okay, aber mit einer heftigen Kniearthrose und einem
Problem in der LWS sind die Sportmöglichkeiten eingeschränkt. Ich gehe ab und an schwimmen und habe eigentlich
sonst keine großen Probleme. Ist halt seit 3 Monaten das Handgelenk, bzw. der Ellbogen. Der Arbeitsplatz ist soweit
gut gestaltet. Heute war ich beim Orthopäden und der hat mich mit der Idee zu einem "Stift" unterstützt, weil es
ergonomisch wohl vorzuziehen wäre. Ich bekam jetzt eine Art Spange für das Ellbogengelenk, dass soll dort eine
Überbelastung eindämmen. Dazu werde ich eine spezielle Gymnastik für den Arm machen. Mal sehen....

- Tablett/Stift: Danke Uwe (MacKlimm). Ich finde die Idee mit dem Wacom ganz gut, allerdings wird das finanziell
dann doch warten müssen, da ich momentan ohne Job bin. Bei der Grösse sollte es dann also ein "M" sein, oder?
Ich arbeite bei Davinci über 2 Monitore.

- Andere Maus: Ja, das wird dann wohl erst einmal eine Übergangslösung sein. Die sind meist leichter und auch noch
mit Kabel zu bekommen (keine Batterie/Akku nötig).

- Tastaurfolien/Shortcuts: Mit Shortcuts arbeite ich natürlich hier und da, aber ich werde da kein Künstler mehr. :)
Folien finde ich unpraktisch, wenn ich die App wechsele. Es stört auch ein wenig die Haptik.

Okay, ich hoffe ich habe niemanden übergangen und freue mich, dass das Thema Interesse findet. Und ich dachte
schon, dass die PROFIS körperlich unkaputtbar seien? :)
Viele Grüße
Timo B. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4626

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
28.03.2020, 02:59

Das Problem ist nicht selten die Haltung des Unterarms. Steht der Mensch, hängen die Hände in der richtigen Richtung.
Schreiben und zeichnen ähnlich. Beim arbeiten mit der Maus wird der Unterarm permanent gedreht, ohne dass es auffällt.
Die Hand liegt waagerecht auf dem Tisch und die hinten liegende Seite des Arms wird nach oben gezwungen, was der Arm wohl doof findet - oder die auch die Gelenke.. Die Mgic Mouse relativiert das, weil der Arm häufig nicht mehr komplett aufliegt. Es gibt Mäuse, die die Hand zwingen, seitlich aufzuliegen. Und es gibt ergonomische Stützen für den Unterarm, die auch die Armhaltung verändern. Muss man sich mal schlau machen.

Ich hatte Riesenschwierigkeiten mit dem Handgelenk vor 15 Jahren. Komplett weg.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11451

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
28.03.2020, 09:07

Ja, die Ergonomie der Magic Mouse adressiert genau die genannten Probleme. Da liegen nur zwei Finger drauf, nicht die Hand. Sollte man zumindest mal probiert haben, wenn man Mausprobleme hat.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1732

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
28.03.2020, 12:01

...oder wie gesagt so etwas hier wenn man die ganze "Hand anlegen" möchte ;-)
https://www.logitech.com/de-de/product/mx-vertical-ergonomic-mouse?crid=7
Wird bei uns in den Büros sehr gerne genommen.
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
muellerbild
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 327

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
01.04.2020, 15:56

McKlimm hat folgendes geschrieben:
Wacom Tablet.
Benutze seit Äonen keine Maus mehr.
Brauchst ca. 2 Tage Einarbeitungszeit,
dann nie wieder Maus.
Vorteil: Schnell mal präzise Masken
malen, freistellen etc.
Ich hatte genau wie Du Probleme mit dem
Handgelenk.
LG Uwe
PS: Für 2 Monitore sollte es das ‘A4’ sein.


Ich habe genau die selbe Erfahrung gemacht. Beim Retuschieren in Photoshop ist der Stift mit druckempfindlicher Spitze durch keine Maus zu ersetzen.
Aber Vorsicht: Es gilt nicht, je größer das Tablet desto besser. Ich hatte ein Wacom A4, aber beim Positionieren des Cursors muss man die ganze Hand versetzen statt nur von einem Punkt aus zu bewegen (ich hoffe, mich verständlich ausgedrückt zu haben). Das nervte mich schon nach kurzer Zeit, so dass ich es auf ebay versteigerte.
muellerbild ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Schneiderlein
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 1238
Firma: Freelancer

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
01.04.2020, 20:54

Kleinerer, aktiver Ausschnitt geht aber immer zu mappen.
naja, haste jemanden glücklich gemacht… ;-)

lg,
chris

Bin auch großer Wacom-Freund und kann es nur empfehlen!
Habe sogar immer die refurbished bei denen gekauft, aber immer die intous.
Als freelancer, der über viele Plätze arbeitet ist es leider selten möglich, mein eigenes Equipment anzuschließen.
Schneiderlein ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 1021
Firma: PrivaTier

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
02.04.2020, 12:01

Laufen denn auch ältere Intus-Wacoms mit den neuesten Betriebssystemen?
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11682
Firma: motion

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
02.04.2020, 12:34

finalcutter hat folgendes geschrieben:
Laufen denn auch ältere Intus-Wacoms mit den neuesten Betriebssystemen?



https://cdn.wacom.com/u/productsupport/drivers/mac/professional/releasenotes/Mac_6.3.38.html

rechts bei "compatible products" findest du deine antwort
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Megaprofi
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 181

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
02.04.2020, 22:51

Ich denke Frank´s Empfehlung ist in jedem Fall einen Versuch wert. Magic Trackpad und Maus parallel. Das Trackpad kostet nicht die Welt und lässt eine andere, evt. entlastende Arbeitsweise zu. Ohne „Einarbeitungszeit“ wie bei Wacom etc. Den anderen „Workflow“ beim Trackpad kann man dann sukzessive entdecken, die Maus gibts ja auch noch.
Megaprofi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
McKlimm
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 2353

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
03.04.2020, 06:46

Schneiderlein hat folgendes geschrieben:
Kleinerer, aktiver Ausschnitt geht aber immer zu mappen.
naja, haste jemanden glücklich gemacht… ;-)

lg,
chris

Bin auch großer Wacom-Freund und kann es nur empfehlen!
Habe sogar immer die refurbished bei denen gekauft, aber immer die intous.
Als freelancer, der über viele Plätze arbeitet ist es leider selten möglich, mein eigenes Equipment anzuschließen.


Moin Chris,
ich hab‘ das seit Jahren im Rucksack (A4), und bin auch viel
unterwegs. Konnte es bislang (bis auf einmal) immer anschließen.
Ist so eine Vorraussetzung, die ich gerne vorher per Tel. abfrage.
Ohne arbeite ich nicht. Bislang ging es immer.
LG
McKlimm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Gastrobar
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.06.2020
Beiträge: 3

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
21.06.2020, 08:29

Das einzige, was helfen kann, ist das Entladen der Bürste und tägliche Übungen. Ansonsten Tunnelsyndrom
Gastrobar ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 1021
Firma: PrivaTier

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
21.06.2020, 11:06

Tunnelsyndrom=kleine Carpal-Tunnel-OP...
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
MACerle
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 06.06.2005
Beiträge: 763

Re: Probleme mit dem Handgelenk (Ersatz für die Computer-Maus)
05.07.2020, 10:10

oder Du bindest ALEXA ein, dann mußt Du nurmehr sprechen. Ungefähr so:
Alexa, bitte clicke das x links oben an......nein nicht das, etwas weiter unten....du bist zu weit unten.....ja dort ungefähr....nein, nicht, alexa, nein, Du schaltest mir den Rechner ab.....alexa....alexa.....alexa.....sche........
MACerle ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: MP3 - ID3 Tags Profilbild
Thema -->: App Store

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Probleme nach update Gast Final Cut Pro X 8 05.09.2020, 20:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme im Viewer Friedrich123 Anfängerfragen 1 25.03.2020, 20:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mac Pro 5.1 , Mojave Upgrade Probleme Timo B. Hard- und Software 18 16.02.2020, 22:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Keyframes mit der Maus auswählen Dietmar.Harms Anfängerfragen 0 13.01.2020, 15:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme beim Teilen eines fertig ges... Jupp Final Cut Pro X 9 21.11.2019, 00:42 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Kaffee Klatsch Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz