Doodley Video in Final Cut integrieren- Nutzungsbedingungen

Forum für verschiedenste Hard- und Softwareprobleme.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Sadhu Eden
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2021, 16:52

Doodley Video in Final Cut integrieren- Nutzungsbedingungen

Beitrag von Sadhu Eden » 05.02.2021, 17:24

Hallo!

Ich möchte ein Erklärvideo, welches ich mit der Software von Doodley erstellt habe, in Final Cut integrieren. Es wird insgesamt ein Lehrfilm eines Online Produktes sein, welches ich erstelle. In dem Lehrfilm wird das Erklärvideo vorkommen.

Hat das jemand von Euch schon mal gemacht und wisst Ihr ob es die Nutzungsbedingungen von Doodley zulassen? ich werde nicht ganz schlau aus den Formulierungen der englischen Version der Nutzungsbedingungen von doodley.

Gibt es innerhalb von FCPX eine zusätzliche Software, die etwas ähnliches kann wie doodley?

Vielen Dank für eure Antworten!

Benutzeravatar
DaliBassi
Final Cut Profi
Beiträge: 1893
Registriert: 11.03.2006, 16:33
Firma: freier Kameramann und Cutter
Kontaktdaten:

Re: Doodley Video in Final Cut integrieren- Nutzungsbedingun

Beitrag von DaliBassi » 05.02.2021, 19:38

Ich würde im Zweifel einfach den Hersteller direkt anschreiben. Hier im Forum kann Dir sicherlich niemand die Frage zu 100% beantworten.

Ansonsten gibt es diverse FCPX Templates wie z.B.
https://www.motionvfx.com/store,mdoodle,p1960.html
https://motionarray.com/final-cut-pro-t ... ack-489570

Doch aus Erfahrung (bearbeite selbst einige Erklärvideos) bist Du wohl mit dem Doodly-Programm sicherlich schneller im erstellen als in FCPX.

Sadhu Eden
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2021, 16:52

Beitrag von Sadhu Eden » 05.02.2021, 19:49

Hallo DaliBassi!

Okay, danke für deine Tips und Links!
mdoodle sieht gut aus!

Vielleicht probiere ich auch das filmen von einer Erklär- Legetechnik aus. Hast Du das schon mal selber gemacht?

Viele Grüße!

Benutzeravatar
DaliBassi
Final Cut Profi
Beiträge: 1893
Registriert: 11.03.2006, 16:33
Firma: freier Kameramann und Cutter
Kontaktdaten:

Beitrag von DaliBassi » 06.02.2021, 17:04

Erklärfilme mit der Legetechnik habe ich mal vor Jahren gemacht. Man muss dabei sehr genau im Vorfeld planen, da spätere Änderungen schwierig sind. Grafiken, Reihenfolge und der Sprechertext sollten genau mit dem Kunden abgesprochen sein, sonst muss man die jeweiligen Teile neu filmen.

Antworten