Druckansicht des Forums www.finalcutprofi.de

8K Broadcast
Nachricht von
# bis #



finalcutprofi.de -> Video- und Produktionstechnik
8K Broadcast von: Sterni Beitrag- Heute -
    —
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Japan-Mit-Odyssee-im-Weltraum-ins-8k-Zeitalter-4237527.html

I'm afraid I can't do that, Dave...

Re: 8K Broadcast von: Dumbeldore Beitrag- Heute -
    —
So ab und zu würde ich auch gerne in Japan leben... ;-)
Re: 8K Broadcast von: ulip Beitrag- Heute -
    —
Dann müsstest Du aber auch in einem winzigen Zimmer Deine Nase am Mammutschirm platt drücken.

Dann machen 8K auch Sinn!

Re: 8K Broadcast von: Dumbeldore Beitrag- Heute -
    —
Ja, genau! :-))
Re: 8K Broadcast von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Mehrfach gesehen und einfach nur geil (Olympia/WM, Konzerte, Naturdokus ...).

Da kann der deutsche 720p-Fan stänkern wie er will.

Re: 8K Broadcast von: Dumbeldore Beitrag- Heute -
    —
Traveller hat folgendes geschrieben:
Mehrfach gesehen...

Bist Du Japaner? ;-)

Re: 8K Broadcast von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Nö, aber viel unterwegs. Ist ja auch nicht so, dass man 8K-Demos nur in Japan sehen kann.
Und große 8K-Screens sind auch so schon geil. Und sei es nur zum Fotos gucken aus einer hochauflösenden Canon oder Nikon (33 Megapixel sind ja technisch schon 8K, 50 dann sowieso). Diashow auf Steroiden.

Kommt auf jeden Fall, in zwei bis drei Jahren dann auch zu normalen Preisen. Die Massenfertigung der Screens für den asiatischen Markt läuft bereits, vor allem in China gibt es die kritische Masse an Early Adopters.

Re: 8K Broadcast von: dr.f Beitrag- Heute -
    —
T旅行者 hat folgendes geschrieben:
Nö, aber viel unterwegs.

gib es ruhig zu
😜

Re: 8K Broadcast von: danny Beitrag- Heute -
    —
Fake News! :D
Re: 8K Broadcast von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
8kは涼しいです!
Re: 8K Broadcast von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Dr.F hat folgendes geschrieben:
T旅行者 hat folgendes geschrieben:
Nö, aber viel unterwegs.

gib es ruhig zu
😜


Das ist aber Chinesisch! :-)

Re: 8K Broadcast von: Goetz Beitrag- Heute -
    —
Traveller hat folgendes geschrieben:
Das ist aber Chinesisch! :-)

Ach, deshalb kam mir das gleich spanisch vor.
Ich dachte schon, es wäre getürkt gewesen.

Re: 8K Broadcast von: WoWu Beitrag- Heute -
    —
Traveller hat folgendes geschrieben:
Nö, aber viel unterwegs. Ist ja auch nicht so, dass man 8K-Demos nur in Japan sehen kann.
Und große 8K-Screens sind auch so schon geil. Und sei es nur zum Fotos gucken aus einer hochauflösenden Canon oder Nikon (33 Megapixel sind ja technisch schon 8K, 50 dann sowieso). Diashow auf Steroiden.

Kommt auf jeden Fall, in zwei bis drei Jahren dann auch zu normalen Preisen. Die Massenfertigung der Screens für den asiatischen Markt läuft bereits, vor allem in China gibt es die kritische Masse an Early Adopters.


Schade, schade, schade ... dass das menschliche Sehvermögen nur etwa 4K (bezogen auf die identische Ausdehnung) auflösen kann.

Re: 8K Broadcast von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Erzähl‘s den Japanern. Angucken, staunen, weg mit den Kann-man-nicht-sehen-Märchen.

Was soll das? Immer im Abstand von ein paar Jahren hieß es aus der Fachwelt: 1080 kann man gar nicht sehen, UHD/4K kann man gar nicht sehen, und jetzt kann man 8K gar nicht sehen. Obwohl 8K-Kameras als Cine- und vor allem Broadcast-Kameras (7680p120 HDR, 3xCMOS, also ohne Bayermaske), NLEs und natürlich Monitore/Fernseher am Markt sind und sogar genutzt werden. Wen wundert‘s, es wird ja auch in 8K gesendet: Live-Events, Sport, Kultur, Konzerte, Oper, und natürlich Hochglanz-Dokus - alles ein Erlebnis. Obwohl es angeblich keiner sehen kann.

Die japanischen Broadcaster sind da sicher schmerzfrei, die wurden im letzten Jahrhundert schon für HD-TV jahrelang von der Fachwelt verlacht.

Graben wir den Thread in fünf Jahren noch mal aus, dann sehen wir vielleicht mehr! :-)

Re: 8K Broadcast von: Sterni Beitrag- Heute -
    —
...als ich bei der IFA 2018 vor diesem Samsung 8K stand, habe ich auch gedacht - ich sehe da keine Verbesserung - bin wohl einfach zu alt, da noch Unterschiede zu erkennen ;-)
Re: 8K Broadcast von: finalcutter Beitrag- Heute -
    —
... bin knapp 70, aber der Unterschied ist deutlich. Verglichen im Sony-Center Berlin.
Re: 8K Broadcast von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Ein 8K-Sendebild im Ü-Wagen sehen ist erhellender als ein bespielter Fernseher im Elektromarkt (wo es ziemlich sicher keine 8K-Quelle ist, die man da sieht).
Re: 8K Broadcast von: finalcutter Beitrag- Heute -
    —
Warum sollte Sony keine 8K-Quelle zur Verfügung haben? Es ist halt nicht jedem gegeben in einen 8K-Ü-Wagen zu gelangen.
Re: 8K Broadcast von: Traveller Beitrag- Heute -
    —
Elektronikmarkt, habe ich gesagt. Die stöpseln da die Geräte in der Regel an irgend einen Demo-Feed an oder spielen Blu-ray-Blow ups.

Broadcast-Technik kann man auf Broadcast-Messen sehen. Die zweitgrößte der Welt ist jedes Jahr in Amsterdam. Dort kann man jedes Jahr neueste Ü-Wagen gucken, richtige 8K-Demos und Live-Übertragungen. Hilfreich zur Meinungsbildung, kratzt mächtig an "720p reicht".

Impressum | Datenschutz