Druckansicht des Forums www.finalcutprofi.de

Bilder Dauer ändern
Nachricht von
# bis #



finalcutprofi.de -> Final Cut Pro X
Bilder Dauer ändern von: Tommih Beitrag- Heute -
    —
Hallo, habe seit kurzen fcpx 10.4.2
Nun möchte ich die Anzeigezeit von Bilder in der Handlung abändern. Ich würde gerne z.b. alle Bilder von 4 s auf 6 s Länge ändern. Das gelingt aber nur mit Bild markieren und mit der mouse über ziehen des Bildes lang/kurz. Laut Netz müsste es auch über dem Timecode gehen - geht nicht. Auch wäre es toll, wenn es für alle Bilder auf einmal gehen würde.
Über einen Tip, würde ich mich freuen.

Grüße Thomas

Re: Bilder Dauer ändern von: Tommih Beitrag- Heute -
    —
Anmerkung noch:
wenn ich beim Timecode (blaue) was eingeben möchte - wechselt die Anzeige sofort wieder auf die gesamt Clip länge

Re: Bilder Dauer ändern von: DaliBassi Beitrag- Heute -
    —
In der Regel sollte es wie folgt funktionieren:
SHIFT + A (um alle Bilder in der ganzen Timeline/Projekt auszuwählen), dann CTRL + D und einfach die Dauer eintippen. Bei 6s wäre dies 6 0 0, wird aber aber auch neben dem Timecode angezeigt.

Re: Bilder Dauer ändern von: Tommih Beitrag- Heute -
    —
Ohh danke, dachte ich muss in das Feld klicken
allerdings wenn ich 2 Bilder markiere muss ich 400 eingeben und dann wird pro Bild 400 angepasst.
Also die Tips die Anzahl der Bilder mal der gewünschten Zeit geht nicht so

Viele Dank DaliBassi

Re: Bilder Dauer ändern von: DaliBassi Beitrag- Heute -
    —
Ich verstehe nicht ganz was Du meinst bzw. suchst...

Du tippst halt die gewünschte Dauer des Bildes ein:
413 sind am Ende 4s und 13 Frames
10605 sind am Ende 1m 6s und 5 Frames
usw.

Oben neben dem Timecode siehst Du, welche Dauer Du erhälst.

EDIT: Natürlich muss FCPX schon wissen welchen Bilder Du anpassen willst, ohne markieren/anwählen läuft da nix :-)

Re: Bilder Dauer ändern von: Tommih Beitrag- Heute -
    —
Ich wollte eine Diashow mit Bildern und Video machen. Dazu habe ich alles in der Handlung sortiert und dann festgestellt, das die Zeiten der Bilddauer nicht so passt. Also wollte ich die Dauer verlängern.

Ich im Netz geschaut und folgendes gefunden: Bilder markieren und mit ctrl D und die zeit neu eingeben.
Zuerst hatte ich mit der Maus in die Zeitanzeigen geklickt und versucht dort die Zeit einzugeben.
Ging nicht hatte nicht gewusst, das man nur die Zeit in s eingeben muss. Da geht jetzt. Anfängerfehler :(

Was nicht so geht (oder ich nicht richtig mache) ist:
Bilder Markieren - dann Zeitvorgabe mal Bilderanzahl.
Meine Version macht die Zeiteingabe genau pro Bild. Also 3 Bilder markiert - Eingabe 400 Resultat alle 3 Bilder a 400 -
finde ich aber so besser.
Also keine Eingabe 3 mal 400 = 1200

Was natürlich toll wäre, man könnte alle Bilder markieren (ohne anklicken - ?? Auswahl Bilder markieren) und dann für alle auf einmal - die Zeit verändern.

Re: Bilder Dauer ändern von: dr.f Beitrag- Heute -
    —
Tommih hat folgendes geschrieben:
Was nicht so geht (oder ich nicht richtig mache) ist:
Bilder Markieren - dann Zeitvorgabe mal Bilderanzahl.

Falsch.

Tommih hat folgendes geschrieben:
Was natürlich toll wäre, man könnte alle Bilder markieren (ohne anklicken - ?? Auswahl Bilder markieren) und dann für alle auf einmal - die Zeit verändern.

Genau.
Richtig für Deine komplette Timeline:

DaliBassi hat folgendes geschrieben:
SHIFT + A (um alle Bilder in der ganzen Timeline/Projekt auszuwählen), dann CTRL + D und einfach die Dauer eintippen. Bei 6s wäre dies 6 0 0, wird aber aber auch neben dem Timecode angezeigt.


Bei CTRL-D wird die Timecodeeingabe automatisch aktiviert.
Die Anzeige der Zeit unter dem Viewer wechselt von weiß zu blau (oder so ähnlich...)
Die dort eingegebene Zeit gilt für alle angewählten Clips.
Also nichts summieren oder multiplizieren. Du denkst zu kompliziert.

Re: Bilder Dauer ändern von: ben07 Beitrag- Heute -
    —
Tommih hat folgendes geschrieben:

Was natürlich toll wäre, man könnte alle Bilder markieren (ohne anklicken - ?? Auswahl Bilder markieren) und dann für alle auf einmal - die Zeit verändern.


Du hast natürlich die (auch in anderen Programmen üblichen) Möglichkeiten mehrere zu markieren:
- mit gedrückter cmd-Taste einzelne auswählen
- ersten Clip auswählen und mit gedrückter Shift-Taste letzten Clip auswählen
- einen Rahmen um die gewünschten Clips ziehen
- alle in der Timeline mit cmd-A auswählen
- Du kannst sogar mit Hilfe des Timeline-Index eine Auswahl bestimmter Clips treffen

sg B

Impressum | Datenschutz