Druckansicht des Forums www.finalcutprofi.de

BMPCC4K ...Auto Blende... zu dunkel?
Nachricht von
# bis #



finalcutprofi.de -> Video- und Produktionstechnik
BMPCC4K ...Auto Blende... zu dunkel? von: RoyalTS Beitrag- Heute -
    —
Hallo sehr geehrte Kollegen,
langsam integriere ich die neue BMPCC4K in meine offiziellen Produktionen, während ich aber meistens noch auf die altbewährte und erprobte Technik des Urmodells "2,5K" setze.

Aktuell fällt mir jedoch auf, dass die BMPCC4K zwar viele tolle Funktionen hat, aber selbst im RAW Modus mit der Auto-Belichtung extrem dunkel belichtet, während die alte "2,5K" und die alte "Pocket" bei der Auto-Belichtung im RAW-Modus immer bis Anschlag in die Überbelichtung gingen und das Rauschen minimal hielten.

Kurzum: Aktuell kann ich den Auto-Blende-Knopf der Pocket 4K nicht gebrauchen, weil selbst RAW zu dunkel belichtet, während noch unendlich viel Spielraum nach oben ist. Wenn mir Blende 9 vorgeschlagen wird, kann ich locker mit Blende 4 arbeiten, ohne dass ich Details im Weiß verliere.
Was stimmt da nicht? Habt ihr ähnliche Erfahrung? Die Auto-Blende liegt bei mir um Welten zu niedrig.

Beste Grüße
TS

Impressum | Datenschutz