Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Kaffee Klatsch
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: das ÜCKS wurde gestohlen!
Thema -->: speed editor... da war doch was...
Autor Deine Nachricht
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4649

25 Euro Wiedergutmachung iPhones?
19.11.2020, 11:24

Meine Tochter sagte was davon, dass jeder iPhone Besitzer ein Anrecht auf 25 Euro hätte wegen der
Batteriegeschichte (das Drosseln der alten iPhones, wenn die neuen kamen, eigentlich eine irre Schweinerei)
vor ein paar Jahren. Finde im Netz aber nur was von Dollars, nichts von Euro.

Wir haben aber 5 iPhones zuhause, wäre schon mal ein hübsches Weihnachtsgeschenk.

Weiss jemand was?
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Christian Hoffmann
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 1271

Re: 25 Euro Wiedergutmachung iPhones?
19.11.2020, 11:47

Nö. Nur USA und Frankreich.

https://www.nextpit.de/iphone-drosselung-apple-muss-betroffene-entschaedigen

"...Hierzulande können Besitzer der betroffenen iPhones sich übrigens nicht auf die Sammelklage in den USA berufen und Geld von Apple einfordern. Nach Ablauf von Garantie und Gewährleistung müssen deutsche Verbraucher mit nachträglichen OTA-Machenschaften von Herstellern leben oder zivil klagen – erfolgsversprechende Sammelklagen, bei denen Gelder auch direkt an Betroffene fließen, sind hierzulande noch nicht möglich...."
Christian Hoffmann ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Rob Hotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4649

Re: 25 Euro Wiedergutmachung iPhones?
19.11.2020, 12:46

Christian Hoffmann hat folgendes geschrieben:
Nö. Nur USA und Frankreich.

https://www.nextpit.de/iphone-drosselung-apple-muss-betroffene-entschaedigen

"...Hierzulande können Besitzer der betroffenen iPhones sich übrigens nicht auf die Sammelklage in den USA berufen und Geld von Apple einfordern. Nach Ablauf von Garantie und Gewährleistung müssen deutsche Verbraucher mit nachträglichen OTA-Machenschaften von Herstellern leben oder zivil klagen – erfolgsversprechende Sammelklagen, bei denen Gelder auch direkt an Betroffene fließen, sind hierzulande noch nicht möglich...."



Ausnahmsweise etwas mehr Gerechtigkeit in Amiland....
Rob Hotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: das ÜCKS wurde gestohlen!
Thema -->: speed editor... da war doch was...

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge OT: neue iPhones Sterni Hard- und Software 2 24.09.2018, 08:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Boris Beauty Studio, Mocha inklusive ... Rob Hotz Final Cut Pro X 2 29.03.2018, 17:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DaVinci resolve 499 euro im App-Store Rob Hotz Color Correction 11 19.12.2015, 02:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So, ich bekomme 600 Euro Stromrückzah... Frank Vogelskamp Kaffee Klatsch 2 11.07.2015, 14:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cine-Optik AT-X 116 PRO DX V für 749,... Shaker Video- und Produktionstechnik 2 24.04.2015, 11:51 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Kaffee Klatsch Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz