Schwarze Balken nach Export aus Final Cut

Dieses Forum ist (unabhängig vom Programm) für alle Anfängerfragen. Bitte benutzt vorher die Suche und das Handbuch der jeweiligen Programme! Absolute Anfängerfragen bitte nicht in den anderen Foren stellen!

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

theatertheater96
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2021, 19:02

Schwarze Balken nach Export aus Final Cut

Beitrag von theatertheater96 » 20.02.2021, 19:09

Hallo! Ich habe eine Frage und leider keine richtige Antwort bisher gefunden...

Ich habe ein Video mit Final Cut geschnitten und dabei schwarze Farbflächen auf einen schwarzen Hintergrund eingefügt. Bei Final Cut hat man dabei keinen unterschied zwischen dem schwarzen Hintergrund und den Flächen gesehen.
Nun habe ich das Video auf zwei verschiedene Weisen exportiert (einmal als 1080 Video über die Standard-Einstellungen und einmal als H.264 Video). Wenn ich nun das Video über appletv oder QuickTime öffne, sehe ich die eingefügten schwarzen Flächen abgesetzt.
Ich habe das Video mit einem anderen Mac (Retina) geöffnet, dort sehe ich sie allerdings nicht...
Wisst Ihr, woran das liegt bzw. wie ich das Problem lösen kann? Es geht um ein Video, das später vor allem bei YouTube angesehen wird...

Viele Grüße und Danke!!

Traveller
Final Cut Director 10K+
Beiträge: 11607
Registriert: 05.06.2006, 10:50

Beitrag von Traveller » 21.02.2021, 06:54

„ und dabei schwarze Farbflächen auf einen schwarzen Hintergrund eingefügt.“

Wozu auch immer.

Wenn die beiden „Schwarz“ nicht genau gleich schwarz sind (das siehst du am Pegel via Waveform-Meßgerät), kann man den Unterschied/Übergang nachher sehen - je nachdem, wie der jeweilige Bildschirm eingestellt ist. Daher siehst du‘s manchmal, und manchmal nicht.

Am besten beide „Schwarzflächen“ absenken (mit Farbkorrektur), bis sie eine identische Linie ganz unten am Meßgerät bilden. Denn zumindest eine davon dürfte bei dir nicht richtig schwarz sein.

Ansonsten: statt Farbfläche auf Farbfläche einfügen einfach nur eine gesamte Farbfläche nehmen? Aber man kann ja nur raten, was du da machst.

Antworten