Blu-ray mit zwei Filme

Forum für alle Fragen zum En- und Decoding mit Compressor und anderen Tools.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Benutzeravatar
Markus_K
Final Cut Profi
Beiträge: 1329
Registriert: 03.08.2009, 19:31

Blu-ray mit zwei Filme

Beitrag von Markus_K » 11.11.2020, 20:42

Hallo zusammen,

kennt jemand unter euch eine Möglichkeit, mit dem Compressor eine Blu-ray zu erstellen, bei der im Hauptmenü zwei unterschiedliche Filme verlinkt sind?

Danke!
Markus

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11657
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Beitrag von Traveller » 12.11.2020, 05:45

Geht direkt in fcp x: Filme hintereinander in die Timeline, Marker setzen, Ausgabe als Blu-Ray, Menü erstellen mit Markern als Sprungbefehle, brennen. Aber ich weiß, so einfach will‘s niemand haben! :-)

Benutzeravatar
Markus_K
Final Cut Profi
Beiträge: 1329
Registriert: 03.08.2009, 19:31

Beitrag von Markus_K » 12.11.2020, 15:11

Aber ein Menü, wo man 2 separate Filme direkt auswählen kann, ohne vor zu zappen, gibts nicht oder?

Benutzeravatar
Nico
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 15693
Registriert: 14.07.2004, 18:00

Beitrag von Nico » 12.11.2020, 16:03

Nein. Ein Film, beliebige Kapitel. Wobei wie schon geschrieben, der „Film“ aus einer Aneinanderreihung von mehreren Filmen bestehen kann.

Benutzeravatar
Markus_K
Final Cut Profi
Beiträge: 1329
Registriert: 03.08.2009, 19:31

Beitrag von Markus_K » 12.11.2020, 16:07

Ok, danke euch beiden.
Doch das ist es leider nicht, was ich möchte.

LG Markus

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11657
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Beitrag von Traveller » 13.11.2020, 22:24

Was ist der Unterschied? Der Blu-ray-Gucker merkt nicht, dass die zwei Filme, aus denen er wählen kann, in einem File stecken. Wie auch.

Benutzeravatar
Markus_K
Final Cut Profi
Beiträge: 1329
Registriert: 03.08.2009, 19:31

Beitrag von Markus_K » 14.11.2020, 13:53

Na ja, man kann sie ja nur entweder über die Kapitelwahl einzeln anwählen oder muss einmal vor springen.

Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1307
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

Beitrag von Schneiderlein » 14.11.2020, 20:40

Verstehe ich das richtig, dass der Umweg über eine zweite Seite "Kapitelauswahl" nicht für dich in Frage kommt bzw. du ausschließlich die Wahl im Hauptmenü möchtest?

Hast du das oben beschriebene überhaupt ausprobiert?
Ich habe das gerade spaßeshalber mal gemacht: Geht halt, wie erwartet.

Ansonsten kannst Du Toast probieren. Sie werben mit "30 Tage Geld zurück" Garantie.
Aber das wurde dir, wenn ich mich recht erinnere bereits geraten.

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11657
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Beitrag von Traveller » 15.11.2020, 09:00

Sagen wir mal so: wer an den seit fast zehn Jahren mangels Bedarf (im Do-it-yourself-Bereich) toten Menü-Medien DVD und Blu-ray festhalten möchte, sollte doch froh sein, dass fcp x (auch schon fcp 7) immer noch deren Erstellung möglich macht. Radikal vereinfacht zwar, aber funktionierend. Mit etwas Kompromissbereitschaft gibt es kein Problem.

Ohne Kompromissbereitschaft: irgendwo ein altes Adobe Encore auftreiben und schauen, ob man‘s via Parallels an den Start kriegt?

Schneiderlein
Final Cut Profi
Beiträge: 1307
Registriert: 05.10.2005, 10:43
Firma: Freelancer

Beitrag von Schneiderlein » 15.11.2020, 10:05

Encore ist doch auch nur eine Grundproblem-Verschiebung ;-)
viewtopic.php?t=80575

Markus, Du machst dir selbst einfach zuviele Baustellen.
keep it simple!

(Über Sinn und Unsinn von runden, physischen Datenträgern zur Distribution lass ich mich garnicht erst aus.)


lg,
chris

Benutzeravatar
Markus_K
Final Cut Profi
Beiträge: 1329
Registriert: 03.08.2009, 19:31

Beitrag von Markus_K » 15.11.2020, 13:42

Schneiderlein hat geschrieben:Markus, Du machst dir selbst einfach zuviele Baustellen.
keep it simple!
Kann schon sein, aber mein Encore Problem hab ich ja jetzt gelöst :)

Benutzeravatar
Markus_K
Final Cut Profi
Beiträge: 1329
Registriert: 03.08.2009, 19:31

Beitrag von Markus_K » 15.11.2020, 13:56

Oder sagen wir mal so: ich hab halt beim Vorführen gerne eine Scheibe, die genau das macht, was ich haben möchte :)
Vielleicht bin ich da ja ein gestriger ;)

Antworten