Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Kaffee Klatsch
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: App Store
Thema -->: Wo finde ich so einen Effekt ? Text to Dust
Autor Deine Nachricht
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4599

12 K
17.07.2020, 10:47

https://petapixel.com/2020/07/16/blackmagic-unveils-80mp-camera-that-can-shoot-12k-raw-video-at-60fps/?fbclid=IwAR2V_p8c6mwAwOpqFZRcmcVkBIE1EIlmH4_Nr6qV2OsW_uhFFS3NdowqzpE


Wahrscheinlich fantastisch für Sexfilme, weil man dann ALLES sehen kann.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11636
Firma: motion

Re: 12 K
17.07.2020, 11:29

was leider viele nicht verstehen:

ja, 12k baucht niemand
aber, 8k in 110fps und in 4k 220 frames (ok, die phantom kann mehr in 4k)
aber vorallem 12k, 8k, 6k. und 4k ohne windowing!

BRAW ist eine macht (arbeite selbst seit 2 monaten damit), und macht
proresRAW (hat mit RAW nicht viel gemeinsam) und alle anderen (ausser redRAW und arriRAW) lächerlich.

und das um den preis

der fredl hat sich den kaffe klatsch eigentlich nicht verdient
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4599

Re: 12 K
17.07.2020, 11:42

Frage ist nur, wo oder wann das mal endet mit den ständigen neuen K-Werten.
Habe mir vor 3 Jahren eine C300 Mark II besorgt. 4K. 4k ist schon fast wieder alt.

In 3 Jahren gibt es 20K oder ähnlich. Wofür? Weil Leute das kaufen statt etwas
Geld für die Rente, ein Haus oder einen schönen Urlaub zu verwenden....
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11636
Firma: motion

Re: 12 K
17.07.2020, 11:52

klar, als nächstes kommt z-cam mit 16k

urlaub vergeht, haus hat man und auf rente wird gschissn +g*
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4599

Re: 12 K
17.07.2020, 11:54

Klar ist das schon ein Hammer. 12K. 10.000 Euro. Freut mich für die Apotheker von Canon,
und ich bin auch gespannt, was die und Sony demnächst machen.

Aber diese Inflationisierung der jährlichen Must-Have-Neuerscheinungen geht doch, egal
wie "preiswert", sehr ins's Geld.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11636
Firma: motion

Re: 12 K
17.07.2020, 12:11

die einzigen argumente die kommen: "ist ja kein fullframe"

und vergessen dabei das super35 DER filmstandard ist und bleibt.

ich verstehe canon auch nicht, die wissen nicht was sie wollen
bei ihren neuen R5/R6 bewerben sie die videofunktion, obwohl
die teile gute fotoapperate sind.
und wenn man nach 10minuten filmen die kamera auskühlen lassen muss,
kann das kein positives feature sein.

und sony ist sowieso seit jahren planlos.
die FX9 ist eine gute ENG kamera, aber keine cinema kamera,
sowie die venice eigentlich auch nicht ganz in diese kategorie passt.
und die mirrorles sind ebenso fotogeräte.
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4599

Re: 12 K
17.07.2020, 13:27

Vielleicht haben die filmkameramässig - zumindest in diesem Format - vorerst erstmal aufgegeben - und setzen,
ähnlich wie sich das Apple 2010 massenmarktmässig mit FCPX gedacht hat, jetzt auf aufgepimpten Fotapparate für das Heer von Leuten, die Video in guter Reportage- und Hochzeits- Videoqualität und für Facebook-Werbefilme brauchen. Die immer mehr werdenden Kleinselbständigen mit Profoiwohnzimmer.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11370

Re: 12 K
17.07.2020, 14:31

Bei der Blackmagic erst mal durchatmen und verstehen, was da passiert.

Neuer Sensor, keine Bayermaske mehr, sondern R, G, B in gleicher Anzahl plus weiße Pixel. Das Ganze so zusammen mit BRAW ausgetüftelt, dass durch Binning (?) direkt im Sensor hervorragendes 8K oder 4K generiert wird. Ohne zu croppen wie bei RED. Wer nur 12K liest und sich wie gewohnt mächtig über die Zahl aufregt, liegt daneben. Das ist was Neues. Da das De-Bayering wegfällt, kann man selbst 12K raw - wenn man das unbedingt möchte und nicht mal mehr 8K gut genug ist - auf einem MacBook Pro schneiden. Vorgeführt im Live-Stream von Onkel Grant. In der Realität möchte man ja nur perfektes 4K. 8K ist nur in Asien von Interesse, weil dort TV so produziert und gesendet wird und nicht nur wie hier in 1080p oder gar nur 720p. Passt.

In Ruhe setzen lassen.

10.000 ist jedenfalls spottbillig für das Gebotene.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Indio
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11636
Firma: motion

Re: 12 K
17.07.2020, 15:16

glaub nicht das die mitbewerber in ruhe sitzen (ausser sie fassen es gar nicht)

die laufen grad aufgeregt amok +g*
Indio ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4599

Re: 12 K
19.07.2020, 22:03

Indio hat folgendes geschrieben:
glaub nicht das die mitbewerber in ruhe sitzen (ausser sie fassen es gar nicht)

die laufen grad aufgeregt amok +g*


Ich gönne das Canon mit deren Apothekerpreisen sehr. Aber vielleicht kauft man sich die Kameras demnächst
sowieso nicht mehr, sondern least nur noch die ständig neuesten Sensoren. Wenn ich das nicht geträumt habe,
sitzt da Sony gerade an sowas.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Thomas G.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 679
Firma: redandblue studio

Re: 12 K
20.07.2020, 14:07

Zitat:
In 3 Jahren gibt es 20K oder ähnlich. Wofür?


Weil wir in einer wachstumsgierigen Konsumgesellschaft leben, die nur funktioniert wenn wir alle auch immer schön brav konsumieren. Ob das irgendeinen Sinn ergibt sei dahingestellt. Und wenn man sich so umschaut, hilft 12K leider auch nicht eine gute Idee zu entwickeln, sondern fördert nur die "fix it the post" Mentalität. Sicher alles "nice to have", aber mit deiner C300 kannst du noch lange gutes Material drehen...

my2ct.
Thomas G. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4599

Re: 12 K
20.07.2020, 15:23

Thomas G. hat folgendes geschrieben:
Zitat:
In 3 Jahren gibt es 20K oder ähnlich. Wofür?


Weil wir in einer wachstumsgierigen Konsumgesellschaft leben, die nur funktioniert wenn wir alle auch immer schön brav konsumieren. Ob das irgendeinen Sinn ergibt sei dahingestellt. Und wenn man sich so umschaut, hilft 12K leider auch nicht eine gute Idee zu entwickeln, sondern fördert nur die "fix it the post" Mentalität. Sicher alles "nice to have", aber mit deiner C300 kannst du noch lange gutes Material drehen...

my2ct.


Ja und Nein. Zum einen will der Business-Kunde immer die gerade gängigen Formate, mindestens. Ich glaube aber auch, dass der irre Spped, mit dem die Technik vorwärtsdängt, in gewisser Weise auch selbstreferentiell ist. Ob sogar Tatort oder Spiderman und Netflix, die Handlung ist weniger interessant und intelligent oder nachdenklich, die Optik ist wichtiger. Die Leute - die breite Masse wird in gewisser Hinsicht mit jeder Generation blöder. Das erklärt vielleicht auch die enormen Zugewinne von Afd und Grünern an den Rändern, weil die so schön emotional sind. Höhere Auflösung, weniger Inhalt. Also, ich jammere nicht darüber, ich sehe das einfach nur. Wahrscheinlich der Lauf der Dinge.
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1698

Re: 12 K
20.07.2020, 21:54

hat folgendes geschrieben:
[...] Afd und Grünern [...]

Gut dass wir hier im Kaffee Klatsch Forum sind, sonst würde Dir das vielleicht noch jemand übel nehmen die Beiden in einem Satz über einen Kamm zu scheren...
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
McKlimm
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 2342

Re: 12 K
20.07.2020, 23:08

Kann mir einer von euch ‚Technirama‘ in
heutige K‘s übersetzen ?
Neulichs ‚Spartacus‘ auf ARTE nochmal geschaut,
und die Schlachtszenen sind im Vergleich zu
Gladiator oder ‚300‘ einfach episch.
Weil dort 8.000 echte Komparsen aufmarschiert sind,
und keine 20 Nasen, die 50 - mal dupliziert wurden ?
Wieviel ‚K‘ hat denn 35mm Technirama ?
2 K , 4 K ?
McKlimm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Niran
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 1110
Firma: NH Consulting

Budget
20.07.2020, 23:45

Hallo Leute,

Ich glaube Sony ist gerade eher damit beschäftigt wie es mit den gefreezten TV Budgets der grossen Anstalten und nicht existierenden Budgets der Event-Branche aussieht. Für 10k gibts bei Sony einen Viewer im Segment der Broadcast Kameras. Ein kompletter Zug kostet locker 6-stellig und die aktuellen Verkäufe dürften Nahe bei Null sein. Da verändert sich gerade sehr viel.

Gruss,
Niran
Niran ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4599

Re: 12 K
21.07.2020, 00:34

Dumbeldore hat folgendes geschrieben:
hat folgendes geschrieben:
[...] Afd und Grünern [...]

Gut dass wir hier im Kaffee Klatsch Forum sind, sonst würde Dir das vielleicht noch jemand übel nehmen die Beiden in einem Satz über einen Kamm zu scheren...


Kein Thema. Die AfD sind natürlich die Unsympathischen und so. Aber die Grünen haben die indirekt erschaffen. Und beide Parteien leben nur davon, dass andere Parteien sich nicht infantil genug sind, die Pippi Langstrumpf-Fans und der der Adolf Hitler Gedächtnisverein sehnen sich nach Heimat ;)
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 985
Firma: PrivaTier

Re: 12 K
21.07.2020, 11:03

Licht und Schatten, Druck und Gegendruck, Dürre und Nässe, Heimat und Fremde, Gut und Böse - usw.etc.PP. Unser Universum lebt halt mit und von der Ausgewogenheit. Und das bei jeder Menge Vielfalt!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
MovieMaker
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 30.03.2005
Beiträge: 1082

Re: 12 K
21.07.2020, 23:18

McKlimm hat folgendes geschrieben:
Wieviel ‚K‘ hat denn 35mm Technirama ?
2 K , 4 K ?

Interessant, da lag das Bild längs im Film, und trotzdem zusätzlich anamorphotisch.

Ich weiß es nicht, wäre aber interessant. Das Format hat etwas mehr als die doppelte "Sensorfläche" wie ein "normaler" 35-mm-Film.
MovieMaker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
rené
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 18.07.2004
Beiträge: 1199

Re: 12 K
01.08.2020, 12:33

Grundsätzlich kann 35-mm-Film 4K wiedergeben, eine vernünftige 4K Abtastung ist
jedoch Voraussetzung. Eine 8K Abtastung ist zwar möglich, macht jedoch wenig Sinn,
da der 35-mm-Film an seine physikalische Grenze stößt.

Spartacus von 1960 ist mit 70-mm-Film gedreht (laut Wikipedia). Eine 8K
Auflösung und größer ist mit modernen Filmscannern kein Problem.

Gruß
René
rené ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: App Store
Thema -->: Wo finde ich so einen Effekt ? Text to Dust

finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Kaffee Klatsch Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz